1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kontakte nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von fitti, 11.07.2011.

  1. fitti, 11.07.2011 #1
    fitti

    fitti Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Hallo,habe mein erstes Ace,super schön aber auch mein erstes Problem.Meine
    Simkarte eingelegt und meine Telefonkontakte werden nicht erkannt.
    Simkarte richtig rum eingelegt.Für einen Tipp wäre ich dankbar. Gruss Fitti
     
  2. Xion1986, 11.07.2011 #2
    Xion1986

    Xion1986 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Hallo fitti.

    Erstmal die Frage, ob du die Kontakte denn auch wirklich auf deiner Sim-Karte gespeichert hattest. Kann ja sein, dass du sie bei deinem vorigen Handy direkt aufm Handy gespeichert hast..

    Ansonsten kannst du im Ace auch mal ins Telefonbuch gehen. Da dann auf den Bearbeitungsbutton, dann auf Optionen und dann auf Anzeigeeinstellungen. Dort gibt es den Punkt "Anzuzeigende Kontakte auswählen". Schau mal dort, ob bei Simkontakte ein Häkchen gesetzt ist.
    Hoffe das hilft!
     
  3. fitti, 11.07.2011 #3
    fitti

    fitti Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Danke,alles Prima, bin halt anfänger,
     
  4. zoey, 12.08.2011 #4
    zoey

    zoey Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace
    Hallo,
    ich bin seit heute auch stolze Ace Besitzerin und habe genau das gleiche Problem wie fitti.

    Nur leider funktioniert bei mir die "Standartantwort" nicht...
    Unter Anzeigeeinstellungen ist die SIM-karte aktiviert aber es ist nichts zu sehen. Wenn ich beim importieren auf den Punkt von SIM importieren gehe, wird mir angezeigt, das dort keine Kontakte sind.
    Vorher hatte ich ein SE (kein Smartphone) und hatte alle Nummern auf der SIM Karte.

    bis dann
    zoey

    edith: hat sich nachdem ich die kontakte noch 2mal auf die SIM exportiert hab insofern erledigt, dass ich jetzt Kontakte auf der SIM sehe und auch importieren kann. Nur Leider sind teilweise Namen unvollständig oder vertauscht ( Müller Frau ist jetzt unter Frau Müller) Außerdem ist bei Kontakten mit mehreren immer nur eine Nummer importiert worden. Wenn nur eine Festnetznummer zu importieren war, steht diese trotzdem als Mobilnummer drinn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2011
  5. Jangrie, 12.08.2011 #5
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Kommt vllt daher, dass dein SE vorher ein anderes, altes System hatte um Kontakte einzuspeichern? Das Ace hat aber viel mehr moeglichkeiten und kommt dadurch dann durcheinander..so koennte ich mir das erklaeren.

    Ich empfehle Kontakte auf dem Googlekonto einzuspeichern.. Nie wieder aerger mit dem daemlichem Kontakte auf SIM oder Telefon speichern etc..einfach weltweit drauf zugreifen koennen ;)
     
  6. TheJakal, 12.08.2011 #6
    TheJakal

    TheJakal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    ist mir beim wechsel von meinem alten SE auf das ace auch aufgefallen. egal wie ichs probiert habe, ich habe die nummern nicht anständig portieren können. daher teile ich jangrie's vermutung, dass die SE ein anderes format o.ä. zur speicherung nutzen und man das auf diese weise per sim-kopie nicht geregelt bekommt. zum glück hatte ich vorher ein komplettes backup in der sony-software gemacht, so dass ich immer alles wiederherstellen konnte - hoffe bei dir sind die nummern nicht gänzlich weg.

    naja, ich hab es letztendlich dann mit nem shareware tool hinbekommen. allerdings konnte man damit immer nur 40 nummern gleichzeitig portieren (ich wollte für das portieren nicht die vollversion kaufen...), weshalb das ne echt mühsame angelegenheit war, die ich hier nicht unbedingt als empfehlung für nachahmung weitergeben möchte. vielleicht hat da jemand ne einfachere lösung parat :)?

    ... bzw, kann man mit anderen handy's auf das googlekonto zugreifen und die kontakte so portieren?
     
  7. Jangrie, 12.08.2011 #7
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Ja! Deswegen ist das ja so vorteilhaft ;)

    Du kannst dich auf jedem beliebigen Android-Phone in dein Googlekonto einloggen und deine Kontakte oder was auch immer synchronisieren (fuers Synchronisieren brauchste eine Internetverbindung). Danach sind die Daten halt aufm Handy und auch offline verfuegbar ;)
     
  8. TheJakal, 12.08.2011 #8
    TheJakal

    TheJakal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    naja ... das hilft zoey aber wenig, denn sie hat ja ein normales SE ... kein SE mit android (wenn ich das richtig verstanden habe) ;). ergo hilft da das g-konto wenig ... es sei denn, man kann da auch über den pc leicht daten von anderen handy's auf das g-konto importieren - und darauf bezog sich meine frage.

    das ich mit jedem android auf das konto zugreifen kann leuchtet mir ein und das ist wirklich ein geniales feature.
     
  9. Jangrie, 12.08.2011 #9
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Oh sorry, dachte das war eine allgemeine Frage von dir und nicht auf das Problem des Vorposters bezogen..

    Ne natuerlich geht das mit dem alten SE nicht ;)
    aber ich meinte damit, dass man sich jetzt 1 mal die Muehe machen muss und alle Kontakte vernuenftig aufs Googlekonto eintippt und DANN nie wieder Probleme damit hat :p geht ja auch via PC ist dann vllt spassiger und einfacher!

    Also mir hat das Spass gemacht..gerade weil man auch so viel angeben konnte. ist halt ein mobiles Adressenbuch ;)
     
  10. TheJakal, 12.08.2011 #10
    TheJakal

    TheJakal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    gut das stimmt natürlich, aber wenn man ne dreistellige zahl an kontakten hat, ist das auf die dauer nicht mehr lustig das von hand einzutragen. ich fands damals halt tierisch nervig und hab daher dann den oben angedeuteten workaround "entwickelt". damit ging das definitiv schneller, als es von hand einzutragen ;).
     
  11. Hatshipuh, 12.08.2011 #11
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Gerade weil ich ein SE hatte, fand ich das übertragen von Kontakten gar nicht schwer, da diese mit MyPhoneExplorer klarkommen.
    Allerdings hab ich die Kontakte immer auf dem Telefon und nicht auf der SIM.

    Tap-a-talked from my Galaxy Ace
     
  12. zoey, 16.08.2011 #12
    zoey

    zoey Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace
    Erstmal danke für die Antworten!

    Das Übertragen auf das Googlekonto ging mit dem alten SE nicht. Wäre wohl auch zu einfach gewesen...

    Der Tip mit dem MyPhoneExplorer hat geholfen. Die Kontaktdaten waren ja auf dem SE noch in korrekter Version. Nachdem ich mir noch das Micro-USB-Kabel fürs Ace gekauft hab und Kies wegen der Treiber installiert hab, wurde es endlich erkannt und alles hat funktioniert.

    Liebe grüße zoey
     
  13. Jangrie, 17.08.2011 #13
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Du musstest dir das Kabel kaufen? Das ist doch Bestandteil der Verkaufsverpackung?!
     
  14. zoey, 17.08.2011 #14
    zoey

    zoey Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace
    Ja, das weiß ich jetzt auch!
    Hatte die Verpackung bei ner Freundin liegen lassen und die hat geschworen, dass da kein Kabel drinn war...
     

Diese Seite empfehlen