1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

kopfhörer mit Freisprechfunktion

Dieses Thema im Forum "Zubehör für T-Mobile G2 Touch" wurde erstellt von Mogandi, 12.10.2009.

  1. Mogandi, 12.10.2009 #1
    Mogandi

    Mogandi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Guten Tag,

    ich finde die mitgelieferten Kopfhörer mit Mik und remote richtig schlecht, zumindest klanglich lange nicht so überzeugend wie meine Kopfhörer von Sennhiser.
    Jetzt stell ich mir gerade die Frage, ob ich mir beliebige KOpfhörer mit remote und mic kaufen kann, oder nur die die ausdrücklich fürs htc gebaut werden.

    Danke euch für nen Tip!

    Mog
     
  2. Pütz, 13.10.2009 #2
    Pütz

    Pütz Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,027
    Erhaltene Danke:
    166
    Registriert seit:
    07.07.2009
    Ich nutze das S9 von Motorola. Das wird per Bluetooth verbunden, hat ein Mikro, kann aber auch Musik&Co per Stereo wiedergeben. Die Musikqualität kommt natürlich an gute Kabelheadsets nicht heran, aber ich bin damit absoliut zufrieden. Gerade für unterwegs. Es hat dezente Bedientasten zum pausieren, Track vor und zurück und für die Lautstärke.
    Fernbedienung am Kabel (oder am Headset direkt) wird von dem Musikwidget von HTC unterstützt - von anderen Apps (z.b. Meridian) nicht umbedingt.
    Das pairen mit dem Hero ist kein Problem.
     
  3. meierzwo, 23.10.2009 #3
    meierzwo

    meierzwo Android-Experte

    Beiträge:
    563
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Ich hänge mich da mal mit rein. Sind (kabelgebundene) Headsets für das Iphone kompatibel zum HTC Hero?
    Da mir das HTC-Headset ebenfalls nicht zusagt, weder klanglich noch von der Passform, tendiere ich zu den Ultimate Ears MetroFi 220vi, die ja zum Iphone passen. Jemand Erfahrung damit?

    Gruß
    Heinz-Jürgen
     
  4. Mogandi, 23.10.2009 #4
    Mogandi

    Mogandi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2009
    aus der Beschreibung:
    mit 3,5mm jack. und es sagt: 'or' Blackberry.
    Ob da jetzt jedes Handy mit 3.5mm jack gemeint ist?

    Ich hab mal das Bild mit dem Stecker verglichen, der bei dem mitgelieferten Set dabei ist und ich muss sagen es sieht ziemlich gleich aus.

    Könnte es irgendeinen Grund geben, warume s nicht funktionieren sollte?

    Mog
     
  5. Mogandi, 24.10.2009 #5
    Mogandi

    Mogandi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Wenn man sich jetzt aber mal diese Headphones anschaut, dann wird deutclich darauf hingewiesen, das die nur mit Apple produkten kompatibel seien.
    Image S4i In-Ear Headset with Mic and 3-Button Remote Headphones - iPhone Headset, iPhone Headphones - Free Shipping - 30 Day Satisfaction Guarantee - Overview

    kennt sich da jemand aus und kann erklären wieso? oder ist das nur ein trick von apple?
    Das mitgelieferte zum Hero hat ja auch drei Knöppe, also warum sollten die nicht auch funktionieren?

    Gruss Mog

    PS Und nur um mal noch n tip zu geben: ich hab mich jetzt durch einige berichte durchgelesen und bin vom Klipsch Headset ganz begeistert. Super Bewertungen bekommen, wobei bei anderen meistens eher von einem mittelmäßigen 'gutes Preisleistungsverhältnis' die rede ist. Von diesen hier sind alle begeistert. Wenn die kompatibel sind, dann wisst ihr was ich mir demnächst ins Ohr stecke.http://store.apple.com/us/product/TW780LL/A?fnode=MTY1NDA1MA&mco=MTI1NjkwMzE
    Interessanterweise ist der applestore der günstigste Anbieter :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2009
  6. meierzwo, 24.10.2009 #6
    meierzwo

    meierzwo Android-Experte

    Beiträge:
    563
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Bei der Audiobelegung sehe ich weniger das Problem, die ist Norm. Eher bei der Bedienung mit den Tasten. Hätte ja sein können, das schon jemand Erfahrung mit Apple Kompatiblen Headsets am Hero gemacht hat. Wenn das geht, dann geht das auch mit diesem Headset.

    Gruß
    Heinz-Jürgen
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2009
  7. Chris87, 24.10.2009 #7
    Chris87

    Chris87 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    411
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.10.2009
    Ich habe heute mein iPhone Headset an das HTC Hero angeschlossen und das funktioniert super. Habe auch ein "nachgemachtes" In-Ear Headset für das iPhone ausprobiert und das funktioniert auch super gut.

    Ich kann euch auch diesen Shop empfehlen, dort gibt es günstige Kopfhörer welche von der Qualität meistens auch voll in Ordnung sind, hier z.B. mein iPhone In-Ear Headset: DealExtreme: $3.61 Replacement White Stereo Earphones for iPhone 3G (3.5mm Jack/112cm Cable)
     
    DroidEater, maskwearer und meierzwo haben sich bedankt.
  8. meierzwo, 24.10.2009 #8
    meierzwo

    meierzwo Android-Experte

    Beiträge:
    563
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Danke für die Info, das wollte ich wissen. Dealextreme ist bekannt. Allerdings nicht gerade für "High End". :)
    Ich habe da schon die eine oder andere Taschenlampe gekauft.

    Gruß
    Heinz-Jürgen
     
  9. Chris87, 24.10.2009 #9
    Chris87

    Chris87 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    411
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.10.2009
    Ja, also mir reichen die Kopfhörer von Dealextreme - vielleicht aber auch nur weil ich noch keine High-End Kopfhörer ausprobiert habe ^^.

    Was mich aber interessieren würde, ob es Kopfhörer mit Headset und Remote Control auch zusätzlich mit Lautstärkeregelung gibt, ohne dass man den USB-Anschluss vom Hero benutzen muss (gibt ja diesen HTC Remote USB zu 3,5 Adapter).
     
  10. meierzwo, 27.10.2009 #10
    meierzwo

    meierzwo Android-Experte

    Beiträge:
    563
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Die Ultimate Ears MetroFi 220vi sind heute eingetroffen und funktionieren einwandfrei. Auch die Multifunktionstaste funktioniert mit dem Player und der Telefonfunktion. Das Mikrofon sitzt sehr weit oben und sorgt für gute Verständlichkeit. Auflegen geht mit der Taste allerdings nicht, das Gespräch wird nur ins Halten gelegt. Das war allerdings mit dem Original Headset auch so. Ist das so gewollt oder eine von mir noch nicht gefundene Einstellung in den Tiefen der Konfigurationsmenues?
    Der Sitz des Headsets ist deutlich besser gegenüber dem Original. Das fällt mir immer raus.:D
    Drei verschieden große Silikonstöpselpaare werden mitgeliefert. Ebenso eine kleine praktische Aufbewahrungsbox.
    Vom Klang her deutlich besser wie die Originalhörer. Einen Tick ausgewogener könnten sie sein, Höhen und Bässe werden gegenüber den Mitten leicht überbetont. Alles in allen bin ich zufrieden.

    Gruß
    Heinz-Jürgen
     
  11. Mogandi, 27.10.2009 #11
    Mogandi

    Mogandi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Super Bericht! Jetzt werd ich mir auch welche besorgen!
    Ich habe heute übrigends mit dem Bose Support Center telefoniert, die ja in ihrem Shop auch von Iphone Kompatibilität sprechen. Sie bestätigen, das das Headset auch mit HTC Hero kompatibel ist!

    Ich glaube man kann grundsätzlich davon ausgehen, das wenn stecker der gleiche ist un die KNöppe auch am Headset, dass es dann kompat9ibel ist.

    Oder hat da jemand eine andere Erfahrung gemacht?

    Mog
     
  12. meierzwo, 27.10.2009 #12
    meierzwo

    meierzwo Android-Experte

    Beiträge:
    563
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Nun, generell würde ich jetzt nicht unbedingt sagen. Aber alles was am iPhone spielt sollte somit auch am Hero funktionieren.

    Gruß
    Heinz-Jürgen
     
  13. Mogandi, 28.10.2009 #13
    Mogandi

    Mogandi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Habe gestern eine Anfrage an Klipsch gesendet, eine weitere High-End Kopghörer Firma, die auch auf der apple seite vermarktet wird.

    Meine Frage war die nach der Kompatibilität für das HTC Hero.
    Hier die Antwort:

    Klingt für mich so, als ob die Firmenpolitik ist hauptsächlich apple zu bevorzugen und andere Mobiltelefone eher nicht. Anfragen werden mit schwammigen Aussagen gefüttert, dann kann Apple ihnen nicht an den Karren fahren.

    So wie ich das aber interpretiere sagt er zwar nicht das es geht, aber er führt auch nichts an, warum es auf keinen Fall nicht funktionieren sollte. Wenn es derartiges gebe, würde er das vermutlich auch sagen.

    Für mich steht fest das ich jetzt die Klipsch Image S4i besorgen werde.
    Klipsch Image S4i Earphones with Microphone - Apple Store (U.S.)

    Und wenns nicht tut, kann ichs ja immernoch zurückschicken.

    Gruß Mogandi
     
  14. meierzwo, 28.10.2009 #14
    meierzwo

    meierzwo Android-Experte

    Beiträge:
    563
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Das Klipsch ist bei dem derzeitigem Dollarkurs auch recht interessant. Ich gehe mal davon aus, das es am Hero genausogut funktionieren wird wie am iPhone. Die Ultimate Ears funktionieren mit allen Funktionen bis hin zur Steuerung des Musicplayers, und das ist auch nur als Apple Kompatibel angegeben.

    Gruß
    Heinz-Jürgen
     
  15. meierzwo, 28.10.2009 #15
    meierzwo

    meierzwo Android-Experte

    Beiträge:
    563
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Kleines Update zur Telefonfunktion mit den Ultimate Ears. Beenden eines Telefongespräches geht natürlich auch. Einfach die Multifunktionstaste länger gedrückt halten, dann wird das Gespräch beendet.
    Kurzer Druck: Gespräch wird gehalten oder ankommender Ruf angenommen
    Langer Druck: Gespräch wird beendet oder ankommender Ruf abgelehnt.

    Den Musicplayer steuert man mit Mehrfachklicks der Taste.

    Gruß
    Heinz-Jürgen
     
  16. electrique, 29.10.2009 #16
    electrique

    electrique Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2009
    Die Ultimate Ears habe ich auch. Das einzige was mich stört ist das doch sehr "feste" Kabel der Stöpsel. Könnte gut sein, dass UE aus Umweltschutzgründen bereits auf PVC verzichtet?!

    Ciao,
    Florian
     
  17. Pütz, 04.11.2009 #17
    Pütz

    Pütz Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,027
    Erhaltene Danke:
    166
    Registriert seit:
    07.07.2009
    Für mich klingt das völlig anders!
    Die Firma sagt doch nur sie kann keinen Support für jedes Telefon garantieren.Das Hero ist in der Form gar nicht auf dem US Markt erschienen.Da finde ich es absolut verständlich wenn es dazu keine Kompatibilitätszusage gibt. Der Mitarbeiter bedauert diese Tatsache sogar.
    Man muss auch nicht hinter jeder ecke einen Apple Knebelvertrag wittern ;)
     
  18. Mogandi, 05.11.2009 #18
    Mogandi

    Mogandi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2009
    So kann man Das natürlich auch sehen. Ist hält nicht so einfach zu bewerten, wie solche aussagen zu bewerten sind. Gott sei dank Gibtel da eine gute community, die einem da aushilft!

    Gruss mogandi

    Ps Mit dem Hero beantwortet :)
     
  19. thorsi, 13.11.2009 #19
    thorsi

    thorsi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2009
    hi,

    ich hätte mal 2 fragen zu dem MetroFi 220vi.

    Wie lange ist denn das Kabel von der Fernbedienung zum inEar?
    und ist das kabel des anderen inEar länger zur kabelverlegung hinter dem nacken?

    mal so nebenbei, gibt es denn schon eine software lösung damit die Lautstärketasten am hero auch zum liedwechsel genutzt werden können?

    danke im voraus

    ich hatte mal das headset vom iphone 3g angeschlossen (eine taste version), aber leider kann man damit nur den letzten gesprächspartner anrufen und auflegen.

    gruß thorsten
     
  20. meierzwo, 13.11.2009 #20
    meierzwo

    meierzwo Android-Experte

    Beiträge:
    563
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Stöpsel bis zur Fernbedienung; ca. 50cm
    Kabelverlegung um den Nacken geht nicht. Beide Stöpselkabel sind gleich lang.

    Das MetroFi hat auch nur Ein Tasten Bedienung. Die Funktion hatte ich vorher schon mal beschrieben. Ein Druck auf den Taster startet immer den Musicplayer.
     

Diese Seite empfehlen