1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kopplung mit Blackberry Curve 8900

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von salsachiquito, 30.12.2011.

  1. salsachiquito, 30.12.2011 #1
    salsachiquito

    salsachiquito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Liebe Community,

    habe seit 3 Tagen das A1 und bin recht zufrieden damit.

    Vermisse lediglich die Funktionalität ins Internet zu gehen, wenn ich auf Achse bin.
    Ich habe jetzt 2 Tage lang probiert mit meinen beiden Mobiltelefonen (Blackberry Curve 8900 und Sony C510) eine Verbindung herzustellen, allerdings bisher ohne Erfolg.
    Mit beiden habe ich vergeblich probiert eine Bluetooth Verbindung aufzubauen. Pairen klappt, aber ich kann keins der Geräte dauerhaft verbinden, geschweige denn als Gateway ins Inet nutzen.

    Auf dem Blackberry habe ich es auch mit der installierten App PdaNet (PdaNet -- Use your BlackBerry as a USB Modem) probiert, das ein Bluetooth DUN bereitstellten soll. Leider klappt das auch nicht, da ich die beiden Geräte zwar pairen kann, aber auf dem A1 nicht die einzelnen Services des Blackberry anwählen kann. Eigentlich sollte die Auswahl und Verbindung mit dem Service "Dial-up Networking (DUN)" zum Ziel führen.

    Kann mir bitte jemand aus diesem Forum auf die Sprünge helfen, wie ich zu diesem nächsten Schritt auf dem A1 komme?

    Vielen herzlichen Dank für Eure Bemühungen!!
    Viele Grüße,
    George
     
  2. otti17, 30.12.2011 #2
    otti17

    otti17 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Momentan gibt es dafür noch nicht wirklich eine Lösung. Das liegt an der ziemlich crappy programmierten Firmware (bestes Beispiel der Std.aktivierte Phone Dienst, den das Tablet garnicht benötigt). Auf xda developers hat es wohl jemand mit Nook Color Bluetooth Tether aufm Tablet geschafft, ne Internetverbindung über BT aufzubauen. Ich habs damit nicht geschafft oder zu dumm angestellt. Es kann aber auch an einer anderen FW des User liegen, da viele User auch aus den USA stammen und es für das Lenovo eine FW mit der selben Build aber als US Version gibt. Ich geh ma davon aus, dass du englisch kannst und auch mal die US Version der FW probieren kannst.
     
  3. salsachiquito, 30.12.2011 #3
    salsachiquito

    salsachiquito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Hmmm, schade!

    Ok, über BT gehts also im Moment noch nicht.

    Wie siehts aus mit WLAN?
    Ich habs nicht geschafft über WLAN meine Blackberry Flat am A1 zu nutzen.
    D.h. ich suche die Funktion im Blackberry einen Hotspot einzurichten, um diesen am A1 zu nutzen. Leider ist mir das noch nicht geglückt.

    Ist es möglich die Funktionalität "Tethering & mobiler Hotspot" im A1 zu konfigurieren und das Blackberry per WLAN zu verbinden und den Mobilfunk vom Blackberry zu nutzen?
    Oder muss an dem Gerät, das den mobilen Hotspot bereitstellt auch der Mobilfunk anliegen?
     
  4. Wotan, 30.12.2011 #4
    Wotan

    Wotan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Nein, über diese Funktion könntest du das A1 als Hotspot nutzen und dessen Verbindung freigeben. Macht aber nur in China bei der Version mit SIM-Karte sin.

    Ja, das heißt du musst dein Blackberry als Hotspot einrichten. Gibt es diese Funktion bei denen nicht? Müsste Hozspot, WLAN-Router, Internetfreigabe oder so in der Art heißen.
     

Diese Seite empfehlen