1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ladeadapter für das Motorola Xoom

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Motorola Xoom" wurde erstellt von markusweidner, 14.05.2011.

  1. markusweidner, 14.05.2011 #1
    markusweidner

    markusweidner Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    01.09.2009
    Was ich noch suche ist ein Ladekabel mit Euro- statt Schuko-Stecker. Mit dem mitgelieferten Stecker wird man im Ausland glaube ich nicht so recht glücklich...
     
  2. Handymeister, 14.05.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,052
    Erhaltene Danke:
    23,579
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    ich habe mal angefangen das Zubehör etwas zu ordnen und dieses Thema neu angelegt und den bisherigen Beitrag hierher verschoben.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. Lostmind, 23.05.2011 #3
    Lostmind

    Lostmind Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.03.2010
    Hallo!

    So wie der Threadstarter wollte ich gern ein Ladegerät, das nur aus einem Steckernetzteil besteht. Bei der Suche bin ich beim "Reiseladegerät" für das XOOM fündig geworden ("Travel Charger").

    Ergebnis: man kann zwar bei Amazon oder der Telekom den Reiselader fürs XOOM bestellen, allerdings bekommt man dann den "Wall Charger" - und der ist lediglich das Ersatzteil zum Original-Ladegerät.

    Also Anruf bei Motorola: selbst bei eXpansys wird ein Artikel "Reiselader" gelistet. Simple Antwort: "Das Bild muss nicht mit dem Artikel überstimmen." Ok, verstehe ich. Aber wozu dann einen solchen Artikel als "Reiselader" anbieten? Antwort: Übersetzungsfehler. In der EU/.de gibts als Ladegerät nur das Ersatzteil für das mitgelieferte Ladegerät. Punkt.

    Zusammengefasst: das Teil mit den Daten

    Part#: ASM18WCHARGER-TRI3A | eXpansys Code: 210039

    ist nicht das überall abgebildete Reiseladegerät, sondern nur das Ersatzteil für das mitgelieferte Ladegerät.

    Hier sind die Abbildungen falsch:


    Amazon hat die Abbildung mittlerweile korrigiert.

    Schade, dann wirds wohl ein US-Import, denn da listet MOTOROLA definitiv zwei Teile:



    Viele Grüße,
    Lostmind
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2011
    Nexus S bedankt sich.
  4. Nexus S, 24.05.2011 #4
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,050
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Lostmind, damit hast du mir sehr geholfen, denn da ich ein US gerät habe, habe ich noch nach einem günstigen wall charger gesucht :)
     
  5. andybengel, 21.07.2011 #5
    andybengel

    andybengel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Nabend allerseits.

    Hatte heute gerade akut das Problem, im benachbarten Ausland ein Ersatznetzteil aufzutreiben, da mein Jüngster das Xoom mitsamt dem eingesteckten zierlichen Netzteilstecker herunterwarf, worauf letzterer zunächst abgeknickt und dann gebrochen war... :-(

    Es war allerdings nicht möglich ein Originalteil oder einen Nachbau zu bekommen, falls es letzteres überhaupt gibt.

    Glücklicherweise fiel mir dann ein "Ladeadapter für NOKIA" der Firma MLINE (M-Line | Startseite) für knapp unter 2 Euronen in die Hand. Dieser Adapter hat einen passenden 2mm Stecker fürs xoom und auf der anderen Seite eine 3.5mm Kupplung für ein Universalnetzteil.

    Noch flugs ein Universalnetzteil mit 12V und 1500mA besorgt - fertig war der Ersatz. :) (Zu beachten ist je nach Netzteil evtl. Noch die Polung: + innen).

    Natürlich handelt es sich um eine Bastellösung, und ich werde keine Verantwortung übernehmen, wenn es bei einem anderen nicht funktioniert oder womöglich zu Schäden führt - bei mir jedenfalls lädt das Xoom jetzt wieder tadellos (und mit Eurostecker - wobei wir beim Thema des Threads zurückwären).

    Grüße,
    Andy
     
  6. El jefe, 11.09.2011 #6
    El jefe

    El jefe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Habe folgendes gefunden:

    http://www.amazon.de/Reise-Ladeger%C...753475&sr=8-28

    sollte von Spannung und Stromstärke ja passen.

    Ähnliche Geräte gibt's bei ebay und Amazon gleich mehrere.

    Hab's dann auch für den nächsten Urlaub bestellt...oder war's ein Fehler?


    El jefe
     
    ping0_11 bedankt sich.
  7. oohlen, 14.09.2011 #7
    oohlen

    oohlen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    13.08.2009



    Kannst du bescheid geben wenn angekommen, und ob es einwandfrei funktioniert? Danke!
     
  8. El jefe, 20.09.2011 #8
    El jefe

    El jefe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Ist angekommen...klappt.

    Ladegeschwindigkeit wie org. Ladegerät.


    El jefe
     
    bluepowder und oohlen haben sich bedankt.
  9. bluepowder, 11.01.2012 #9
    bluepowder

    bluepowder Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    177
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.12.2011
    habe ebenjenes ladegerät auch bestellt, und bin äusserst unzufrieden, da der pin am ladegerät nicht zu 100% in den dafür vorgesehenen anschluss am xoom passt - er wackelt hin und her, und hat nur in manchen positionen kontakt. simpel ausgedrückt: er ist zu klein -.- wenn er dann mal kontakt hat lädt er zwar in originalgeschwindigkeit, nur leider ist das ding da so locker drin, daß ich mich immer wieder gezwungen fühle nachzusehen, ob überhaupt noch geladen wird oder ob der kontakt in der zwischenzeit abgebrochen ist.

    ist das bei euch auch so? für mich jedenfalls sehr unbefriedigend, das ganze... falls ihr noch alternativen auf lager habt die 100% sitzen, dann wäre ich für eine empfehlung sehr dankbar. dieses teil geht jedenfalls wieder zurück.
     
  10. El jefe, 11.01.2012 #10
    El jefe

    El jefe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Ja, der Stecker ist etwas kleiner als der original Stecker und wenn man nicht aufpasst kann der auch mal rausrutschen, ist aber eher selten der Fall.

    Ich lade meinen Xoom immer über Nacht und hab' da noch keine Probleme gehabt.


    El Jefe
     
  11. RpStf, 11.01.2012 #11
    RpStf

    RpStf Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Motorola Razr Maxx
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Mein Ladegerät ging gestern auch wieder zurück. Der Stecker war dermaßen locker, daß mein Xoom überhaupt nicht geladen wurde.
     
  12. spychodelics, 08.12.2012 #12
    spychodelics

    spychodelics Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Entschuldigt wenn ich das wieder ausgrabe, aber ich benötige für mein Xoom 601er ein Ladegerät und ich bin bisher nicht fuendig geworden. Ich habe zwar nur mal kurz geschaut, aber ich bekomme nichtmal hier in Deutschland ein original Netzteil. Gibt es da nen Insider Tip wo man das Original Motorola Ladegerät bekommt?
     
  13. Lostmind, 09.12.2012 #13
    Lostmind

    Lostmind Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.03.2010

Diese Seite empfehlen