1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kontakte von Nokia Ovi-Suite zu Moto Defy übertragen

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Crossboarder_chris, 10.04.2011.

  1. Crossboarder_chris, 10.04.2011 #1
    Crossboarder_chris

    Crossboarder_chris Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2011
    Hallo Leute,

    ich habe mir kürzlich ein Defy zugelegt und stehe gerade vor dem Problem, dass die Kontaktdaten von meinem Nokia E50 per Nokia Ovi Suite 2.2.1.23 auf meinen PC syncronisiert wurden, ich diese Daten aber ums verrecken nicht in eine .csv oder irgendwas anderes exportiert bekomme.

    Hat jemand ne idee wo man ensprechende Programme herbekommt, sodass man die Kontakte übertragen kann?

    Es geht bei mir um ca.500 Kontakte, wesswegen das abtippen eigentlich das letzte Mittel sein sollte.

    Viele Grüße
    Chris Cross
     
  2. BlackCorsa, 10.04.2011 #2
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    Kannst du die Kontate nicht auf die SIM kopieren ?
    Dann ins Defy stecken und SIM Kontakte laden
     
  3. molex, 10.04.2011 #3
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
    Schau mal HIER so klappt es auch :D
     
    Lanopa bedankt sich.
  4. Ingrimmsch, 10.04.2011 #4
    Ingrimmsch

    Ingrimmsch Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    1,511
    Erhaltene Danke:
    669
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Phone:
    Samsung S7 Edge Black / Huawei Mate 7
    Tablet:
    Samsung Note 10.1
    Wearable:
    LG Watch R
    Hi

    Ich hab gerade den Wechsel
    Nokia 5800 -> Motorola Defy und 5800 -> Samsung Ace
    vollbracht.

    Kontakte auf Sim kopieren bringt zuweilen das einbüßen von Kontaktdaten mit sich da auf die Sim nur das wichtigste kopiert wird eines Kontaktes. War bei meinem beiden hier zumindest so. Daher das "zuweilen".

    Ich bin den Weg gegangen
    5800 -> Outlook -> Handy -> von dort erfolgt dann ja die Sync zu Googlemail
    Gemacht mir: My PhoneExplorer (netter Tip aus dem Forum)

    Gibt verschiedene Wege, meiner bot sich so an da ich MyPhoneExplorer und Googlemail eh nutze.
     
  5. MaGiXeN, 10.04.2011 #5
    MaGiXeN

    MaGiXeN Android-Lexikon

    Beiträge:
    944
    Erhaltene Danke:
    337
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Xperia X Compact & Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013) LTE
    Geht am einfachsten per Sicherung auf SD Karte, dazu müssen die Kontakte aber schon im Handy Speicher liegen.

    Bei meinem Nokia 5800 XpressMusic:

    Unter Kontakte/Alles Markieren/Visitenkarten kopieren/In anderen Speicher
    Dann liegen die Kontakte auf der SD Karte im Ordner: Others/Contacts als vcf (Vcard)

    Und die kann man über das MotoPhone Portal unter Kontakte importieren.
    War für mich der einfachste weg.

    Nebenbei würde ich unter Konten bei Google die Synchronisation für Kontakte deaktivieren, falls du nicht möchtest das deine ganzen Nummern auch im blöden Gmail Konto auftauchen.

    Ich finde Google sollte das nix angehen, aber ist jedem selber überlassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2011
    catman55 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen