1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ladegerät

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HTC Desire" wurde erstellt von yci, 27.03.2010.

  1. yci, 27.03.2010 #1
    yci

    yci Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Wie man z.B. bei HTC Desire - a set on Flickr sehen kann ist wohl nur der GB-Stromadapter dabei.

    Edit: Bezieht sich auf das UK-Modell. Posts wurden aus "Desire aus England importieren" Thread verschoben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2010
  2. A1R-JORDAN, 27.03.2010 #2
    A1R-JORDAN

    A1R-JORDAN Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Schade...naja war ja abzusehen:mad: Kann man denn einen EU-Plug extra kaufen? habs bis jetzt niwo gefunden, kann da jemand helfen?
     
  3. SlimJimm, 27.03.2010 #3
    SlimJimm

    SlimJimm Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.03.2010
    warte doch erstmal ab bis das Gerät überhaupt bei uns erhältlich ist. dann wird es irgendwann auch Zubehör geben.;)
     
  4. Deanna, 27.03.2010 #4
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Du kannst doch entweder das beiliegende mit Adapter benutzen oder jedes normale Micro-Usb-Kabel nehmen. Warum sollte einem englischen Gerät ein deutsches Ladekabel beiliegen?
    http://www.android-hilfe.de/zubehoer-fuer-nexus-one/15074-welches-netzteil-nutzt-ihr-am-n1.html
    http://www.android-hilfe.de/zubehoer-fuer-nexus-one/15126-adapter-mini-usb-micro-usb.html
     
  5. grandem, 28.03.2010 #5
    grandem

    grandem Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    18.02.2010
    So ein kleiner Adapter für einen Euro reicht doch eigentlich oder?
     
  6. Lacke, 28.03.2010 #6
    Lacke

    Lacke Android-Experte

    Beiträge:
    469
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Klar;) aber warts ab evtl is ja einer dabei son einzelding. Zur not haste für ein paar tage USB
     
  7. Deanna, 28.03.2010 #7
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Solltest nur darauf achten, das der Adapter auch für die Stromstärke ausgelegt ist. Beim Nexus ist das knapp 1A.
     
  8. Schlumpf, 28.03.2010 #8
    Schlumpf

    Schlumpf Android-Experte

    Beiträge:
    566
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Du könntest auch einfach nen normalen USB-Lader für die Steckdose nehmen, die Dinger sind exterm günstig

    [​IMG]
     
  9. A1R-JORDAN, 28.03.2010 #9
    A1R-JORDAN

    A1R-JORDAN Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    18.02.2010
  10. Deanna, 28.03.2010 #10
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
  11. kl64, 29.03.2010 #11
    kl64

    kl64 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Sollte an sich so sein. Ich bin jetzt aber etwas verwirrt, weil ich letztens versucht habe mit dem Ladekabel meiner Laufuhr (Garmin Forerunner 305 - die hat ja auch MiniUSB) ein Gamepad der PS3 zu laden. Das hat aber nicht geklappt :(
     
  12. Speil, 29.03.2010 #12
    Speil

    Speil Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.09.2009
    Phone:
    Nexus One
    die PS3 Pads zicken irgendwie bei einigen Steckdosen-USB-Loadern rum, kA warum das so ist :confused:

    Hängt also nicht an deinem Ladekabel
     
  13. guga333, 29.03.2010 #13
    guga333

    guga333 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Phone:
    Wechselhaft
    Tablet:
    Wechselhaft
  14. hover, 29.03.2010 #14
    hover

    hover Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Also das Ladekabel ist derzeit meine geringste Sorge, wenn nötig, werde ich es die ersten Wochen nur per USB laden, was zu 100% funktioniert, wenn vielleicht nicht so schnell wie über die Steckdose.

    Expansys UK hat jetzt einen Termin: Buy a HTC Desire Android Smartphone (UK), #HTCBRAVOBRN_UK - eXpansys UK, also bis Ende der Woche könnte es bei allen UK Bestellern was werden..
     
  15. A1R-JORDAN, 29.03.2010 #15
    A1R-JORDAN

    A1R-JORDAN Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Hallo an Alle,

    ich möchte mir ein normales ladegerät fürs HTC desire kaufen. Dachte ich seh zuerst mal im MM nach, natürlich wird da nicht "für HTC desire" auf der Verpackung stehen, deshalb meine Frage. Kann ich das Selbe wie fürs HD2 nehmen, oder gibt vielleicht sogar nur ein ladegrät für alle HTC's?
     
  16. Deanna, 29.03.2010 #16
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Du brauchst Micro-Usb, nicht Mini-Usb ;)
     
  17. ayxayx, 29.03.2010 #17
    ayxayx

    ayxayx Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Ältere Modelle wie Touch Diamond, Toch Pro etc. hatten noch miniUSB. Die Aktuellen haben microUSB schau doch mal auf der Homepage von HTC im Zubehör-Shop nach, da steht dann die Modellbezeichnung fürs Ladegerät.
     
    A1R-JORDAN bedankt sich.
  18. dktnecro, 29.03.2010 #18
    dktnecro

    dktnecro Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Phone:
    HTC Desire Z
    es muss doch aber eigentlich kein original HTC sein... Spannung is doch bei USB eh genormt 5V von daher tuts jedes Ladegerät das halt nen MicroUSB-Stecker hat bzw. ein entsprechendes PC-Kabel in Kombination mit nem USB-Stromadapter. Ein solcher liegt meines Wissens nach auch dem Desire bei. Da hat mein ja eigentlich die perfekte Mischung aus PC-Kabel und Ladekabel für die normale Steckdose...
     
  19. kl64, 29.03.2010 #19
    kl64

    kl64 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Freudscher Versprecher - natürlich ;) meinte ich MikroUSB
     
  20. ayxayx, 29.03.2010 #20
    ayxayx

    ayxayx Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Das originale Ladegerät hat aber 1 A Strom, dadurch lädt es schneller als z.B. am PC mit 500 mA. Das erlebe ich jeden Tag mit meinem Touch Diamond.
     

Diese Seite empfehlen