1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kopieren von Daten von Win7 über USB auf Prime sehr langsam

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von xixus, 06.02.2012.

  1. xixus, 06.02.2012 #1
    xixus

    xixus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Beim kopieren ist mir aufgefallen das Kopieren geht sehr langsam.
    Kopieren per MTP geht langsamer wie PTP.
    Ein Programm das auf tragbare Mediengeräte die Schreib/Lesegeschwindigkeit misst habe ich leider nicht gefunden.
    Ich kenne da H2testw, geht aber nur auf Laufwerksbuchstaben/Datenträger.
    Kann man den Kopiervorgang beschleunigen?
     
  2. Butzelmann, 06.02.2012 #2
    Butzelmann

    Butzelmann Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    351
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Warum aktivierst du auf dem PRIME nicht den "Massenspeichermodus" ? ...dann hast du in Windows ein "echtes" Laufwerk (bzw. zwei wenn eine optionale SD-Card drinne steckt) und die Geschwindigkeit wird von Windows während des Kopiervorganges angezeigt....
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2012
  3. xixus, 06.02.2012 #3
    xixus

    xixus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Na das wäre doch eine Lösung :thumbsup: nur:
    MMhhh bin ich zu bl..., okay habe USB-Tethering aktiviert, Win7 32Bit hat Treiber installiert, habe aber kein Laufwerksbuchstabe und weiß nicht wie ich den bekomme.....
    Wie erhalte ich jetzt den Zugriff?
    P.S. SDKarte ist keine drin.
     
  4. Butzelmann, 06.02.2012 #4
    Butzelmann

    Butzelmann Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    351
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Wenn WinDoof7 keine LW vergibt...muss das per Hand erfolgen !

    Hangel dich durch den Win7 Dschungel:

    Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung/Datenspeicher/Datenträgerverwaltung

    ...und vergebe manuell die LW's ! ;)
     
  5. xixus, 06.02.2012 #5
    xixus

    xixus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Da war ich bereits, ist aber kein Laufwerk vom Prime da, das ich ein LW-Buchstabe vergeben könnte :mad:
    1. Gibt es noch eine Lösung?
    2. MMhh ist USB-Tethering nicht dazu da damit ein PC per USB mit dem Prime in das Wlan kommt?

    Danke im voraus...
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2012
  6. Butzelmann, 06.02.2012 #6
    Butzelmann

    Butzelmann Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    351
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Ja...da hast du Recht! (USB-Tethering)
    Sorry war mein (Schreib)Fehler...meinte nat. USB-Verbindung (Massenspeichermodus aktivieren)...es müsste dann klappen !
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2012
  7. xixus, 06.02.2012 #7
    xixus

    xixus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Danke Butzelmann, aber wo finde ich jetzt den Massenspeichermodus? :blushing:
    Ich kann nur PTP oder MTP auswählen!
     
  8. Butzelmann, 06.02.2012 #8
    Butzelmann

    Butzelmann Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    351
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tja...da kann ich jetzt leider in Ermangelung eines PRIMES nicht weiterhelfen...habe hier nur ein NOTE (und da gibt es den MassenspeicherModus)...mein PRIME soll heute erst ankommen (wahrscheinlich tiefgefrostet), aber vielleicht können die anderen hier jetzt weiterhelfen...:blushing:
     
  9. xixus, 06.02.2012 #9
    xixus

    xixus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.01.2010
    ich denke das liegt an ICS4 dein Note hat eine andere Androidversion, da war es noch anderst...
    Okay wenn jemand eine Lösung hat, her damit, bin dankbar....
     
  10. xixus, 06.02.2012 #10
    xixus

    xixus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Ich habe nach Recherche das gefunden:
    Wie auch schon bei einigen aktuellen Android-Tablets kann das neue Smartphone nicht mehr einfach vom Computer aus per USB-Mass-Storage-Modus angesprochen werden. Statt dessen bietet man die Kommunikation mittels MTP (Media Transfer Protocol) oder PTP (Picture Transfer Protocol) an. Für Windows-NutzerInnen ändert sich hier - mal abgesehen von einer etwas gesenkten Zugriffsgeschwindigkeit - recht wenig, da das Microsoft-Betriebssystem schon mit Hausmitteln MTP beherrscht, und das Galaxy Nexus problemlos einbindet. Unter Mac OS X und Linux ist die Situation schon diffiziler, weil hier der MTP-Support wesentlich weniger weit gediehen ist. Für das Apple-Betriebssystem gibt es mit Android Filetransfer ein eigenes Tool für den Zugriff auf die am Gerät gelagerten Dateien. Unter Linux muss man sich hingegen mit dem nochmal langsameren PTP-Support aushelfen - oder diversen Hacks um MTP vollständig zum Laufen zu bekommen.
    Quelle: Galaxy Nexus im Test: Google setzt neue Maßstäbe für Android - Smartphones - derStandard.at

    Okay, also kein Laufwerksbuchstabe mehr (Schitt), aber das die USB-Übertragung so langsam wird, ist eigentlich nicht akzeptabel.
     
  11. blaui111, 07.02.2012 #11
    blaui111

    blaui111 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    372
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Stimmt, deshalb kann man getrost mit MyPhoneExplorer via Wlan arbeiten, das kommt mir teilweise sogar schneller vor.
    Auch ich habe den Massenspeichermode nicht gefunden, der Prime wird immer lediglich als mobiles Gerät angemeldet und ist dann mit dem heissgeliebten TotalCommander nicht zu finden :-(
     
  12. horneteer35, 26.03.2012 #12
    horneteer35

    horneteer35 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Ist die Datenübertragung über USB bei allen so langsam? ICh denke das sind nicht mal 5MB pro Sekunde (Win7 zeigt mir leider die Speed nciht an) und die Übertragung bricht auch oft ab.
    Hab mich damit an Asus gewandt, aber die sagen das ist ein Problem meines PCs.
    Ist bei euch die Übertragungsgeschwindigkeit "normal"? Mein Samsung Galaxy kopiert gefühlt 3-4x so schnell....
     
  13. PaddyStarFish, 26.03.2012 #13
    PaddyStarFish

    PaddyStarFish Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.03.2012
    suche mal plugins..gibts für tc und mtp..nur ist es trotzdem sehr langsam..
     
  14. horneteer35, 27.03.2012 #14
    horneteer35

    horneteer35 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Dh. die extrem niedriege Datenübertragungsrate ist kein Einzelfall und sollte Asus eigentlich auch bekannt sein....

    Hier die offizielle Stellungnahme des Asus Service:
    ---------------
    Ihr Problem ist uns weder bekannt, noch reproduzierbar.
    Leider sit Ihre Fehlerbeschreibung nicht ausreichend, tut uns leid.
    Wenden Sie sich ggf. an den jeweiligen Kundendienst von Ihrem Computer.
    Testen Sie dies einmal an einem anderen PC, die Firmware aktualisieren wäre auch nicht verkehrt, falls verfügbar.
    Sie sollten das Pad direkt ohne Verlängerungskabel/USB Hub auf der Rückseite am PC oder direkt am Notebook anschliessen, die Chipset -und USB Treiber aktualisieren etc.!
    -----------------------

    Hm, wie es scheint hab ich jetzt auch was gefunden was ich am Prime auszusetzen habe...
    Wäre zu hoffen dass das behoben wird.
     
  15. Timborland, 27.03.2012 #15
    Timborland

    Timborland Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Es liegt ganz einfach an mtp, da kannst du nicht viel ändern. Ich setze auf meinem Prime immer einen FTP auf und kopiere über WLAN, ist etwa doppelt so schnell (~10 mb/s).

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  16. horneteer35, 27.03.2012 #16
    horneteer35

    horneteer35 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Ok, das mit dem mtp hab ich verstanden! Aber warum geht der Datentransfer zB von meinem Tel (Samsung Galaxy S) oder meinem Archos Tablet viel schneller?
     
  17. Timborland, 27.03.2012 #17
    Timborland

    Timborland Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Greifst du bei deinem SGS über den Massenspeicher zu? Dann ist das auch klar. Ich habe bei meinem ICS drauf und da ist der Zugriff auch über mtp und ebenfalls langsam.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  18. PaddyStarFish, 27.03.2012 #18
    PaddyStarFish

    PaddyStarFish Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.03.2012
  19. horneteer35, 28.03.2012 #19
    horneteer35

    horneteer35 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.02.2012
    dh also das mtp kam mit ICS auf das Prime??? Ist dann aber ein ziemlicher Rückschritt finde ich! Oder was sind die Vorteile von mtp? Bisher hat mir das wohl Nix gebracht....
     
  20. Timborland, 28.03.2012 #20
    Timborland

    Timborland Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Das hat zwei Vorteile, erstens kann der Hersteller nicht sagen es sind 32gb drin und für Apps sind auf Einmal nur 100mb verfügbar. Zweitens kann sowohl das Gerät, als auch Windows gleichzeitig auf den Speicher zugreifen, was bei dem Massenspeicher nicht möglich ist.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen