1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kopfhörer rauschen

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von 95equinox, 24.03.2012.

  1. 95equinox, 24.03.2012 #1
    95equinox

    95equinox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Hey,,
    Ich hab jetzt mal probiert in das Tablet meine Kopfhörer anzuschliessen. Nun Rausch t es aber z. B bei YouTube Videos, ist das normal? Ich Hab auch schonmal andere Kopfhörer ausprobiert, genau das gleiche!
    Was kann ich tun???

    hoffe auf Antwort
    Lg. 95equinox
     
  2. yukizo, 24.03.2012 #2
    yukizo

    yukizo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Kurz und knapp, Yep + ein nervendes fiepen. *g* aber wenn ich die Lautstärke hoch genug mache - hört man kein Rauschen mehr ;-)

    Ich denke es liegt einfach an dem (mir nicht bekannten) Audiochip an dem wohl gut gespart wurde. Ob sich das mit Software lösen lässt ist fraglich - ob nach einem Umtausch alles besser wird, ist ebenfalls fraglich.

    EDIT1: Ich habe hier im Forum festgestellt das die meisten User entweder das fiepen und rauschen kaum bis garnicht wahrnehmen oder einfach schlicht ignorieren.
    - Ich selbst finde es sehr nervend und benutze das Pad eher als Lesemedium und höre damit keine Musik - da meine 100 Eur teueren Kopfhören sich wie ein Fehlkauf anhören über den IdeaPad ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2012
  3. 95equinox, 24.03.2012 #3
    95equinox

    95equinox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Was meinst du mit garnicGrund warnehmen?

    Lg. Equinox
     
  4. yukizo, 24.03.2012 #4
    yukizo

    yukizo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Beispiel: Meine Frau und meine Eltern - erst nachdem ich Sie darauf hingewiesen habe DAS es rauscht / fiept haben die es vernommen als es 23 Uhr Abends totenstill war. Ich hingegen kann das fiepen aus dem Nebenzimmer wahrnehmen... daher gibt es User die das einfach in diesem Frequenzbereich nicht wahrnehmen.
     
  5. 95equinox, 24.03.2012 #5
    95equinox

    95equinox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Jo bei meinem Vater der merkt das auch erst nachdem ich das gesagt habe..
    Naja aber ich glaube. Bei dem preis kann man damit leben oder?
     
  6. yukizo, 24.03.2012 #6
    yukizo

    yukizo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Im angesicht der Tatsache dass dieses Gerät NUR 160 Eur kostet und dabei ein so gutes Dispay (ich empfehle hier non-glare Folie) und eine recht feine Hardwareausstattung hat, ist der Kauf es Wert gewesen. Ich habe das IdeaPad seit Dezember 2011 und bin soweit sehr zufrieden. Als Vergleich hatte ich beim Kumpel mit dem Pad von Samsung hantiert und ich finde der IdeaPad ist einfach von Preis/Leistung unschlagbar - bis auf das blöde fiepen und rauschen... aber da sehe ich einfach darüber hinweg.

    Meine Frau nutzt das Pad in erster Linie für Ihre SocialNetworks - viel praktischer als Notebook anmachen wegen ein paar Messeges. Ich benutze es als News / eBook / - Reader und gelegentlich Abends ein paar Casualgames.

    Zurück zum Thema - Es gibt einige EQ Apps mit denne man die einzelnen Frequenzbereiche anpassen kann. Mir hat es subjektiv wenig geholfen - vielleicht sieht es bei dir ja anders aus. Leider habe ich keinen Link dazu - im Forum hier wurde jedoch ein Equalizer App bereits angesprochen für Android Geräte. Oder du suchst einfach im Appstore danach.
     
  7. MMcFly267, 04.04.2012 #7
    MMcFly267

    MMcFly267 Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    mein Gerät hat auch dieses unangenehme Grundrauschen. Gibt´s einen Trick, was man machen kann? Sende es sonst an Amazon zurück. Billig ist schön und gut, aber damit will ich dann doch nicht leben.
     
  8. yukizo, 04.04.2012 #8
    yukizo

    yukizo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Bis jetzt keines das ich anwenden könnte. Ich würde raten, wenn dieses feature so wichtig ist, kein IdeaPad (erneut) zu kaufen. Die meisten (ich tippe eher auf "alle") haben dieses Rauschen. Es müsste am Soundchip selbst liegen. Es gibt Geräte die mit wirklich guten Soundchips ausgestattet sind, wie Samsung Tablets, aber die kosten deutlich mehr. :unsure:
     
  9. MMcFly267, 04.04.2012 #9
    MMcFly267

    MMcFly267 Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    das ist halt der Punkt. Alles eine Preisfrage... :(
     
  10. cosmopragma, 10.04.2012 #10
    cosmopragma

    cosmopragma Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Nö, kurz und knapp:
    Dieses Lenovo-Modell zeigt in diesem wie auch vielen anderen Aspekten eine üble Serienstreung.
    Jeder Verstärker rauscht, das ist einfach eine Frage der Physik.Fragt sich nur, ob es störend vernehmlich ist, und das hängt natürlich auch vom Verstärkungsfaktor des Opamps und vom Wirkungsgrad der Kopfhörer ab.
    Der Verstärkungsfaktor ist offensichtlich ziemlich niedrig, und mein A1 jedenfalls rauscht mit Kopfhörern mittleren Wirkungsgrades nur minimal.Sehr schwach hörbar nur bei nicht laufender Musik.Sobald Musik oder Videoton läuft praktisch nicht mehr hörbar.
    Könnte mit hochwirkungsgradstarken IEMs anders aussehen, das heißt sich störend bemerkbar machen.Kann ich nicht testen, weil ich in meiner Sammlung von teils extrem kostspieligen Kopfhörern gegenwärtig nichts mit sehr hohem Wirkungsgrad dahabe.
    Gefiept wird hier schon gar nicht, jedenfalls nicht unterhalb von 16 kHz.Drüber hör ich altersbedingt nicht mehr viel.
     
  11. MMcFly267, 25.04.2012 #11
    MMcFly267

    MMcFly267 Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    was mich allerdings wirklich interessieren würde:

    Tritt das "knacksen" nur vereinzelt auf oder bei allen Geräten?

    Habe hier jetzt ein Vision da, aber finde es nicht so gut. Wollte nochmal ein A1 bestellen bei Amazon, aber vorher die Frage, ob es die Störgeräusche wirklich bei allen A1 auftreten.

    Hat jemand KEINE Störgeräusche bei leiser Musik?
     
  12. realgokart, 26.04.2012 #12
    realgokart

    realgokart Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Ich habe keine Störgeräusche. Bei mir tritt nur manchmal das Fiepen auf, aber bei Musik gibts keine Störgeeäusche.

    Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
     
    MMcFly267 bedankt sich.
  13. espega, 26.04.2012 #13
    espega

    espega Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Tablet:
    Asus Memo Pad 8
    Bei Hörbüchern hört man bei meinem A1 manchmal sowas wie leises Zirpen.
    Ist aber nicht wirklich störend. Ansonsten keine Störgeräusche.
     
    MMcFly267 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen