1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ladegerät

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy Ace" wurde erstellt von CantTouchThis, 30.10.2011.

  1. CantTouchThis, 30.10.2011 #1
    CantTouchThis

    CantTouchThis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Hallo :)
    wollt mal wissen ob es ein ladegerät für das Ace gibt das nicht mit dem handy vorbunden sein muss.. also so wie der Akku von ner Digicam oder so.. brauch ganz dringend ne antwort :) danke :)
     
  2. dickerbert, 30.10.2011 #2
    dickerbert

    dickerbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Ja, sowas wäre praktisch. Hab allerdings noch nichts dergleichen gesehen. Alternative wäre ein Selbstbau ;-)
     
  3. CantTouchThis, 30.10.2011 #3
    CantTouchThis

    CantTouchThis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2011
    nich nur praktisch, sondern dringend :D da mein handy wasserschaden hat kann ichs nich mehr direkt laden.. sonst funkt alles perfekt, eben nur nich das laden und ich möcht das handy aufejdenfall behalten und weiß jetzt nich wie ichs machen soll :/
     
  4. Jobej, 30.10.2011 #4
    Jobej

    Jobej Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.12.2010
    So ein Ladegerät gibt es.

    Ich habe dieses hier bei Ebay gekauft und es funktioniert gut:

    USB Akku Ladegerät Ladestation für Samsung S5830 Ace | eBay ("USB Akku Ladegerät Ladestation für Samsung S5830 Ace", Artikelnummer 300545654810)

    Es kostet 4 Euro incl Versand und wurde (überraschenderweise recht schnell) innerhalb einer Woche geliefert (aus Honkong).

    Ich benutze es mit einem Original-Akku.

    Jobej
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2011
  5. CantTouchThis, 05.11.2011 #5
    CantTouchThis

    CantTouchThis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2011
    okay habs mir nochmal genau angeschaut.. sieht genau nach dem aus was ich gesucht hab.. danke viiielmals :))
     
  6. CantTouchThis, 07.11.2011 #6
    CantTouchThis

    CantTouchThis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2011
    okay, da gibts ein problem mit dem paypal.. ich werd's zwar nochmal versuchen aber habt ihr vielleicht noch ne andere seite außer ebay wo's das ladegerät gibt? ich such und such, aber ich find einfach nix.. wäre lieb
     
  7. dickerbert, 11.11.2011 #7
    dickerbert

    dickerbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Was ist das für ein Problem mit Paypal? Hongkong ist immer so eine Sache, aber bei 4€ auch verschmerzbar wenn es nicht ankommt. Ich werde es wohl die nächsten Tage mal bestellen.
     
  8. CantTouchThis, 12.11.2011 #8
    CantTouchThis

    CantTouchThis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2011
    lange geschichte ;)) aber hab das gleiche jetzt auf einer englischen seite bestellt mit vorkasse, zwar für 11€, aber jetzt mal schauen obs auch wirklich ankommt..
     
  9. Jobej, 12.11.2011 #9
    Jobej

    Jobej Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Ein klassischer Web-Anlaufpunkt für solche Sachen ist Dealextreme [1]: Cool Gadgets at the Right Price - Worldwide Free Shipping - DealExtreme.

    Und tatsächlich unter der Adresse USB/AC Battery Charging Cradle + 1500mAh Battery + EU Adapter for Samsung S5830/Galaxy Ace - Free Shipping - DealExtreme gibt es dort - natürlich - auch dieses Ladegerät. [2] zum Preis von zur Zeit 7,36 Euro (Worldwide Free Shipping) ;-)

    Jobej

    [1] Da gibt es allen, wirklich allen Elektronik-Kram und -Krempel aus China
    [2] Das Ladegerät (das ich - wie weiter oben im Threat berichtet - bei Ebay gekauft habe) habe ich jetzt seit einigen Wochen mit einem zweiten Original-Samsung-Akku im Einsatz und bin zufrieden. Endlich kein Stress bei Trackaufzeichnungen auf langen Fahrradtouren mehr, weil der Akku zur Neige gehen könnte...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2011
  10. Jobej, 13.11.2011 #10
    Jobej

    Jobej Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Weil mich (auf anderem Weg) eine allgemeine Nachfrage zum Thema "Kauf und Versand aus Honkong bei Ebay" erreicht hat, hier einmal meine persönlichen Erfahrungen damit:

    Vorweg: Ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht.

    - Bei den Kleinbeträgen (jeweils unter 10 Euro), für die ich bestellt habe, fiel kein Zoll an. Alle waren korrekt aussen deklariert (etwa so (in englisch): Betrag unter 10 Euro...).
    - Die ganz normalen wattierten Umschläge (mit normaler Luftkissenfolie) landeten also alle(!) problemlos in meinem Briefkasten.
    - Alle waren - nach den Angaben auf dem Adressaufkleber - echt aus Hongkong versandt worden. Einer scheinbar über ein Zwischenlager/Zwischenstation in Zürich.
    - Bei uns zuhause werden die sogenannten Warensendungen (diese Versandart wird oft bei kostenlosem Versand bei Ebay verwendet) immer nur donnerstags ausgeliefert. Oft verhielt es sich so auch mit den Sendungen aus Honkong, die kamen auch oft donnerstags an, obwohl naturgemäss (englicher Aufkleber) nicht "Warensendung" draufstand.
    - Allen war eine Rechnung/Lieferschein/Anschreiben beigelegt.
    - Die Ware war erstklassig.
    - Die Leiferzeiten waren von innerhalb nur einer Woche bis zu dreieinhalb Wochen.
    - Bei der einzigen Lieferung, die schliesslich dreieinhalb Wochen dauerte, wurde ich schliesslich "nervös" und nahm per Formular-Mail bei Ebay mit dem Versender Kontakt auf (ich schrieb in englisch). Die Antwort kam - so schnell wie überhaupt möglich - innerhalb von Stunden mit einem Bedauern und dem Angebot, mir sofort das Geld zurückzuzahlen! Sollte ich die Sendung doch noch erhalten, sollte ich einfach wieder per PayPal zahlen. (Also auf Vertrauensbasis!) Sie hätten allerdings auch schon von Verzögerungen bei der momentanten (zu dem damaligen Zeitpunkt) Auslieferung gehört. Weil ich den Artikel aber unbedingt haben wollte, wollte ich stattdessen noch abwarten und der Artikel kam dann zwei Tage später problemlos an, während wir noch hin und her mailten (über das Ebay-Email-System).
    Die Kommunikation war erstklassig (kompetente verbindliche Antworten immer innerhalb von Stunden). Ich hätte wohl auch in deutsch schreiben können, die letzte Antwort mit dem Dank für meine Nachricht, dass der Artikel mir zugestellt wurde, war sogar in deutsch. Ich habe dann bei Ebay erstklassig bewertet.

    Zusammenfassend:
    - Man muss sich auf eine Lieferfrist von bis zu dreieinhalb Wochen einstellen, obwohl die Artikel sofort in Hongkong losgeschickt werden.
    - Zoll fällt bei Kleinbeträgen nicht an.
    - Ware, Versand, Lieferung und Kommunikation ist perfekt und völlig problemlos.
    - Der Umschlag landet problemlos ganz normal im Briefkasten.

    HTH

    Jobej

    PS.: Dasselbe gilt wohl auch für "Dealextreme", wo ich selbst noch nicht bestellt habe. Auch da habe ich bei Bekannten noch nie von Zoll oder anderen Problmen gehört.

    Jobej
     
  11. dickerbert, 13.11.2011 #11
    dickerbert

    dickerbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Das hört sich gut an! Ist quasi schon so gut wie bestellt. Noch eine Anmerkung: bei mir kam mal eine Lieferung beim Zoll an, obwohl der Wert auch unter 10€ war. Wieso genau es dort gelandet ist, weiß ich nicht, weil ich es nie abgeholt hatte (die Nachricht kam erst 10 Wochen nach Bestellung). Seitdem bin ich recht skeptisch was Lieferungen aus Fernost betrifft. Aber gut, bei 4€ (und keiner illegalen Ware) ist das Risiko überschaubar, also werd ich's einfach ausprobieren.
     
  12. Jobej, 14.11.2011 #12
    Jobej

    Jobej Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Berichte doch dann bitte hier, damit auch andere von deinen Erfahrungen profitieren können.

    Jobej
     
  13. Drasleona, 14.11.2011 #13
    Drasleona

    Drasleona Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Gibt es so ein Gerät nicht doch irgendwo noch so, dass man es per Überweisung bezahlen kann? =/ Möchte mich einfach nicht bei Paypal anmelden, hab darüber zu viel schlechtes gehört.
     
  14. dickerbert, 14.11.2011 #14
    dickerbert

    dickerbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    So, ich hab es nun bestellt und per Paypal bezahlt. Ab jetzt laufen 22-34 Wochen Lieferzeit, ich werde berichten ;)
    @Drasleona: Bei der Zahlungsabwicklung wurde übrigens auch Lastschrift und Kreditkarte angeboten. Also wenn du es nicht über Paypal machen willst, kannst du es ja einfach mal probieren, ob die anderen Zahlungsmethoden auch akzeptiert werden.
     
  15. CantTouchThis, 17.11.2011 #15
    CantTouchThis

    CantTouchThis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2011
    @Drasleona nee wird leider nicht akzeptiert..

    habe es jetzt auch.. funktioniert gut, aber der akku geht schneller leer, vielleicht kommts mir auch nur so vor weil ich mein akku sonst jede nacht immer geladen hab und er dadurch so gut wie nie leer war.. aber ich kann mein handy wieder benutzen dass reicht mir :)
     
  16. Drasleona, 17.11.2011 #16
    Drasleona

    Drasleona Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Hm naja gut, ich werd mir so ein externes Akkupack von Raikko holen, ist zwar um einiges teurer aber ich denke, da bin ich auch flexibler ^^ Muss ja jeder für sich entscheiden ;)
     
  17. dickerbert, 21.11.2011 #17
    dickerbert

    dickerbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Hongkong --> Dortmund in 7 Tagen. Das nenne ich rekordverdächtig!
    Heute morgen lag der Umschlag bei mir im Briefkasten! Von der Verarbeitung macht es einen ganz guten Eindruck, ich werde es heute Abend mal testen und berichten!
     
  18. dickerbert, 22.11.2011 #18
    dickerbert

    dickerbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Hier also ein erster Testbericht. Ich habe meinen Ersatzakku gestern über Nacht aufgeladen, eine Aussage über die Haltbarkeit kann ich natürlich noch nicht treffen. Aber auf jeden Fall hat dieses Ladegerät länger zum Laden gebraucht als es beim normalen Laden über das Handy braucht.
    Wenn der Akku lädt, erscheint ein rotes Licht und wenn der Akku voll ist, ein grünes. Das ist schonmal dahingehend beruhigend, dass man dadurch erkennt, dass das Ladegerät tatsächlich aufhört zu laden und nicht ewig neuen Saft in den Akku pumpt. Von der Verarbeitung bin ich auch sehr zufrieden: Der Schuko-Stecker-Adapter passt super, keine scharfen Plastikränder und auch der Akkuschacht ist genau passend. Hier mal ein paar Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Der USB Anschluss lässt darauf schließen, dass man es auch über USB laden kann und nicht in die Steckdose anschließen muss. Hierzu fehlt mir allerdings ein Kabel. Das müsste ja dann quasi auf beiden Seiten einen USB Anschluss haben?! Als externes Ladegerät wird es zumindest nicht erkannt, wenn man es mit dem Handy verbindet.

    Fazit: Für 4 EUR ein wirkliches Top Gerät. Jetzt muss nur noch die Akkuleistung stimmen, das werde ich im Laufe der Woche mal testen!
     
  19. dickerbert, 28.11.2011 #19
    dickerbert

    dickerbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    UPDATE: Die Akkuladungen waren bisher alle erfolgreich. Im Handy eingesteckt wird der Akku mit knapp 100% angezeigt (96% waren es, glaub ich).
    Wofür der USB Anschluss ist, habe ich jetzt auch rausgefunden: Wenn man Geräte hat, für die man nur ein USB Ladekabel hat, kann man diese über das Ladegerät laden. Das Ladegerät steckt in der Steckdose und über das USB Kabel kann man das jeweilige Gerät laden. Würde man es über den PC laden, müsste dieser dazu an sein - so kann man bequem über die Steckdose laden.

    Also ihr seht: ich bin zufrieden!
     

Diese Seite empfehlen