1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

kostenlose Nachrüstung USB und HDMI Anschlüsse fürs Galaxy Tab

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 Forum" wurde erstellt von gruber, 01.05.2012.

  1. gruber, 01.05.2012 #1
    gruber

    gruber Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Leider waren die Herstellerangaben bei meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 P6800 nicht korrekt. Link zu den Specs

    Gleich nach dem Auspacken des Geräts sind mir die fehlenden Anschlüsse aufgefallen - kein USB-Host, kein USB-Ladeanschluss, kein HDMI-Ausgang.

    Gewährleistungstechnisch war jetzt die Frage, ob ich das Gerät zurückgebe oder ob Samsung mit Adaptern nachbessert.
    Der erste Reflex vom Support war natürlich, dass ich mir einen Adapter kaufen soll. Das kam für mich natürlich nicht in Frage.

    Die Diskussion mit dem Hersteller war anfangs ein bisschen mühsam, aber glücklicherweise hab ich dann doch die Adapter kostenlos bekommen.

    Ich hoffe bei euch gehts leichter!

    LG
    Rudi
     
  2. EnergyShox, 01.05.2012 #2
    EnergyShox

    EnergyShox Gast

    Ach nur wegen bisschen klein Geld..
     
  3. gruber, 02.05.2012 #3
    gruber

    gruber Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Ach, die 60 Euro hätten mich nicht so getroffen.

    Es war viel ärgerlicher, dass der Hersteller mit etwas wirbt, das dann gar nicht in der Schachtel ist. Das geht schon aus Prinzip nicht durch.

    Und ein bisschen ärgerlich ist es immer noch weil man ja statt der eingebauten Anschlüsse jetzt noch die Adapter mitschleppen muss.
    Das war beim Asus schon praktischer...
     
  4. EnergyShox, 02.05.2012 #4
    EnergyShox

    EnergyShox Gast

    Tja streng genommen hättest du dich erst informieren müssen über das Gerät ;)
    Mit was werben sie denn?
     
  5. gruber, 02.05.2012 #5
    gruber

    gruber Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Hab ich. Ich hab sogar die Herstellerspezifikation zu den technischen Details gelesen - hat halt nicht gepasst - siehe Link im ursprünglichen Beitrag.
     
  6. jimknopf78, 02.05.2012 #6
    jimknopf78

    jimknopf78 Gast

    Die Anschlüsse sind ja da. Sie haben vielleicht das Layout, dass du erwartest, aber vorhanden sind sie. Von daher hast du Schwein gehabt. Ein Recht auf die Adapter hattest du nicht.
     
  7. gruber, 02.05.2012 #7
    gruber

    gruber Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Bei meinem Gerät ist weder ein Anschluss lt. USB-Spezifikationen noch ein Anschluss lt. HDMI-Spezifikationen vorhanden. Nur irgendeine prop. Samsung-Buchse. :(

    Rein rechtlich gesehen hätte Samsung das Gerät natürlich auch gegen Rückerstattung des Kaufpreises zurücknehmen können.
     
  8. EnergyShox, 02.05.2012 #8
    EnergyShox

    EnergyShox Gast

    Tja bei Samsungs Vermarktung muss man vielleicht einbisschen überlegen was sie genau damit meinen. Siehe Tab 10.1, 8.9, 7.0 Plus o.ä. es wird mit Full HD Playback geworben bzw. bei den Spezifikationen auf der Rückseite der Verpackung aber wahrzunehmen bzw. es zu realisieren nur via externem Monitor/TV :D
     
  9. jimknopf78, 02.05.2012 #9
    jimknopf78

    jimknopf78 Gast

    Und wo steht das, dass die Anschlüsse in diesem Format sein müssen?

    Wenn man es genau betrachtet: Da steht nur, dass ein USB Host vorhanden ist. Von der Art des Anschlusses steht da gar nichts.

    Vielleicht hast du ein Rückgaberecht aufgrund des Fernabsatzgesetzes. Aus deinen "fehlenden" Anschlüssen ein Rückgaberecht zu konstruieren, ist lächerlich.

    Es geht darum, was du gekauft hast. Nicht darum, was du glaubst, gekauft zu haben. Diese Art lebhafter Phantasie ist immer wieder Grund für Missverständnisse und Unzufriedenheit. Und das alles nur, weil die Leute nicht präzise lesen und Dinge in Leistungsbeschreibungen hineininterpretieren, die einfach nicht da sind. Dann stehen sie bei mir auf der Matte und wollen Rechtsbeistand, wenn sie Gott und die Welt verklagen. :sad:
     
  10. gruber, 02.05.2012 #10
    gruber

    gruber Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    z.B. auf usb.org findest du auch Spezifikationen für die Anschlüsse.

    Inzwischen habe ich entdeckt, dass Samsung bei anderen Produkten Herstellerspezifikationen bei USB und HDMI mit "optional" angibt. Scheinbar ist ihnen die Problematik inzwischen bewusst... :D
     
  11. jimknopf78, 02.05.2012 #11
    jimknopf78

    jimknopf78 Gast

    Das beantwortet nicht meine Frage. Wo steht, dass am Galaxy Tab 7.7 die Anschlüsse in dem Format ausgeführt sein müssen?

    Das war schon immer so. Es bezieht sich darauf, dass immer nur eine von beiden Anschlussvarianten benutzt werden kann. Am Tab gehen auch beide gleichzeitig, deshalb kein "optional".
     
  12. gruber, 03.05.2012 #12
    gruber

    gruber Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Beide Konsortien definieren die Anschlüsse genau. Es gibt zwar jeweils unterschiedliche Stecker, aber der Samsung Stecker ist weder USB noch HDMI compliant. USB ist nicht nur ein Protokoll. Auch die Hardware ist bis zum Stecker genau spezifiziert.

    Hier widerspricht dir der Samsung Support - Abspielen von Videos über HDMI vom USB-Stick - also die gleichzeitige Verwendung beider Anschlüsse wird nicht unterstützt (wegen Stromversorgung - auch hier scheinen die Minimum Requirements lt. Spezifikation nicht erfüllt).

    "The HDMI specification defines the protocols, signals, electrical interfaces and mechanical requirements of the standard." (hdmi.org)
     
  13. TimoBeil, 03.05.2012 #13
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hallo,

    Samsung suggeriert unzweifelhaft das Vorhandensein von "Anschlüssen" und nicht von softwareseitigen Schnittstellen. Das ist nicht nur für den Fachmann ein himmelweiter Unterschied. "Anschlüsse" werden im allgemeinen Sprachgebrauch der Hardware zugeordnet. Durch die irreführende Angabe in der Produktbeschreibung, wobei Samsung nur Software-Schnittstellen "meint", dürften deren Karten im evtl. streitigen Verfahren nicht allzu gut stehen.
     
  14. jimknopf78, 03.05.2012 #14
    jimknopf78

    jimknopf78 Gast

    Natürlich. Aber nirgendwo steht, dass man dafür nicht einen Adapter verwenden darf. Ganz im Gegenteil: Sogar die USB Spezifikation erwähnt sie. Denn in den meisten Geräte wäre gar nicht genug Platz für die Buchsen in Originalgröße.

    Dann sieh dir mal die Pin Belegung des Anschlusses an, da ist beides unabhängig voneinander drauf. Auf XDA haben sie die passenden Adapter schon.

    Klar. Nur mit Software würde es auch nicht gehen. Und die Hardware ist ja da, nur nicht in dem Format, dass gruber erwartet hat.

    Und ich stelle die einfache Frage: wo steht, dass die Anschlüsse in der Bauform vorhanden sein müssen, in der gruber sie erwartet? Die hat mir bislang niemand beantwortet.
     
  15. gruber, 03.05.2012 #15
    gruber

    gruber Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Kleiner Tipp: Dafür sind im USB-Standard verschieden große Anschlüsse vorgesehen. Und die sind tw. wesentlich kleiner als der vorhandene Anschluß.

    Ich bin wie die meisten Konsumenten kein Techniker, der sich mit Anschlussbelegungen beschäftigt, aber welcher Hersteller bietet so einen Stecker an - hast du einen Link für mich?
    Löst der Stecker auch das Problem mit der nicht dem USB-Standard entsprechenden Leistung?

    Samsung schreibt ganz klar "Anschlüsse" und nicht "Protokoll" oder etwas anderes.
    Anschluss ist eine Buchse mit einem Stecker. Und die sind im Standard spezifiziert (siehe bereits genannte Quellen).
    Oder willst du ernsthaft behaupten, dass der Samsung Stecker der USB-Spezifikation entspricht?
     
  16. jimknopf78, 03.05.2012 #16
    jimknopf78

    jimknopf78 Gast

    Und dann versuche mal, ein USB Gerät wie einen USB Stick an einen solchen Anschluss anzuschließen. Was brauchst du dafür?

    Bei eBay hab ich so Dinger mal gesehen.

    Wieso? 100 mA liefert der Anschluss doch. Mehr muss er nicht. USB Sticks, Hubs, Mäuse, Tastaturen, ... läuft alles problemlos.

    Eigentlich ist der Anschluss nur die Buchse. Den Stecker bringen die Geräte mit.
    Jetzt schau die dein Tab mal intensiv von der Unterseite an. Dort ist eine Buchse.

    Natürlich, mit dem Adapter. Dessen Einsatz wird von der Spezifikation explizit erlaubt.

    Der physikalische Ausgang des Gerätes wird von der USB Spezifikation nicht vorgeschrieben. Eine USB Verbindung sind 4 Leitungen: +5V, Masse, D+ und D-. Wie die aussehen, ist egal.
    Einfaches Beispiel: Auf MiniPCI-Express Stecker liegen ebenfalls diese 4 Leitungen. Die meisten UMTS Datenkarten für Notebooks verwenden USB über diesen Stecker. Wie geht das, wenn nur die Steckverbindungen laut Spezifikation erlaubt wären?
     
    Ulrich B. bedankt sich.
  17. gruber, 03.05.2012 #17
    gruber

    gruber Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Geschickte Finger?

    Sollte er...


    Entspricht nur leider nicht der Spezifikation für USB-Anschlüsse...
    Womit wir wieder am Anfang der Diskussion wären.
     

Diese Seite empfehlen