1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kontakte vom Mac aus bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von Raco70, 16.01.2012.

  1. Raco70, 16.01.2012 #1
    Raco70

    Raco70 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Hallo zusammen,

    ich habe schon von der HiSuite und dem MyPhonExplorer gelesen, mit denen man vom Windoze Rechner aus die Kontakte auf dem X3 per USB bearbeiten kann.

    Gibt es eine ähnliche Software auch für den Mac ? (mittels SuFu habe ich nichts dazu entdecken können)

    Danke,
    Raco
     
  2. my2ct, 16.01.2012 #2
    my2ct

    my2ct Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Ganz ohne SW-Installation: Browser auf, GoogleMail auf, Kontakte editiert und gut ;o)

    Das Ganze geht auch mit Hotmail, wenn man es via Exchange anbindet.

    Ich hätte jetzt mich gern, dass Hotmail und Gmail ihre Kontakte und Kalender über das Handy synchronisieren. Das habe ich aber noch nicht hinbekommen...

    Gesendet von meinem MB525 mit Tapatalk
     
  3. KatyB, 16.01.2012 #3
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
  4. Raco70, 16.01.2012 #4
    Raco70

    Raco70 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Vielen Dank für die Antworten.

    Über das Google Konto zu syncen wäre natürlich eine Möglichkeit. Da ich aber der Datenkrake nicht so gerne mitteilen möchte, wen ich kenne, habe ich diese Funktion direkt als erstes deaktiviert.

    Das Produkt von Eltima werde ich mal genauer anschauen.

    Danke,
    Raco
     
  5. Time_Bandit, 16.01.2012 #5
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Wie wäre es denn mit Boot-Camp?
     
  6. Raco70, 17.01.2012 #6
    Raco70

    Raco70 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Boot Camp ginge natürlich, aber ich würde es lieber ohne Reboot machen. Dann wäre schon eher Parallels oder VirtualPC angenehmer.

    Ist dann aber halt doch immer wieder im Endeffekt Windoze, was ich benutzen muss.
     
  7. Raco70, 17.01.2012 #7
    Raco70

    Raco70 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Oder gibt's was für Linux (Ubuntu im Speziellen) ?

    Das müsste doch eigentlich am einfachsten gehen. Ist ja schliesslich auch Linux auf dem Schmardfon :)
     
  8. maconaut, 19.01.2012 #8
    maconaut

    maconaut Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Also ich synchronisiere X3, Macbook und iPod Touch nun über Google Mail / Kalender. Genauer gesagt - X3 sowie iCal und Kontakte am Macbook synchronisieren sich mit Google, der Touch holt seine Daten wiederum beim Macbook. Wer mit der "Datenkrake" nichts zu haben möchte, sollte vielleicht kein Google-System auf dem Smartphone nutzen...

    Das schöne an der in sich geschlossenen Apple-Welt ist ja eben, dass alle Teile (meist) einfach ineinandergreifen - also wäre ein iPhone die erste Wahl als Mac-User. Bei mir kam das aus Preisgründen nicht in Frage - und ob Apple weniger datenhungrig ist wage ich ernsthaft zu bezweifeln.
     
  9. smorrow5781, 19.01.2012 #9
    smorrow5781

    smorrow5781 Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2011
    Airdroid

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    taimeierhans und Raco70 haben sich bedankt.
  10. Raco70, 20.01.2012 #10
    Raco70

    Raco70 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Da ich nie und nimmer 500+ Euro für ein Telefon ausgeben würde und nach meiner bisherigen iOS Erfahrungen nicht mehr in der Apple Welt eingesperrt sein möchte, kommt ein iPhone absolut nicht in Frage. Das Apple Betriebssystem ist dank Unix Kern dagegen eine sehr schöne Sache, die mir alle Freiheiten lässt.

    Ich schrieb übrigens nicht, dass ich mit der Datenkrake nichts zu tun haben will (nutze ja täglich die Google Suche), sondern dass ich der Datenkrake nicht mitteilen möchte, wen ich kenne und was ich wann mache.
    Und da auch Android dank Linux Kern herrlich anpassbar ist, ist ein Android Schmardfon ganz genau das richtige für mich :tongue:

    @smorrow5781:
    Besten Dank für den Hinweis auf Airdroid. Das schaut sehr gut aus. Vielleicht ist es genau das, was ich suche.

    Danke.
    Raco70
     
  11. Raco70, 20.01.2012 #11
    Raco70

    Raco70 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Airdroid ist klasse. Leistet alles, was ich benötige und das komplett OS-unabhängig im Browser. Perfekt.

    Danke für den Tipp, smorrow5781

    Gruss
     
  12. taimeierhans, 23.01.2012 #12
    taimeierhans

    taimeierhans Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Da kann ich mich nur anschliessen :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen