1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kontakte weg oder wohin verschiebt das Defy die Kontakte?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von brummbaer, 03.07.2011.

  1. brummbaer, 03.07.2011 #1
    brummbaer

    brummbaer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Hallo Gemeinde!
    Hab seit gestern mein 1. Smartphone. Defy natürlich und war wohl vielleicht ein wenig voreilig...
    Wollte meine Kontakte vom alten Nokia 6233 "mal eben" per Bluetooth ans Defy senden, ging natürlich nicht. Gut, 250 Kontakte auf die SIM-Karte verschoben und die SIM ins Defy. Das hab ich dann wohl 2x gemacht. Beim letzten Mal waren es dann nur noch 60 Kontakte die verschoben werden mußten. Und nur die letzten 60 Kontakte sind auch noch in meiner Kontaktliste sichtbar!
    Wo sind die anderen 500????? Die werden doch wohl nicht einfach überschrieben, oder etwa doch? Hoffe mir kann geholfen werden, weil auf dem alten Nokia sind sie nicht mehr, da ich sie ja verschoben habe und nicht kopiert. Auch eine Sicherheitskopie hab ich nicht...:crying:

    Ach so, was ich noch erwähnen sollte: ich hatte vorm verschieben keine Konten angelegt und nix synchronisiert. Auch unter "ausgeblendete Kontakte" hab ich schon gesucht. Und das "wischen links-rechts" auf dem Touchscreen brachte nix.


    Mfg der brummbaer!
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2011
  2. shaft, 03.07.2011 #2
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Wenn du gerootet hast, könntest du dir mal die contacts2.db unter /data/data/com.motorola.blur.providers.contacts/databases anschauen.
    Wenn deine Kontakte da nicht auftauchen, sieht es schlecht aus, da dann die DB tatsächlich überschrieben wurde...
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2011
  3. RATTAR, 03.07.2011 #3
    RATTAR

    RATTAR Gast

    MyPhoneExplorer für Windows?
     
  4. Spycaneer, 03.07.2011 #4
    Spycaneer

    Spycaneer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Die Frage ist, wie du mit deinen Kontakten weitergemacht hast, nachdem du die SIM mit deinen Daten in das Defy gesteckt hast.

    Hast du sie dann auch von der SIM auf den Speicher der SD-Card oder auf deinen Telefonspeicher verschoben? Ohne die Aktion bleiben die logischerweise auf der SIM. In der Regel landen die dann auch im Motoblur Adressbuch.
    Ein Konto brauchst du bei Motoblur dazu nicht - das ist nur für Datensync und für manche Widgets (soweit ich weiß). Man kann glaub ich irgendwo das Motoblur-Adressbuch bei seinem Telefonbuch ausblenden lassen, glaub ich. Aber da dein Defy neu ist, vermute ich mal, dass du da nicht groß dran rumgefummelt hast, insofern glaube ich nicht, dass es das Problem ist.


    Wäre vielleicht schlauer gewesen, die Kontakte nur zu kopieren und nicht restlos zu verschieben, dann hättest du sie auf deinem Nokia zur Not noch gehabt (Ich weiß, das hilft dir jetzt nicht weiter...)
     
  5. Spycaneer, 03.07.2011 #5
    Spycaneer

    Spycaneer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Das hilft ihm wohl ebensowenig weiter, wenn die Kontakte schon weg sind...
     
  6. RATTAR, 03.07.2011 #6
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Ist mir schon klar, was glaubst du wieso ich hinter meinem Posting ein Fragezeichen gesetzt habe. Ich leb ja nicht auf einem Baum.
    Falls der User jemals die OVI-Suite, oder die Nokia-Suite am Start hatte könnten die Kontakte noch irgendwo auf seinem Desktop-Computer sein.

    Der User ist unter Umständen schon gestraft genug, da helfen ihm Kommentare wie:

    überhaupt nicht.
     
  7. shaft, 04.07.2011 #7
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Vielleicht hilft MPE weiter, aber wenn die Adressen unter keinem Menüpunkt im Defy zu finden sind, dann hilft vielleicht ne Rettung durch meinen Weg mit der contacts2.db, denn normalerweise werden die DBs nicht direkt überschrieben/komprimiert, sondern die Einträge erstmal nur auf "gelöscht" gesetzt - verfügbar wären sie dann aber noch.
     
  8. RATTAR, 04.07.2011 #8
    RATTAR

    RATTAR Gast

    @shaft
    Für welches Datenbankformat steht eigentlich das *.db? Paradox? MySqlite? Oder was?
     
  9. shaft, 04.07.2011 #9
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    SQlite
     
  10. brummbaer, 04.07.2011 #10
    brummbaer

    brummbaer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2011
    hallo allerseits! Erstmal großes danke für eure tips... bin nur nicht dazu gekommen das eine oder andere auszuprobieren.

    @ shaft: wo und wie finde ich denn das hier:/data/data.com.motorola.blur.providers.contacts/databases ?

    auf der motorola-seite und im defy direkt? sorry, bin noch neuling im android-markt...:unsure: wenn bei motorola, dann kan ich da nix finden, weil ich ja nix synchronisiert habe.

    Mfg der brummbaer!
     
  11. Defybrillator, 04.07.2011 #11
    Defybrillator

    Defybrillator Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    27.02.2011
    Auf der sd-karte
     
  12. shaft, 05.07.2011 #12
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    So ein Blödsinn...

    @brummbaer: Um da hinzugelangen musst du dein Defy rooten und mit nem entsprechenden Programm (Root Explorer z.B.) darauf zugreifen. Das ist der Dateipfad.
    Wenn du natürlich so gar keine Ahnung hast, ist das ein Problem :huh:

    Wenn nichts anderes mehr hilft, sähe ich da noch ne geringe Chance, deine Daten zu retten, aber es kostet Zeit und etwas Einlesen/Informieren.

    [edit]
    Ich hab grad mal bei mir in der contacts2.db geschaut. Meine gelöschten Kontakte sind tatsächlich noch alle vorhanden, die Chancen stehen also gut, deine Daten wieder zu bekommen.

    Der Weg: Roote dein Defy, besorge dir den Root Explorer aus dem Market, navigiere zu dem Dateipfad /data/data/com.motorola.blur.providers.contacts/databases, kopiere die contacts2.db auf die SD-Karte und dann kannst du die Einträge mit nem SQLite-Browser zumindest schon mal lesen (Tabelle raw_contacts und Tabelle data).

    Am schnellsten geht es dann, die Liste durchzugehen und die Kontakte von Hand in ein vernünftiges Adressbuch (Google) oder eine Excel-Tabelle einzutragen - denke, an der Datenbank rumzumanipulieren dauert länger und ist fehlerträchtiger.

    Anleitungen zum Rooten findest du im Root-Unterforum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2011
    schlafengehen bedankt sich.
  13. brummbaer, 10.07.2011 #13
    brummbaer

    brummbaer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Hallöle, da bin ich wieder...
    Hab das Defy gerootet nachdem ich mich durch fast 40 Seiten gelesen habe ;-)
    Den Root-Explorer hab ich dann nicht installiert, sondern ES-Datei-Explorer. Konnte mit dem auch die "contacts2.db" einlesen und mit SQL-Lite auch sehen. Aber, wenn ich alles richtig richtig gemacht habe, bei SQL, dann sehe ich nur die Kontakte die auch auf dem aktuell Handy zu sehen sind. Nicht die Kontakte die ich von der Sim-Karte importiert habe.
    @SHAFT: Hast du vielleicht mal nen Screenshoot wo ich genau bei SQL gucken muß?

    Danke!

    Mfg der brummbaer!
     
  14. neis1, 10.07.2011 #14
    neis1

    neis1 Android-Experte

    Beiträge:
    829
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Dann muss beim synchronisieren wohl was schief gelaufen sein. Vielleicht die SD-Karte nicht richtig getrennt, zu früh abgebrochen, zu wenig Platz,... und und und.
    Aber das haste leider selber verbockt da a) verschoben und nicht kopiert und b) kein backup existiert. Das weiste ja selbst ;)

    Geh noch mal im App-Drawer auf Kontakte und kuck nach ob auch alle relevanten Adressbücher/Kontakte angezeigt werden. Also oben neben dem grünen plus zeichen auf die Leiste klicken.
    Desweiteren auf die linke Soft-Taste drücken und nochmal Ausblenden/Einblenden und Importieren durchgehen.

    Die restlichen Kontakte mit Google schon abgeglichen ?
    Nur zur sicherheit nicht das die 60 auch noch ins Nirvana synchronisiert werden.
     
  15. RATTAR, 10.07.2011 #15
    RATTAR

    RATTAR Gast

    @brummbaer

    Für den Firefox gibt es ein addon namens SQLite Manager, dieses addon hat eine Funktion alle vorhandenen Datensätze als csv zu speichern, die sind zwar wirr durcheinander aber vielleicht hilft dir das weiter.
     
  16. Bodo1, 09.01.2012 #16
    Bodo1

    Bodo1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Hab ein Problem: Als ich nen Kumpel anrufen wollte, war seine Nummer nicht mehr aufzufinden...(weder in der Telefonliste noch in der Kontaktliste und auch bei WhatsApp ist er nicht mehr aufzufinden).
    Jetzt merke ich dass mein Defy einige Nummern "gelöscht" hat. Das kann doch nicht sein dass Kontakte einfach gelöscht werden. Ich hab sie auch nicht ausgeblendet oder ähnliches. Wer hatte dieses Problem schon mal und kann mir helfen. Is mega ärgerlich, da man ja erst wenn man die Nummer braucht, merkt dass sie gelöscht wurde.
     
  17. elemer, 10.01.2012 #17
    elemer

    elemer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Das ist mir auch schon mal passiert und ich konnte das Löschen bzw. den Fehler nicht rekonstruieren.

    Überlege Dir mal, ob Du Deine Kontakte nicht komplett zu google (mail-Kontakte) überführen möchtest. Seitdem, und in Verbindung mit der Kontakte App "Go Contacts EX", habe ich Ruhe!

    Link:
    http://www.android-hilfe.de/motorol...take-beste-methode-zum-sichern-ein-konto.html
     
  18. Bodo1, 10.01.2012 #18
    Bodo1

    Bodo1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Danke für den Tipp...OK also ich habe ja ein Googlekonto und es sync.mit meinem Defy.Allerdings hab ich trotzdem nicht alle Kontakte darin...nervt irgendwie...Naja ich werds mal mitr der App versuchen...Merci.
     
  19. elemer, 10.01.2012 #19
    elemer

    elemer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Ja, das ist schon mal eine gute Stunde Arbeit, bis die Kontakte alle bei google ordentlich importiert/gesynct und bereinigt sind. Zum Exportieren gibt es bei GO Contacts EX in den Einstellungen eine Funktion, zum Exportieren auf die SD-Karte. Diese Datei einfach auf den Rechner ziehen und bei googlemail importieren. Schon sind alle Kontakte da. Vorher nicht vergessen, alle Kontakte einzublenden!

    Dann aber noch ganz wichtig: auf dem Defy UND der SIM-Karte nach dem Import in google ALLE Kontakte löschen (sh. o.g. Link) und dann nur die "sauberen" Kontakte von google syncen lassen. Dann hast Du mal eine Zeit Ruhe.

    Bei mir schleicht sich auch immer wieder mal ein komischer Kontakt rein, obwohl ich mir über die Go Contacts EX-App nur die google-Kontakt anzeigen lasse. Dann bin ich draufgekommen, dass mir über die google-Kontakte auch die "weiteren Kontakte" angezeigt werden. Und bei den weiteren Kontakten kommt jede E-Mailadresse rein, an die Du geschrieben hast. Muss also regelmäßig gelöscht oder zu einem echten Kontakt umgeschrieben werden, sonst tauchen in Deinen Kontakten "nackte" Mailadressen auf.
     
  20. Frustrierter Ossi, 06.03.2012 #20
    Frustrierter Ossi

    Frustrierter Ossi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Hallo erstmal.
    Ich besitze ein Motorola Defy. Gestern verschwanden bei mir sämmtliche Kontakte im handy (allesammt auf telefon gespeichert). Aus heiterem himmel und ohne ersichtlichen grund ( 5 min. vorher waren alle noch da.
    Ich benutze die apps und Dienste der Go Produkte.
    Nach erster Suche im netz fand ich 2 leute mit selbigem problem.
    Erste Lösung: Akku bei vollem betrieb rausnehemn , 2 min warten, neustart. Hat nichts geholfen.
    Zweite Lösung: Kontakte sind versteckt. Und jetzt wirds Interessant. Wenn ich über das Optionsmenü die kontakte wieder Sichtbar machen will sind ein haufen kontaktdateien vorhanden. ABER: Viele sind als "Unknown" betietelt und enthalten keine weiteren Daten und wieder andere sind nicht mal betietelt. Quasi leere Dateien.

    Neu eingespeicherte Nummern werden mir beim Anruf nicht als name sondern als Nummer angezeigt.


    Ich weiss nicht mehr weiter. Danke schon im Voraus für euren Rat.
     

Diese Seite empfehlen