1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

kratzfestes Glas?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Mini 2 (S6500) Forum" wurde erstellt von Neugalaktiker, 29.05.2012.

  1. Neugalaktiker, 29.05.2012 #1
    Neugalaktiker

    Neugalaktiker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Hallo, für meine Frau als Neu Mini2 Benutzerin frage ich mal in die Runde ob es schon Erfahrungen mit der Kratzfestigkeit des Displayglases gibt. Gorillaglas scheint es nicht zu sein. Dann interessiert uns noch welches die aktuelle offizielle Firmware ist. Vielen Dank, Grüße
     
  2. email.filtering, 29.05.2012 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Das Displayglas ist von marktüblicher Qualität.

    Samsung liefert für das Gerät sicherlich schon eine OS-Version, die auf Android 2.3.6 basiert.
     
  3. Neugalaktiker, 29.05.2012 #3
    Neugalaktiker

    Neugalaktiker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Hi und danke für die Antwort, dann ist wohl ne Folie fällig. 2.3.6 ist drauf. Nun scheitert die Verbindung zu Kies. Mit oder ohne USB Debugging bei aktueller KIES Version. Immer wieder die Meldung Verbindung zu s6500 kann nicht hergestellt werden. Weiß da jemand Rat? Danke, Grüße
     
  4. email.filtering, 29.05.2012 #4
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Folien sind immer gut, und Kies ist immer überflüssig! Also weg mit dem Zeug bevor es damit Probleme gibt! Kein Mensch braucht den Schotter!

    Wer seine Daten sichern will, nutzt Google, den MyPhoneExplorer oder ähnliches!


    Und wenn's denn unbedingt Kies sein muss: Dieses zuerst starten und sehr geduldig auf darauf warten dass es endlich "oben" ist, und dann erst das Gerät mit aktiviertem USB-Debugging an den Computer anschließen.
     
  5. Neugalaktiker, 29.05.2012 #5
    Neugalaktiker

    Neugalaktiker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    04.05.2010
    meine Frau hat die Kontaktdaten des alten Telefons über KIES gesichert...daher wäre es gut Verbindung zu bekommen. Den beschriebenen Weg haben wir schon versucht, klappt nicht... Kann man die KIES Datei ( spb. in googlekontakte imoportieren?) vielleicht in google importieren und dann via google aufs Handy? Ich teste mal rum.

    Der ursprüngliche Beitrag von 12:32 Uhr wurde um 13:14 Uhr ergänzt:

    Ach ja, noch eine Zusatzfrage. Bei der Installation des Gerätes kam die Option nach Aktualisierungen zu suchen. Heißt das, dass das nun on air geht, braucht man auch dafür kein KIES mehr??? Das wäre ja herrlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2012
  6. email.filtering, 29.05.2012 #6
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Tja, dann müsst Ihr Kies zumindest noch einmal zur Zusammenarbeit mit dem Smartphone überreden.

    BTW, der MyPhoneExplorer speichert Eure Daten nicht in irgendeinem Spezialformat, sondern in ganz gewöhnlichen Testdateien ab. Daher kommt man dort auch immer an die Infos dran und kann die auch überall weiterverarbeiten. :smile:

    Wenn Samsung oder der Provider eine Aktualisierung auch per (F)OTA anbieten, benötigt man natürlich keinen Schotter von Kies dafür.
     

Diese Seite empfehlen