1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kopfhörerausgang/Wackelkontakt

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von huizamer, 25.03.2012.

  1. huizamer, 25.03.2012 #1
    huizamer

    huizamer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2012
    Hallo,

    ich habe bei meinem Ace einen Wackelkontakt am Kopfhörerausgang, d.h. NUR wenn ich die Klinke der Kopfhörer (Sind 100% in Ordnung) gegen die Wand der Buchse drücke ( es langt ganz sanfer Druck ) zeigt das Gerät an, dass Kopfhörer angeschlossen sind!

    Was könnte eine genauere Ursache sein, bzw. kann man das selber mit dem Lötkolben o.A. beheben?

    Grüße
     
  2. *Struppi*, 26.03.2012 #2
    *Struppi*

    *Struppi* Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Innerhalb einer solchen klinkenbuchse befindet sich ein kleiner metallbügel, der unterhalb der steckerspitze einrastet und einen Kontakt herstellt. Wenn dieser bügel etwas verborgen wurde, dann liegt er nicht mehr fest am Stecker an und der Kontakt wird unterbrochen.

    Soweit so gut, die buchse im ace ist leider geschlossen, sodass man sie nicht einfach aufschrauben kann um den bügel zurück zu biegen. Du kannst mit einer kleinen pinzette versuchen ihn zurück zu hebeln, ich denke aber nicht, dass das sonderlich gut funktionieren wird. Bei solch filigranen basteleien ist einschicken und buchse tauschen lässt eigentlich wirklich das einfachste.

    Ach ja, und FINGER WEG mit dem lötkolben!!! Erstens ist es kein Problem der lötstellen und zweitens ist in solchen handys die buchse direkt auf detail platine und die Gefahr VIEL zu hoch andere Bauteile zu grillen. Hauchdünne leiterbahnen und kondensatoren verstehen nur wenig Spaß wenn man sie zu heiß werden lässt.

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit der Android-Hilfe.de App
     
    huizamer bedankt sich.
  3. SG Ace Tom, 26.03.2012 #3
    SG Ace Tom

    SG Ace Tom Gast

    Ich hatte diese Probleme auch bei Kopfhörern
    seit ich mir ein headset kaufte hatte ich das nicht mehr

    Kannst ja mal ein headset kaufen
    und irgendwie finde ich, dass der wackelkontakt fast weg ist, wenn ich mal kopfhörer benutze ;)
     
  4. *Struppi*, 27.03.2012 #4
    *Struppi*

    *Struppi* Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Oder du vergräbst in einer Vollmondnacht eine Katze unter einem Kirschbaum. ;)

    Verbogene Buchse ist verbogene Buchse, ein anderer Stecker ändert daran nichts. Das einzige was ich mir vorstellen könnte ist, dass der Stecker deines Headsets entweder etwas dicker ist und somit besseren Kontakt hat, oder aber, dass der Stecker deiner alten Kopfhörer einen Knacks hatte. Aber du sagst ja es sei auch nur "fast" weg, somit ist das nicht wirklich eine Lösung.
     
  5. SG Ace Tom, 27.03.2012 #5
    SG Ace Tom

    SG Ace Tom Gast

    beim headset ist es bis jetzt nicht mehr aufgetreten
    werde es aber warscheinlich noch einschicken, noch is garantie drauf :)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. huizamer, 28.03.2012 #6
    huizamer

    huizamer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2012
    Hallo,

    bei mir wird auch mit einer anderen Klinke OHNE PROBLEME Kontakt hergestellt.
    ich hab mal ein Bild beider hochgeladen, sehe aber selber keinen Unterschied zwischen den beiden!
    Die Klinke mit dem schwarzen Kabel ist die die ohne Probleme ( auch ohne Wackler ) funzt, bei der anderen geht gar nix, nur wie im ersten Post angesprochen mit ein bisschen Druck auf die Seite. Kann da jemand irgendeinen Unterschied ausmachen! Wo genau befindet sich der Metallbügel den man zurechtbiegen muss? Unten am Ende im Eingang oder weiter oben?

    Grüße 2012-03-28 09.21.27.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2012
  7. SG Ace Tom, 28.03.2012 #7
    SG Ace Tom

    SG Ace Tom Gast

    wenn ich mich nicht verschaut habe, dann ist der hals nach dem zweiten farbigen ring (am ende) etwas länger

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. *Struppi*, 29.03.2012 #8
    *Struppi*

    *Struppi* Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Phone:
    LG G3
    ui, da kommen wir der sache schon etwas näher.
    es gibt eine sache, an der es noch liegen könnte, undzwar ist es bekannt, dass die meisten kabel und stecker für den tontechnik bedarf, die von billigmarken vertrieben werden nicht akkurat produziert werden. ist wirklich kein witz, ich hab mal ein mikrokabel in der hand gehabt (mit genormten xlr-steckern), bei dem die pinabstände wirklich so schief waren, dass es in keine buchse passte.

    ist der linke kopfhörer also eventuell so ein billigschrott werbegeschenk?

    der bügel sieht übrigens ungefähr so aus, nur etwas kleiner:
    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/e/e3/Klinkenbuchse635.jpg/768px-Klinkenbuchse635.jpg
     
  9. huizamer, 29.03.2012 #9
    huizamer

    huizamer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2012
    Hallo,
    also der helle Kopfhörer ist durchaus n guter, (ca. 100€) und es hat ja auch ca. ein halbes Jahr problemlos funktioniert.
    Gehe also davon aus dass der bereits angesprochene Bügel kaputt/verbogen ist. Selber kann ich da wohl wenig machen, das ganze ist mir ein bisschen zu klein und filigran, deswegen wird das ganze jetzt eingeschickt. Sollte ja ein Garantiefall sein!!

    Danke für die Hilfe!
     
  10. dickerbert, 29.03.2012 #10
    dickerbert

    dickerbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Bei mir wurde die Kopfhörerbuchse als Garantiefall getauscht (durch w-support). Sollte also klappen! :thumbup:
     
  11. huizamer, 29.03.2012 #11
    huizamer

    huizamer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2012
    Macht es einen Unterschied ob ich direkt über Samsung (Samsung Mobile Reparatur-Center),

    oder über den W-Support gehe?
    Was ist bzgl Abwicklung/Geschwindigkeit eher zu empfehlen? Hab da leider keine Erfahrungen:unsure:


    Mfg
     
  12. dickerbert, 29.03.2012 #12
    dickerbert

    dickerbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    In der Regel geht man ja über den Händler, bei dem man es gekauft hat. Bei mir war es dann w-support, wo es repariert wurde. Ob man sich nun einfach an irgendwen wenden kann, weiß ich nicht.
     
  13. huizamer, 29.03.2012 #13
    huizamer

    huizamer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2012
    Ok
    Danke für die Hilfte soweit :)

    MFG
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. kopfhörer kontakt verbessern

    ,
  2. klinkenstecker kontakt verbessern