1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. beginner01, 30.11.2011 #1
    beginner01

    beginner01 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,
    hab mehrere Autostartmanager probiert (super manager, Autorun manager , Startup Auditor Free, Startup Cleaner) die den Start einer App beim Systemstart verhindern sollen. Keiner der oben genannten hat funktioniert.
    Kennt Ihr eine kostenlose app, die auf einem gerootetem ST15i funktioniert?
     
  2. xess1, 30.11.2011 #2
    xess1

    xess1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Advanced TaskKiller habe ich in Betrieb. Ich drücke nach dem Systemstart immer auf das Icon zum Beenden aller Apps . Ganz automatisch macht er es wohl nicht.
     
  3. beginner01, 30.11.2011 #3
    beginner01

    beginner01 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    also bin noch neu in Android, aber gemäß der App "Watchdog" und "OS-Monitor" starten gekillte Apps innerhalb von paar Sekunden von alleine wieder und haben dann kurz eine CPU-Usage die ohne ihrem killen wahrscheinlich nicht so hoch wäre...
     
  4. Supaman, 01.12.2011 #4
    Supaman

    Supaman Erfahrener Benutzer

    ich bevorzuge dauerhaftes löschen nicht benötigter apps + dienste. weiterhin nutze ich den QQlauncher, der ist schlank, kann ordner auf dem desktop und im drawer, und hat ein clean-up widget integriert, d.h. 1x den besen antippen und alle nicht-aktiven apps werden aus dem speicher gelöscht.
     
  5. stillerwinter, 02.12.2011 #5
    stillerwinter

    stillerwinter Erfahrener Benutzer

    Hi,

    der einzige denn ich kenne ist "autostarts" und der kostet leider ein paar cent. Ist aber sein Geld wert. Braucht halt auch root.

    Sonst geht auch freezen mit Titanium Backup. Kostet leider auch was.

    Kostenlos gibt es glaub leider nichts.