1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kyocera stellt mit dem Zio M6000 ihr erstes Android-Smartphone vo

Dieses Thema im Forum "Kyocera Forum" wurde erstellt von garak, 23.03.2010.

  1. garak, 23.03.2010 #1
    garak

    garak Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,794
    Registriert seit:
    12.12.2009
  2. Palm iDroid, 23.03.2010 #2
    Palm iDroid

    Palm iDroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3 / ZUK Z1
    Standby 18 Stunden? Aber 18 Tage wäre ja auch nen bisschen viel ^^
     
  3. Pyrazol, 23.03.2010 #3
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Hmm, sehe eigentlich keinen Grund für den Kauf von dem Teil... Specs sind mittlerer bis unterer Durchschnitt... höchstens wenn einem das Design wahnsinnig zusagt und der Preis gut ist.

    Diese Standby-Angabe sagt aber auch nix aus, außer vielleicht, dass das erste Hersteller ist, der eine ehrliche Angabe darüber macht.
     
  4. garak, 23.03.2010 #4
    garak

    garak Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,794
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Also unabhängig was z.B. Motorola sagt, mein Milestone hält z.Zt. 36 Stunden durch. Da finde ich 18 schon etwas wenig! Möglich dass sie einfach am Akku sparen, denn vom Gewicht her ist das Teil (105 g) sehr leicht.
     
  5. Pyrazol, 23.03.2010 #5
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Klar, 18 Stunden wäre nicht irrsinnig viel, aber wenn das eine ehrliche Angabe ist, gibt es vielleicht auch noch Spielraum nach oben. Andererseits haben anderes Android-Phones wie das G1 z. B. eine ähnliche Akkulaufzeit. Wenn die 18 Stunden nun bei normaler Nutzung gelten, wäre es IMHO noch akzeptabel.

    Wobei ich 36 Stunden schon fast für viel halte. Mein Liquid hält nach dem ersten Firmwareupdate auch etwa so lang (bei wenig Nutzung auch mal etwas länger - hat schonmal 48 Stunden durchgehalten, das aber praktisch ohne Nutzung), und ich muss schon sagen, da bin ich extrem zufrieden. Dabei hat es sogar nur einen 1350 mAh Akku. Mein T-Mobile Pulse hatte einen 1500 mAh Akku und hielt nicht so lang.

    Aber letztendlich trägt die 18 Stunden-Angabe eben auch nicht unbedingt dazu bei, sich stark für dieses Handy zu interessieren :D
     
  6. ses, 23.03.2010 #6
    ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,723
    Erhaltene Danke:
    12,068
    Registriert seit:
    09.12.2008
    Hallo,

    optisch auf jedenfall sehr ansprechend.

    Gruß
    Sebastian
     
  7. webandroid, 23.03.2010 #7
    webandroid

    webandroid Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Phone:
    Nexus One
    Die Specs sind leider wirklich nur unterer Durchschnitt. Kyocera muss somit wohl eher über den Preis oder Design Käufer ansprechen.
     
  8. Pyrazol, 24.03.2010 #8
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
  9. ludwig2s, 28.03.2010 #9
    ludwig2s

    ludwig2s Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Hallo
    Also ich könnte mir dieses Handy als zweites gerät gut vorstellen
    Muss aber cca. 200Dollar kosten also cca. 180Euro ( nicht 1 zu 1:p )
    Könnte auch für meine Familie kaufen das sie sich an Android einstellen.
    Sogar das Desing ist für mich Anschprechend:)
     

Diese Seite empfehlen