1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kopfhörer Sound Bug

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HTC Magic" wurde erstellt von schranzkind, 13.07.2009.

  1. schranzkind, 13.07.2009 #1
    schranzkind

    schranzkind Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Ich besitzte einen Mini Usb auf Klinke Adapter um mit dem Magic auf vernünftigen Kopfhörern Musik zu hören, was bis vor kurzem auch noch tadellos funktioniert hat. Neuerdings hat sich aber ein sehr seltsamer Bug bemerkbar gemacht:

    Benutze ich die Kopfhörer ist der klang seltsam verfremdet, der Bass ist weg und der rest klingt wie ein MP3, dass in einer sehr schlechten Qualität encodiert wurde und dazu noch irgendwie weit weg (klingt nach hall, wemm das was sagt). Der Klang kommt definitiv nicht von den Kopfhörern, an eine anlage angeschlossen klingt es genauso und da es seltsam verfremdet klingt kann es eigentlich ja nur ein decodierungs Problem sein. Auf dem Internen Lautsprecher des Magic klingt alles ganz normal.

    Hat jemand eine Lösung für mich? Das Problem tritt bei allen Audioplayern auf, die ich im Store gefunden hab (Tunewiki etc.) scheint also ein globales Problem zu sein.
     
  2. wmf, 13.07.2009 #2
    wmf

    wmf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Wahrscheinlich ist der Adapter defekt. Probier es doch mal mit den mitgelieferten Kopfhören aus. Dann kann man unterscheiden ob es am Adapter liegt oder vielleicht am USB-Ausgang odeer dem HTC selbst.

    Grüße, WMF

    PS.: Habe auch einen miniUSB auf Klinke-Adapter. mit meinen Sure inear ist der Player richtig gut und ich höre keinen Unterschied zu meinem ipod.
     
  3. schranzkind, 13.07.2009 #3
    schranzkind

    schranzkind Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Am Adapter kann es nicht liegen, da kein defekter Adapter einen solch schrägen klang produzieren kann. Der Usb Adapter greift ja nur das schon analog vorhandene Signal ab. da kann es mal knacken oder rauschen, aber kein analoges Kabel wandelt die Bitrate einer MP3 Datei (so klingt es ja) um...

    Gibt es noch andere Vorschläge???
     
  4. NorthernGeek.com, 17.07.2009 #4
    NorthernGeek.com

    NorthernGeek.com Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Typischer Effekt auch bei IPhone und anderen Geräten:

    1. Wenn der KH ein kombinierter mit Microfon ist
    2. Wenn der Klinkenstecker nicht richtig greift, bzw. nicht richtig steckt.

    Mal die Ringe auf dem Klinkenstecker zählen...
     
  5. Z3ko, 17.07.2009 #5
    Z3ko

    Z3ko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    02.06.2009
    Höchstwarscheinlich wird es bei dir irgendwas mit der Phase sein, wenn die Verbindung zur Phase unterbrochen ist hört sich alles ziemlich beschissen an bzw. wie unterwasser, ich hatte mir letztens auch nen Adapter bei Ebay erteigert, bescheuerterweise war die Klinkenbuchse (da wo man die Kopfhöhrer reinsteckt) an dem kabel defekt, man musste immer drehen und biegen bis der Kontakt da hergestellt war. Man sollte sich nicht so sehr auf diese Billigscheiße aus China verlassen, auch wenn es nur nen Adapter ist.

    Überprüfe deine Kabel, hast du evt. mal die kabel überstrapaziert indem du dran gezogen oder irgendwo hängengeblieben bis? da reißen sich im Kabel schnell mal die kleinen Äderchen vom Anschluss ab. Wenn das der Fall sein sollte bleibt dir wohl nix anderes übrig als ne neue Klinkenbuchse ranzulöten.

    Und wenn dir das dann zuviel aufwand währe kauf dir den Adapter von HTC, da kannste dann sogar noch gleichzeitig daten mit dem Pc austauschen oder dein Handy laden^^
     
  6. rudymp3, 25.08.2009 #6
    rudymp3

    rudymp3 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Ich poste meine Frage mal in dieses Thema auch wenn es nicht ganz passt, aber ich wollte kein neues Thema eröffnen: Ich habe mir einen Adapter Mini USB zu Klinke zugelegt um meinen Sennheiser Kopfhörer zu verwenden. Jetzt hat mir ein Mitarbeiter von ProMarkt (die ich nicht unbedingt für kompetent halte) erläutert dies sein Blödsinn, da das USB Audio Signal ein digitales Signal sei, das durch den Adapter in ein Analogsignal umgewandelt würde, und somit ein riesengroße Qualitätseinbuße zur Folge hätte. Ist das korrekt? Wenn ja, gibt es gute Kopfhörer mit Mini USB Anschluß? Danke Rudymp3
     
  7. wmf, 25.08.2009 #7
    wmf

    wmf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Ob das stimmt, was dir gesagt wurde kann ich nicht beurteilen. Ich habe mir auch einen Adapter (billigteil aus der Bucht für unter 6 €) gekauft, um meine Sure-Kopfhörer zu benutzen. Die Qualität ist 1a !!

    Ich habe auch Hörvergleiche mit meinem ipod gemacht (gleicher Song, schnelles Umstöpseln des Kopfhörers) und wirklich keinen Unterschied gehört.

    Grüße, WMF
     
  8. Nepomuk, 27.08.2009 #8
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Das ist ziemlicher Quatsch, was der ProMarkt Mitarbeiter gesagt hat.

    Denn Musikausgabe ist am Ende immer analog (bei Kopfhörern wie Lautsprechern), da eine Membran zum Schwingen gebracht wird.
    Irgendwo werden also immer die digitalen Audiosignale (z.B. der MP3-Datei) in analoge Signale umgewandelt.
    Desweiteren bin ich mir ziemlich sicher, dass das Audiosignal, was über den MiniUSB an das Standard-Headset ausgegeben wird, auch bereits analog ist. Anderfalls müsste das Signal im Headset zu einem analogen Signal umgewandelt werden, das ist wohl kaum der Fall.

    Dennoch ist es scheinbar so, dass diese miniUSB-Klinke Adapter bisweilen ziemliche Qualitätseinbußen verursachen, d.h. das Audiosignal über so einen Adapter klingt manchmal ziemlich mies, schlechter als direkt über das miniUSB-Headset.
    Bei meinem Adapter hilft es z.B., wenn ich die Medienlautstärke nur auf "halbe Kraft" stelle (hab den mit Adapterkassette im Autoradio im Einsatz und dreh dann halt das Radio lauter). Wenn ich am Magic die Musik voll aufdrehe, klingt es schrecklich.
     

Diese Seite empfehlen