Kosten eines neuen Displays

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Play Forum" wurde erstellt von ForgottenFuturist, 30.01.2012.

  1. ForgottenFuturist, 30.01.2012 #1
    ForgottenFuturist

    ForgottenFuturist Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Hey,

    Seit einer Feiernacht ist ein kleiner, nicht erfühlbarer Riss in meinem Display, der sich aber auch nicht auf die Touch-Funktion auswirkt.

    Ich erahne schon Böses, aber trotzdem die Frage: Wie viel würde der Ersatz dieser 1. Display-Schicht kosten?

    greetz,
    FFuturist
     
  2. arihellmichimich, 30.01.2012 #2
    arihellmichimich

    arihellmichimich Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    27.12.2010
    also... Das wird entweder recht teuer, oder verhältnismäßig aufwendig...
    Zunächst einmal ist die Frage, ob das Display oder das touchscreen Schaden genommen hat. Mit diesem Video kannst du dir beide Teile seperat anschauen.
    Xperia Play CDMA R800x/ SE Zeus Screen Disassemble/Take Apart/Repair Video Guide - YouTube

    damit kannst du das Ding auseinander nehmen. Wenn du am Schluss angekommen bist, wirst du erkennen, welches teil wirklich schrott ist. Wenns das Touchscreen ist, wovon ich ausgehe, weil du nix von Pixelfehlern, etc erzählst, kannst du das durchaus selbst reparieren. Pass bloss auf das Display auf, dass du da nicht drankommst, das is echt super empfindlich, auch nicht mit Watte etc drangehen, hinterlässt alles Kratzer. Falls n Haar oder was weiss ich draufkommt, dann runterpusten. Und das Display zu reparieren wird bestimmt noch schwieriger... Wie dem auch sei, hier ist ein neuer Touchscreen, den du dann bräuchtest, gibts aber auch bei anderen Seiten:

    original Sony Ericsson Xperia Play Displayglas Touchpad Touchscreen Schwarz NEU | eBay

    kostet ca 40eur neu. Schwierig wirds dann, die alte Glasscheibe von dem Rahmen abzubekommen. Ich hab das folgendermaßen geschafft:

    1. Klebestellen mit Essig anfeuchten
    2. über heißen Wasserdampf halten und leichten Druck ausüben
    3. sobald an einer Klebestelle ein kleiner Spalt aufgeht, ein Blatt Papier dazwischenschieben und weiter über den Wasserdampf halten, bis das Papier den gesamten Bildschirm vom Rahmen gelöst hat.

    Diese Art der Reparatur kostet 40eur. Ich hatte damals noch den kompletten Rahmen ersetzt und so aus einem schwarzen Play ein weisses gemacht. Das hatte aber nochmal so ca 35eur gekostet, dafür sah das Handy danach wie neu aus.

    Viel Erfolg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
    ForgottenFuturist bedankt sich.
  3. ForgottenFuturist, 03.02.2012 #3
    ForgottenFuturist

    ForgottenFuturist Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    hi,

    war die letzten tage zu beschäftigt, wollte mich aber auf jeden fall für die detailreiche auskunft bedanken! - danke also ;)

    hätte trotz der befürchtung eines hohen preises gehofft, dass es etwas günstiger ausfällt. ich muss auch sagen, dass es wohl besonders für diese artikel auf dem markt wenig angebot gibt und die anbieter ziemliche abzocke betreiben, wobei bei den angeboten die es gibt auch nie einfach bloß die glasscheibe angeboten wird, wie ich jetzt festgestellt habe. die dürfte nämlich imho nicht 40 euro kosten u. die oberste glasschicht ist ja die betroffene, oder hängt die unweigerlich mit der technik zusammen?

    besonders die reparatur durch einen anbieter ist maßlos überteuert, wie ich finde. die ist so ab 110 o. 120 euro zu haben. für ein paar routinierte handgriffe und ein im einkauf, für die firma, wohl ziemlich günstiges ersatzteil schon recht happig!

    da der riss im gerät zwar nicht winzig ist, aber nahezu nicht bemerkbar, wenn man gerade draufguckt, werde ich wohl ersmal so klar kommen, denke ich

    trotzdem danke für die informationen noch einmal!

    greetz

    FF
     

Diese Seite empfehlen