1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

kurzes Resümee nach 3 Monaten Betrieb

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 2 Forum" wurde erstellt von Faffnir, 22.02.2011.

  1. Faffnir, 22.02.2011 #1
    Faffnir

    Faffnir Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Hallo in die Runde,

    bin jetzt seit 3 Monaten stolzer Besitzer eines Flytouch 2, erworben im CECT-Shop, und nutze das Gerät fast täglich. Bisher habe ich folgende Erfahrungen gemacht:

    Performance der Kiste ist ganz okay, obwohl trotz mehrmaligem totalen Entladens der Akku nicht über 89 % hinaus aufläd. In der ganzen Zeit hatte ich nur einen schwerwiegenden Absturz und musste die Software bisher nur einmal komplett neu aufspielen. So weit ganz okay.

    Aber leider sind schon die folgende Defekte eingetreten: Die Kopfhörerbuchse funzt nicht mehr, trotz eingestöpseltem Hörer rauschen die Lautsprecher weiterhin fröhlich vor sich hin. Der Kopfhörer ist aber trotzdem nicht ganz tot, scheint aber nur noch Mono zu laufen. Ich habe mir auch die separat erhältliche Leder(imitat)tasche mit eingenähter (!) Tastatur gegönnt, da ist schon nach kurzer Zeit der Magnet, der die Lasche zum Schließen halten soll, verrutscht und die Tasche nun nicht mehr schließt. Die Tastatur ist schief eingenäht, so dass die Tasten am unteren und linksseitigen Rand alle hängen bleiben, sobald einmal betätigt. Das stört vor allem bei der Leertaste, die man ja doch hin- und wieder mal braucht. Ich gehe nicht davon aus, dass man diese Defekte auf Garantie repariert bekommt, und ich hab auch keinen Bock, den Tab nach China zur Reparatur zu schicken, wer weiß, ob der jemals wieder zurück kommt ;-)

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Viele Grüße,

    T.
     
  2. rolandx1, 22.02.2011 #2
    rolandx1

    rolandx1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.12.2010
    hi,
    ich hab das pad seitdem 30.12.2010 im einsatz, bis jetzt läuft es ganz gut, seit einem der letzten software-update hängt sich das pad allerdings immer mal wieder auf. diie performance in relation zum preis find ich gut, vorallem seitdem ich es öfter via lan betreibe :) ich nutze es in 90% der fälle zum rss-feeds lesen mit rssdemon, pdf lesen oder musik hören. die restliche zeit zock ich spiele für zwischendurch, meist towerdefense.

    gruß
    roland
     
  3. rolandx1, 22.02.2011 #3
    rolandx1

    rolandx1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.12.2010
    ach und wenn das ding bei mir mal kaputt gehen sollte, kauf ich mir eins aus europa, bis dahin sollten ja hoffentlich genügend verfügbar sein.
     
  4. Manne24, 22.02.2011 #4
    Manne24

    Manne24 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Ich habe mein Pad ca. ein Monat.
    Jetzt hat es ein Wackelkontakt, denn der Bildschirm flackert und wird dunkel
    beim bedienen.
    Mit der Geschwindigkeit der Anwendungen war ich sehr zufrieden, allerdings
    die WLAN Geschwindigkeit ist zum einschlafen.
    Ich habe es bei einem deutschen Ebayhändler für einen stolzen Preis gekauft.
    Ich hoffe nun auf Umtausch. Ich traue mich nicht das Gerät zu öffnen.
    Ich habe mal Android 2.2 Generic auf meinem Netbook installiert, leider
    funktioniert Flash auch nicht. Komischerweise hat das System Bluetooth erkannt.
    Viele Grüße aus Eggersdorf
    Manne
     
  5. Apaduser2010, 22.02.2011 #5
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Gast

    Ich finde es auch gar nicht so schlecht, brauche es für Internet via LAN. Was mich nur wundert sind diese vielen MAC Adressen im Router ?

    ip=192.168.2.100 mac=00-1B-C1-08-42-1E
    ip=192.168.2.101 mac=00-1B-02-3E-AC-12
    ip=192.168.2.102 mac=02-13-E0-AF-97-47
    ip=192.168.2.103 mac=00-21-85-1D-65-83 name=Windows7-PC
    ip=192.168.2.104 mac=00-1B-70-A4-D9-37
    ip=192.168.2.105 mac=00-1B-02-75-D0-00
    ip=192.168.2.106 mac=00-1B-12-E8-15-2A
    ip=192.168.2.107 mac=00-1B-FD-7B-16-CC
    ip=192.168.2.108 mac=00-1B-B5-18-8A-2A
    ip=192.168.2.109 mac=00-1B-2B-58-10-C2
    ip=192.168.2.110 mac=00-1B-C3-61-67-04
    ip=192.168.2.111 mac=00-1B-28-66-48-B6
    ip=192.168.2.112 mac=00-1B-96-0E-6B-1F
    ip=192.168.2.113 mac=00-1B-E7-80-D0-F6
    ip=192.168.2.128 mac=00-30-67-94-F8-5F name=FUTUREPINBALLPC

    Aber das Thema hatten wir ja schon durch mit keinerlei Ergebnis.
    Aber sonst für Internet Radio, Filme gucken (neulich habe ich einen Film auf USB Stick gehabt der konnte vom stationären Mediaplayer, welcher auch DVD und einen SD Card Slot hat, nicht wiedergegeben werden, obwohl das normalerweise gut geht), da hab ich zum ersten mal gemerkt, daß es doch was ausmacht, alle Filme wunderbar abspielen zu können. Zu diesem Zweck war dann auch die Tastaturtasche sehr gut geeignet (steht immer noch zum Verkauf). Da ich auch das Touchlet Tablet von Pearl hatte, welches keines meiner USB Sticks erkannte, bin ich froh, daß beim Apad alle meine USB Sticks erkannt wurden, und auch bei der Webseiten Darstellung keine Probleme habe. GPS funzt auch einwandfrei. Die 9 Stunden Ladezeit stören mich nicht, da ich ohnehin 11 Stunden schlafen muß (wegen Chemotherapie und Bestrahlung), einfach über Nacht laden und gut is :) Ob ich es nochmal kaufen würde ? ja, aber diesmal mit Android 2.2 welches ja Flash hat. Die Laufzeit von 5-6 Stunden sind auch absolut ok. Ein austauschbarer Akku wäre ideal. Aber keines hat sowas. Auch meine micros sd karten werden perfekt erkannt. Wenn ich an das Apad meine SONY Mini Lautsprecher anschließe, ist der Sound richtig gut. Auch ist bei der Videowiedergabe das Format stets richtig, es gibt also keine Eierköppe oder Tomatengesichter. Ein bißchen mehr RAM wären evtl. nicht schlecht. Mußte das system auch einmal wiederherstellen, aber seitdem hatte ich Ruhe. bzw ich habe freiwillig auf 1561 geflasht weil es mir so angeboten wurde. jo ab und zu kommt so ne Fehlermeldung irgendwas mit Umschalten auf FULL HD, hab das schon mehrmals bestätigt, ne Zeit lang hat man seine Ruhe, keine Ahnung was das soll. Geil wäre es wenn das SPB TV funktionieren würde, dann bräuchte man auch kein Flash mehr. Das Video geht ja schon aber das Audio nicht. Bin gespannt was da demnächst noch alles kommen wird an Firmware Updates.
     
  6. Smarty79, 22.02.2011 #6
    Smarty79

    Smarty79 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Also ich bin mit dem Flytouch soweit auch sehr zufrieden habe es mir vor 2 Monaten beim CECT Shop Bestellt und finde für den Preis ist es schon sehr ordentlich.
    Keine großen Abstürze (deb-r2.1.1561) Relativ lange Akku Laufzeit von 4-5 Stunden.
    Für das kurze Surfen hier im Forum oder das eine oder andere kurze Spielchen genau das richtige was mich noch positiv überrascht hat war die erstaunlich gute Ebook reader Funktion dank Aldiko. Die Medien unterstützung ist auch sehr beachtlich egal ob SD Material oder HD Material h264 oder mp4 wmv xvid etc. alles schon gelaufen.
    Ich will meinen Flytouch jedenfalls nicht mehr hergeben und meiner Freundin hätte ich niemals angry Birds zeigen dürfen =)
     
  7. Sesgott, 23.02.2011 #7
    Sesgott

    Sesgott Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Ich denk mir immer, für den Preis, das perfekte couch device. Ich hab keinerlei Probleme. Die Geschwindigkeit ist manchmal echt zu einpennen, aber seis drum. 137€ sind überschaubar und sind wir mal ehrlich, wenn man es irgendwo auspackt denken sowieso alle es sei ein Ipad. Ich nutze es beim Motorradfahren als Navi (Tankrucksack + Bordsteckdose) und bin mit surfstick überall online.

    An das resitive Display hab ich mich inzwischen gewöhnt, ist eigentlich garnicht so schlimm. Ansonsten macht mit die Plasteverkleidung immer etwas Angst, aber ein Ipad sollte prinzipiell auch nicht runterfallen. Ich denke jeder passt schon auf, dass sowas nicht passiert. Gibt was negatives zu sagen? Natürlich, es gäbe sicher eine Menge Dinge zu erwähnen, die nicht mehr ganz top sind und das Rauschen nervt auch. Allerdings kommts mir aufs Gesamtpaket an und dazu gehört eben auch das Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Von mir ein :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen