1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kontakte -- Verknüpfung mit Skype-Kontakten geht wieder verloren / Doppeleinträge

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von mary-lou, 14.01.2012.

  1. mary-lou, 14.01.2012 #1
    mary-lou

    mary-lou Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Hallo!

    Ich bin mir nicht so ganz sicher, ob mein Problem im X3 Forum richtig aufgehoben ist oder doch eher Android allgemein betrifft...

    Aaaslo...
    Meine Kontakte stammen primär mal aus meinem google Account.
    -> Anzeigeoptionen: xyz@gmail.com Häkchen
    -> Anzeigeoptionen: Telefon und SIM deaktiviert

    Facebook-Kontakte habe ich über diese "Huawei Social Club" App (Einstellungen / Konten & Synchronisation / Huawei Social Cub / Facebook) eingebunden.
    Wenn ich sie mit den google-Kontakten verknüpfe, bleiben diese Verknüpfungen erhalten.

    [Binde ich Facebook-Kontakte über die facebookeigene Facebook-App ein, bleiben diese z.B. bei Neustart des Telefons NICHT erhalten...]

    Ich nehme an, dass das funktioniert, weil die "Huawei Social Club" App eine Systemapp ist und immer automatisch gestartet wird?

    Meine Facebook-Kontakte sind also erfolgreich verknüpft.

    WhatsApp Kontakte sind auch verknüpft und bleiben verknüpft (WhatsApp startet auch automatisch?).

    Nun zum Problem:

    Unter Kontakte / Anzeigeoptionen taucht "Skype" erst auf, wenn ich das erste Mal gestartet habe. Beendet sich Skype im Hintergrund, sind die Kontakte auch wieder weg.
    Wenn ich sie vorher manuell feinsäuberlich verknüpft habe, gehen die Verknüpfungen wieder verloren und ich habe beim nächsten Skype-Start (nachdem ich wieder manuell unter Anzeigeoptionen anklicke, dass die Skype-Kontakte nun auch angezeigt werden soll) tausend Doppel-Einträge (also einmal den google/Facebook/Whatsapp-Eintrag für einen Kontakt und seinen Skype-Eintrag).

    Unter Einstellungen / Konten & Synchronisation kann ich kein Skype-Konto hinzufügen, wenn Skype nicht schon gestartet war, und dann ist es automatisch da. Ich kann zwar "Konto hinzufügen" auswählen und dann auch "Skype", nur leider passiert da nichts.

    Habe schon gegooglet, war aber nicht sonderlich erfolgreich.
    Das ganze sollte sich idealerweise ja auch automatisch synchronisieren...

    ---------------------

    Habe jetzt noch einen Versuch gestartet:


    • den Skype-Nick manuell für einen Kontakt unter google Kontakte (Instant Messaging / Skype) hinzugefügt
    • wird auf dem Telefon im Kontakteintrag auch angezeigt (IM google-Eintrag, NICHT als verknüpfter Skype-Eintrag)
    • wenn Skype noch nicht gestartet war, passiert gar nichts, wenn man "Chat über Skype" im Kontakteintrag anklickt
    • wenn Skype gestartet ist, wird dennoch kein Skype-Chat gestartet, sondern man könnte den Kontakt per Telefon anrufen
    • Skype-Bilder werden natürlich nicht angezeigt auf diese Weise
    • Skype-Online-Status wird auch nicht durch den netten grünen Punkt in der Kontaktliste angezeigt
    -> suboptimal...

    Kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich Skype-Kontakte dauerhaft mit den zugehörigen Telefonbuch-Kontakten verknüpfen kann, so dass die Verknüpfung auch erhalten bleibt, wenn Skype beendet oder das Telefon neu gestartet wird?
     
  2. mary-lou, 14.01.2012 #2
    mary-lou

    mary-lou Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Lösung????

    • im google Account Adressbuch: Instant Messaging / Skype: Nick hinzufügen zu Kontakten
    • Skype-Kontakte NICHT einblenden in Kontakte / Anzeigeoptionen
    • Skype starten
    • Skype Einstellungen / Kontakte mit bestehenden Kontaken aus dem Adressbuch synchronisieren auswählen
    • ins Telefon-Adressbuch gehen, Kontakt anklicken, Verknüpfung hinzufügen: jetzt wird der Skype-Nick (wenn er dem Kontaktnamen ähnlich ist, notfalls in Skype entsprechend umbennen und alles neu starten) angeboten
    • diese Verknüpfung bleibt bei Neustart bestehen, WENN der Skype-Kontakt im Moment der Verknüpfung online war (und scheinbar NUR DANN)
    • nach dem nächsten Neustart wird die Verknüpfung von Kontakten, die online sind (und nur solchen), erst wieder (automatisch) hergestellt, wenn Skype einmal gestartet war, dann werden aber Bilder etc. synchronisiert und auch der grüne Online-Punkt angezeigt (wie gesagt nur von Kontakten, die auch online sind, von denen, die offline sind, wird kein Foto angezeigt)
    NICHT REPRODUZIERBAR!!

    Bei mir klappt das nur mit 1 Kontakt, der daueronline ist...
    Dieser wird dann auch nicht "doppelt" angezeigt, wenn ich die Skype-Kontakte in Kontakte / Anzeigeoptionen im Telefon-Adressbuch einblende...
    (Der Vollständigkeit halber: Dieser Kontakt heißt im Adressbuch "Vorname Nachname" und in Skype "Vorname" - der Name ist also in beiden Anwendungen nicht komplett identisch.)
    Nach Telefonneustart ist der Kontakt erst wieder (automatisch) verknüpft, wenn Skype einmal gestartet war und automatisch synchronisiert hat. Dann ist das Bild des Kontakts da und der grüne Punkt wird angezeigt.
    Ob das jetzt daran liegt, dass ich im google-Adressbuch die Verknüpfung eingetragen habe oder daran, dass ich ihn im Handy verknüpft habe, als er online war? Oder hat er sich irgendwie selbst automatisch verknüpft? I don't know...

    Dieser Kontakt ist auch weiterhin der einzige, bei dem mir der grüne Punkt als Online-Anzeige angezeigt wird.
    Ein weiterer Kontakt, den ich verknüpft habe, als er online war, Telefon neu gestartet, Skype gestartet (Kontakt war immer noch online), wurde nicht wieder automatisch verknüpft. Und selbst nach der manuellen Verknüpfung wurde der grüne Punkt im Adressbuch zunächst nicht angezeigt... Nach Skype-Neustart schon...

    Verstehe das nicht...
    Wenn es mit einem klappt, muss es doch auch mit weiteren klappen!

    Ich weiß auch nicht wirklich, wie oft Skype im Hintergrund mit dem Adressbuch synchronisiert. Manuell kann man das ja nicht erzwingen oder doch?
     
  3. mary-lou, 14.01.2012 #3
    mary-lou

    mary-lou Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Ich verstehe es nicht.
    Völlig identische Ausgangssituationen:
    2 Kontakte online, der Nick von beiden im google-Konto, beide manuell verknüpft mit jeweiligen Skype-Nick (der in beiden Fällen dem Vornamen des Kontakts entspricht).

    Handy-Neustart.
    Keine Verknüpfung da.
    Skype-Start. Beide Kontakte online.
    Nur eine Verknüpfung im Adressbuch und Online-Status von diesem einen Kontakt.

    WARUM?????

    EDIT: Nach Durchsicht aller Kontakte, die auch in Skype sind, ist festzuhalten, dass von 20 Skype-Kontakten drei Verknüpfungen erhalten bleiben (einer davon war in den letzten Tagen nie online). Ich kann keine Systematik erkennen. Beim besten Willen nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2012

Diese Seite empfehlen