1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kratzer wegpolieren?

Dieses Thema im Forum "HTC Incredible S Forum" wurde erstellt von Speedy45, 19.07.2012.

  1. Speedy45, 19.07.2012 #1
    Speedy45

    Speedy45 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Die Sufu gibt für diese spezielle Frage wenig her, darum die Frage hier gestellt:

    Spricht irgendetwas dagegen, daß man eventuelle Kratzer auf dem Display einfach wegpoliert?
    Angeblich soll man ja mit Ceranfeldreiniger auch tiefere Kratzer wegbekommen...

    Irgendwo habe ich mal gelesen, daß man damit auch die Metalloxydschicht beschädigt oder wegmacht, wodurch die Touchfunktion eingeschränkt sein könnte.

    Ist da was dran oder sind das Märchen?
     
  2. Tim2011, 19.07.2012 #2
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    292
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Die Touchfkt geht nicht flöten...das ist eine dünne folie die zwischen 2 schichten im glas eingesetzt ist.
    Wenn du Kratzer wegpolieren willst kauf dir von einem Autoteilehändler das Zeug was man benutzt um matte Heckscheiben aus PVC von Cabrios aufzupolieren.
    Ist genau das gleiche wie aus dem Handybereich. Aber ist 30mal mehr drin.
    Aber wenn sie wikrlich tief sind kauf dir lieber einen neuen touchscreen, denn da kann man dann nichts mehr machen.
    Wichtig ist die Ränder vom Display vorher abkleben damit die Creme da nicht reinkommt.
    Niemals Ceranfeldreinigerbenutzten. Die Creme aus dem Handy- und Autobereich poliert auch nicht Kratzer weg sondern füllt die Rillen aus. Hält natürlich nicht ewig. Dursichtiges Plastik kann man nicht polieren da sonst sichbare Schlieren entstehen und wenns echtes Glas wäre sowieso nicht.
     
  3. Speedy45, 20.07.2012 #3
    Speedy45

    Speedy45 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Oh danke.
    Das ist schon mal erhellend.

    Besteht denn die Scheibe des INCS aus Kunststoff oder ist es Glas?
    Und warum kein Ceranfeldreiniger?
    Ist der zu grob für ein Display?
     
  4. Tim2011, 20.07.2012 #4
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    292
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Kunststoff.
    Der reiniger hat schleifkristalle...unter Umständen ists später schlimmer...wie mit dem zahnpaste Trick.
    Man kann zwar Kunststoff schleifen und auch polieren aber dafür brauchste mehrer Krönungen, eine spezielle poliermaschine, einen speziellen polieraussatz und zwei Arten von schleifpaste....und trotzdem kann man leicht was falsch machen das man hinterher schlieren sieht.
    Kauf dir die paste für 10euro und gut ist. Damit kannste auch alle Scheiben aus plexiglas super polieren.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. klocke, 21.07.2012 #5
    klocke

    klocke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    dann kann er sich auch für 15 euro einen neuen touchscreen kaufen
     
  6. Tim2011, 21.07.2012 #6
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    292
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Genau...
    Am Ende passiert ihm genauso ein mist wie dir.
    Er verliert zusätzlich noch seinen Garantie und der billig-Touchscreen funktioniert nicht richtig.
    Zudem brauch er noch eine extra klebefolie.
    Und das Resultat wird sein dass er fussel unterm Touchscreen hat und evtl. Fingerabdrücke auf dem Display.
    Ergo...dein Post war auch hier genauso daneben.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. handy polieren ceranfeldreiniger