1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lack wird matt bzw. blättert ab

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von netcrash84, 18.08.2011.

  1. netcrash84, 18.08.2011 #1
    netcrash84

    netcrash84 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Hallo,

    heute musste ich feststellen, dass der Lack an der oberen rechten Ecke matt geworden ist. Dabei ist das Gerät keine drei Monate alt. Sind hier vielleicht mehr User unterwegs die dies Bestätigen können?

    Gerät wurde schonend Behandelt (sprich teilweise in Silikon-Case und auch ohne mal alleine in der Hosentasche) und nicht mit aggressivem Reiniger gereinigt.

    (Bild wird nachgeliefert)

    Danke und Gruß
     
  2. BigBug, 19.08.2011 #2
    BigBug

    BigBug Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    491
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ja und? Ist doch logisch in der Hosentasche! Der ständige und dauerhafte direkte Rieb...
    ...Selbst auf einem Stahlhandy hättest du nach einiger Zeit solche Rieb-Spuren.

    Wer Verschleiß provoziert, wird ihn auch bekommen und ein Smarthone in der Hosentasche zu transportieren, ist aus vielen Gründen die schädlichste Form des Transportes.
    Mit "schonender Behandlung" hat das nun wirklich rein gar nichts mehr zu tun...
     
  3. netcrash84, 19.08.2011 #3
    netcrash84

    netcrash84 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Also mein E75 hat es 2 Jahre ohne Tasche ausgehalten ohne Lackschäden, zumal in der Tasche nichts anderes drin ist... Und nach drei Monaten nur an einer Stelle?? Bitte wie schlecht ist es für den Preis bitte verarbeitet? Zumal es auch von den nichtmal drei Monaten mindestens 2 Monate in dem Silikon-Case war.

    Soll ich es etwa in Federn betten?!
     
  4. Gast5050, 19.08.2011 #4
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    komplett Case nutzen oder ne gute Tasche. Ansonsten ist das der übliche Verschleiß wobei er wohlgemerkt bei Samsung dch etwas höher ist als im Vergleich zu HTC.
     
  5. MaGiXeN, 19.08.2011 #5
    MaGiXeN

    MaGiXeN Android-Lexikon

    Beiträge:
    945
    Erhaltene Danke:
    339
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Xperia X Compact & Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013) LTE
    Hab ich auch, an 2 Stellen. Ganz normales Verhalten durch rein und raus aus den Hosentasche denke ich.
    Wenn es dich zu sehr stört, dann kann man versuchen mit "Polierpaste für Displays" das ganze wieder etwas glänzender zu bekommen.
     
  6. BigBug, 19.08.2011 #6
    BigBug

    BigBug Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    491
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Noch schlimmer ist die völlig natürliche "Gehbewegung", bei der es in der Hosentasche zu einer ständigen minimalen Reibung des Gerätes mit dem Futter bei jedem Schritt und somit zum Abrieb kommt.
    Je nach Bauweise steht ein anderes Teil am meisten vor und bekommt dadurch die meiste Reibung ab. Auch eine "Gummierung" kann bestimmend sein, welche Seite des Handys ggf. rutschfester am Stoff bleibt und welche Seite die vollständige Reibung aufnimmt.
    Ist es vom der Bauform eher ein unempfindliches Teil (Metal), dass die Reibung aufnehmen muss, hat man ggf. in diesem Punkt Glück gehabt, aber dann ist es oft etwas anderes...

    Auch dieses Forum ist voll davon ... Microkratzer aufm Display, Staub unterm Display, Abrieb, Display gebrochen usw. etc.pp und meist sind es halt Meldungen von "Hosentaschenträgern"...

    Ich wette das KEIN Hersteller eine "Hosentaschengarantie" für seine Handy ausstellt ;)
    (Mit Ausnahme speziell für solche und ähnliche Belastungen hergestellte "Outdoor" Geräte, aber das sind IMHO keine Touchscreen-Smartphones)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2011
  7. Gast5050, 19.08.2011 #7
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Doch da gibt es zb das Defy.

    Noch zu der Abnutzung kommt gerade im Sommer der Schweiß der sein übriges tut.
     
  8. BigBug, 19.08.2011 #8
    BigBug

    BigBug Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    491
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Stimmt! Hab ich ganz vergessen und dabei hatten wir das doch gerade vorgestern erst, oder? :D
    War da nicht jemand der jetzt wg. Feuchtigkeit im Display, einen Displayausfall hat, weil er beim Joggen das Teil in der Hosentasche hatte? ;)

    War glaube ich ne Bemerkung in Zubehör-Thread?

    Und das Defy ist Wasser-, Kratz-, Abrieb-, Bruch-, Verdreh- und Staubfest? Denn das alles muss ein Gerät sein, wenn es in der Hosentasche garantiert und auf Dauer schadlos bleiben soll. WOW :w00t00:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2011
  9. Gast5050, 19.08.2011 #9
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Das kann durchaus sein, habe mich auch daran erinnert und es hier kurz angemerkt.
     
  10. MaGiXeN, 19.08.2011 #10
    MaGiXeN

    MaGiXeN Android-Lexikon

    Beiträge:
    945
    Erhaltene Danke:
    339
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Xperia X Compact & Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013) LTE
    Das Defy ist aber nicht Abriebfest, hat aber dennoch sehr guten Kunststoff der robuster wirkt als, das vom Galaxy S2. Mein Defy habe ich auch schon länger und häufiger in der Tasche gehabt und noch keinen Abrieb, beim Galaxy bereits nach 4 Wochen.

    Denke das hat man aber bei allen Handys früher oder später.
     
  11. BigBug, 19.08.2011 #11
    BigBug

    BigBug Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    491
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Nee, war doch nicht im Zubehör Thread. Da ist zwar auch eine Anspielung/Erklärung darauf (warum Sportarmband), aber nicht das was ich meinte...
    Wenn ich mich recht erinnere, ging es da um Daten retten (IMHO Fotos) ohne das Display dabei nutzen zu können und obiges war die Erklärung für den Displayausfall. ;)

    Nunja, is ja auch egal, Tatsache ist, dass ein normales Handy nicht für die Hosentasche konzipiert ist und besonders Touchscreen-Smartphones da die etwas pingeligere Sorte sind... ;)
     
  12. Gast5050, 19.08.2011 #12
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Ich muss aber sagen seit meinem Galaxy I7500 waren alle in der Hosentasche und alle nach 1-2 Jahren noch in Topzustand kommt immer darauf an wie man sie in der Hosentasche transportiert.
     
  13. BigBug, 19.08.2011 #13
    BigBug

    BigBug Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    491
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ja klar und auch auf Stoffart-, Front-, oder Gesäßtasche, wie Stramm der Stoff auf dem Gerät sitzt und wie oben auch beschrieben, die Bauform des Gerätes... Es gibt X-Faktoren...

    Trotzdem kriegste keine "Hosentaschengarantie" :flapper:

    Mein Vorgänger war das "Samsung i8910HD" und sieht von vorn und von den Seiten aus wie aus dem Karton, trotz über einem Jahr täglicher Nutzung. Nur hinten auf dem Akkudeckel gibt es im unteren Bereich eine Kante die etwas hervorsteht und genau diese Kante und nur dort, habe ich keine "Klavierlackoptik" mehr... :huh:
    ...Und das obwohl ich es (fast) nie in der Hosentasche transportierte. (Aber eher aus Angst vor "Staub")
     
  14. maweb, 19.08.2011 #14
    maweb

    maweb Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    31.07.2011
    sorry aber diese normale abnutzungsmär ist doch blödsinn....
    es ist ein handy und dann hat samsungdesignabteilung verdammt nochmal dafür zu sorgen das andere materialien verbaut werden!!! sowas wird ja getestet bevor es auf den markt kommt.
    natürlich nutzen sich materialien ab, aber bei 2 monaten von normalen verschleiß zu sprechen ist...naja ich erspar mir jeglichen kommentar
    das wäre als wenn mir mercedes sagt ich darf das lenkrad nur mit handschuhen bedienen.....phh

    ich konnte mich bis jetzt nie beschweren mit der qualität von samsunghandys, weder bei meinem i8910 was ich fast 2 jahrelang ausschließlich in der hosentasche(jeans) trug, noch bei meinen uralt geräten wo nach 2 jahren nach übermässigem gesimse mal die tastenfarbe nach ließ.
    wobei ich dir recht geben muß bigbug, auf der rückseite des i8910 hat sich die klavierlackoptik abgeschrubert aber das weil es auf dieser stelle gelegen hat, udn somit winzig kleine kratzer bekam
    aber sollte es wirklich stimmen das nach nur 2 monaten der lack nachlässt ist das wirklich traurig und absolut unverständlich

    und zum thema schutzhülle.....also sorry, die geräte sind heute schon riesig und mit diesen schutztaschen werden sie noch größer und ich will nicht jedesmal meine frau mitschleppen müssen damit sie mein handy in ihrer handtasche tragen kann....:p
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2011
  15. BigBug, 19.08.2011 #15
    BigBug

    BigBug Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    491
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Naja, aber es ist und bleibt ein Handy und kein Täschy... ;)
     
  16. Randall Flagg, 19.08.2011 #16
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Was für eine Diskussion.. tausch es doch einfach um, falls sie das machen (was ich bezweifele) und dann gut..

    Ich hatte sowohl S1 als auch S2 einfach so in der Tasche und seh nichts von großer Abnutzung.
    Nach einem guten Jahr nicht und auch jetzt beim S2 nach ca 2-3 Monaten nicht.
     
  17. hums123, 19.08.2011 #17
    hums123

    hums123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Es gibt einfach Threads die sowas von sinnlos sind :D
    Es ist nur ein Handy und kein Auto...
     
  18. Totaltimo, 19.08.2011 #18
    Totaltimo

    Totaltimo Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Auch bei meinem Galaxy S2 wird der Lack auf der Rückseite matt, und zwar unten in dem Bereich, wo der Lautsprecher sitzt - dort ist logischerweise die Auflagefläche, wenn es bei mir im Büro auf dem Schreibtisch liegt. Und ja, natürlich transportiere ich mein Handy in der Hosentasche. Ich trage ja keine Handtasche. Und im Sommer mit Shorts und T-Shirt werde ich mir das Handy bestimmt nicht mit einer Kette um den Hals hängen ;) Schutzhüllen mag ich nicht, weil es dadurch nur noch stärker "aufträgt" und das Design des Handys flöten geht. Und darum beklage ich mich auch nicht über die kleinen Schönheitsfehler, die dadurch entstehen. Mein Iphone 3G hatte ich über drei Jahre täglich in der Hosentasche, und bis auf eine etwas lädierte Rückseite hat es keinerlei Schaden genommen.
    Wenn man mir jetzt sagt, ein Smartphone sei nicht dafür konzipiert, in der Hosentasche getragen zu werden, dann frage ich mich: Wo denn dann? Ich nehme bestimmt nicht immer einen Rucksack mit. Hey, es ist immer noch ein HANDY, mit dem ursprünglichen Sinn, immer "am Mann" zu sein. Wenn es das nicht abkann, dann hat der Hersteller etwas falsch gemacht.

    Just my two cents :)

    Timo
     
    Blame! bedankt sich.
  19. soul, 19.08.2011 #19
    soul

    soul Android-Guru

    Beiträge:
    3,576
    Erhaltene Danke:
    421
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Bitter und spricht nicht für Samsung. Mein Desire sah nach 14 Monaten aus wie neu...
     
  20. netcrash84, 19.08.2011 #20
    netcrash84

    netcrash84 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Das es eine Abnutzung gibt ist klar, aber nicht nach 2 Monaten... wie soll es denn in 2 Jahen aussehen? Kommt dann der weisse Plastikgrundstoff zum vorschein?? Einfach lächerlich für den Preis. Aber was stil man machen, werde meinen Verkäufer kontakten mal sehen was dabei rauskommt.

    Naja es war die Frage ob es bei mehreren vorkommt und sollte eig keine Grundsatz Disskusion auslösen. Fakt ist das die Lackschicht entweder zu dünn ist oder nicht richtig versiegelt worden ist. Das Microkratzer entstehen ist klar und für mich auch nicht das Problem.Aber das es schon anfängt matt zu werden regt mich bei der Preisleistung schon auf.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2011

Diese Seite empfehlen