1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ladegerät verursacht Eingaben

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Speed (P990) Forum" wurde erstellt von linulli, 09.05.2011.

  1. linulli, 09.05.2011 #1
    linulli

    linulli Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Guten Morgen,

    ich habe mir ein Micro-USB Ladegerät nachgekauft. Leider verursacht dieses ungewollte Eingaben wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist aber das kabel noch drin steckt. :blink:
    Es gibt Touchscreen Eingaben, sowie Tasteneingaben (die vorderen). Sehr nervig das ganze.

    Jemand eine Idee woher das kommen kann?
     
  2. Haggy, 09.05.2011 #2
    Haggy

    Haggy Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Kindle Fire HDX7
    Wearable:
    LG G Watch
    Lass mich raten, du hast das billigste Ladegerät gekauft, was du finden kontest? :)
     
  3. Haggy, 09.05.2011 #3
    Haggy

    Haggy Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Kindle Fire HDX7
    Wearable:
    LG G Watch
    Ich mutmaße: Da das LG wie alle besseren Telefone einen kapazitiven Touchscreen hat, und auch die vorderen Sensortasten so aufgebaut sind, bringt dein Ladegerät und/oder das Kabel die Messspannungen durcheinander. Das wird dann als Eingabe interpretiert. Hast vll. irgendwo ein Leck im Kabelschirm/-stecker oder nen Kurzschluss. ICH würde das Ding nicht mehr benutzen, aus Angst um's Telefon.
     
  4. linulli, 09.05.2011 #4
    linulli

    linulli Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Das ist mir auch schon durch den Kopf gegeistert...

    Allerdings müsste der Fehler doch dann auch beim Laden auftreten!? Das tut er nicht. Das verwirrt mich!

    PS: Ja, klar! Es war billig. Allerdings NOKIA, wenn man der Aufschrift trauen darf. LG liefert ja nichtmal ein richtiges Ladegerät mit :|
     
  5. Haggy, 09.05.2011 #5
    Haggy

    Haggy Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Kindle Fire HDX7
    Wearable:
    LG G Watch
    Vielleicht treten die Felder nur auf, wenn das Telefon keinen Ladestrom mehr annimmt (weil voll).

    P.S: Was ist an dem Ladegerät von LG verkehrt? Liefert > 1A und mit dem austauschbaren Kabel finde ich das sehr praktisch.
     
  6. linulli, 09.05.2011 #6
    linulli

    linulli Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Ich habe keine Lust es ständig mit mir herum zu schleppen (Habe zwei Wohnungen).

    Ich habe schon Überlegt, ob es irgendeine blöde Anwendung sein könnte oder irgendwas!
    Es spielt auch keien Rolle, ob man das Gerät in der Hand hält, oder nicht.
     
  7. Haggy, 09.05.2011 #7
    Haggy

    Haggy Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Kindle Fire HDX7
    Wearable:
    LG G Watch
    Hat dein "richtiges" Ladegerät denn ein wechselbares Kabel?! Vll. kommts ja auch daher...
     
  8. linulli, 09.05.2011 #8
    linulli

    linulli Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    24.03.2011
    nein hat es nicht... hatte extra eins mit festem aber längerem Kabel genommen :o
     
  9. Haggy, 09.05.2011 #9
    Haggy

    Haggy Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Kindle Fire HDX7
    Wearable:
    LG G Watch
    Dann zurück damit... :)
     
  10. linulli, 09.05.2011 #10
    linulli

    linulli Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Leider schon etwas her der Kauf. Naja bei 3,50€ kann ichs verschmerzen. Laden tut es ja :d

    Ich traue mich aber auch nicht an den winzigen Kontakten mit nem Multimeter rumzumessen. Ich werde mal schauen, ob ich das Problem anders gelöst bekomme.
     
  11. Micron, 09.05.2011 #11
    Micron

    Micron Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Habe genau das gleiche beobachtet als ich am Wochende bei nem Kumpel mein Handy gladen habe...
    Komischwer weise lief es früher an dem Ladegerät Problemlos. Bei mir tritt der Fehler allerdings auch auf wenn das Gerät noch am laden ist.

    Ladegerät ist vom Nokia N900

    MfG
     
  12. linulli, 09.05.2011 #12
    linulli

    linulli Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Dann ist es vielleicht ein NOKIA Problem, oder es liegt am Handy. Ich werde am nächsten Wochenende mal drauf achten, aber beim Laden schien es bei mir keine Probleme zu geben.
    Jedenfalls ärgerlich!

    Und Danke für die Antworten, ich denke es wird wohl keine Lösung für das Problem geben.

    edit: es ist bei mir ein Nokia AC-6E Ladegerät
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2011
  13. Seglerharald, 09.05.2011 #13
    Seglerharald

    Seglerharald Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.04.2011
    Habe das gleiche beobachtet - ich habe ein recht günstiges Ladegerät, das sowohl als Autolader als auch in die Steckdose passt und an das man jedes USB Kabel anschliessen kann.
    Habe es bisher für mein Touch HD verwendet. Jetzt beim LGOS habe ich zuerst bemerkt, dass bei der Bildschirmsperre mehr "Bewegung" (in der grafischen Animation" drinnen ist, ich konnte es auch nicht aufschieben. Morgens dann öffnete sich wie von Geisterhand der MusikPlayer. Lag eindeutig am Ladegerät.

    Ich habe mir deshalb heute bei Amazon Original-Ladegeräte gekauft (Auto und Steckdose). Für die normale Steckdose gibt es übrigens auch ein Modell mit fixem Kabel, das kleiner ist....

    lG
    Harald
     
  14. Boergen, 24.05.2011 #14
    Boergen

    Boergen Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Ich muss den Thread hier mal aus der Versenkung holen...

    Ich hatte mir extra ein LG Ladegerät (fixer Stecker, kein AC -> USB) gekauft, und zwar das STA-P53RS. Dieses hat bei 5.6V nur 0.4A... was natürlich reichlich wenig ist. Darauf hatte ich beim Kauf nicht geachtet.

    Wie dem auch sei... wenn ich das Ding an mein LGOS stecke, bekomme ich auch diese lustigen Phantom-Eingaben. In der ersten Woche wollte ich schon das Phone zurückschicken, weil ich dachte, es sei kaputt.

    Also auch mit original LG Ladegeräten bekommt man solche lustigen Ergebnisse. ;)
     
  15. Tommy0815, 26.05.2011 #15
    Tommy0815

    Tommy0815 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2010
    Hallo!

    Habe im Schlafzimmer ein Samsung Ladegerät fürs LGOS (habe ich damals fürs Nexus One gekauft, da da nur der us Stecker dabei war) und da funktioniert es einwandfrei. Im Büro habe ich so einen Billig-Lader(5.4V, 650 mA) aus einem 12,-€ Set(14in1), mit dem es auch zu Fehleingaben kommt. Im Auto habe ich das Ladegerät vom Desire(war auch fürs Nexus), mit dem es zwar keine Fehlinterpretationen am Screen gibt. Dafür wird der Akku beim Navigieren, zwar langsamer, aber doch leer. Welches Specs hat denn das originale Autoladegerät vom OS??

    lg, Tommy
     
  16. Boergen, 26.05.2011 #16
    Boergen

    Boergen Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Das hat nur 700mA. Und damit habe ich leider auch feststellen müssen, dass der Akku beim Navigieren gaaanz langsam leerer wird.

    Ich habe mir jetzt von Mumbi das Set mit Ladegerät + KFZ Ladegerät bestellt. Das hat angeblich 1000mA und ist sehr günstig.

    Morgen sollte es ankommen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  17. avfreak, 26.05.2011 #17
    avfreak

    avfreak Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,070
    Erhaltene Danke:
    8,905
    Registriert seit:
    11.03.2011
    Phone:
    Huawei Mate S, Huawei P9, Huawei GX8, honor 6+
    Tablet:
    Trekstor SurfTab Duo W1, Huawei Mediapad M2 10.0 P
    Wearable:
    Huawei Watch Moto 360, Honor Z1, Fii Aurora
  18. Melonos, 26.05.2011 #18
    Melonos

    Melonos Android-Lexikon

    Beiträge:
    955
    Erhaltene Danke:
    179
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich habe im Auto auch das originale Ladegerät von LG mit 700mA - aber bei mir reicht es vollkommen aus, um neben der Navigation auch noch den Akku zu laden.

    Ich benutze als Navi die Google Navigation und lasse hauptsächlich die Satellitenansicht laden - also auch noch Energieverbrauch durch 3G.

    Aber meins wird wie gesagt nicht leerer, sondern im Gegenteil es lädt sich noch auf
     

Diese Seite empfehlen