1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. hanzmann, 22.11.2011 #1
    hanzmann

    hanzmann Threadstarter Junior Mitglied

    Ich habe mein Galaxy S aus Versehen mit dem Reise-Ladekabel mit einer irgendwie falsch angeklemmten Steckdose verbunden, die wahrscheinlich deutlich Überspannung hat oder was auch immer.

    So jetzt lädt das Galaxy mit dem Ladekabel nicht mehr.
    Funktionieren tut das Galaxy wohl tadellos, wie es soweit aussieht.
    Mit dem USB/MicroUSB Kabel über einen PC lässt es sich auch aufladen.

    OK meine Fragen:

    1. Können das Handy oder der Akku beschädigt sein? Oder ist beim Ladekabel eine Sicherung durch und es konnte nichts weiter passieren?

    2. Kann man sowas unter Garantie laufen lassen?

    3. Wo kriege ich sonst ein Originalkabel her?
    Bezeichnung ist ETA0U10EBE.
    Bei Amazon gibt es wohl nur Fälschungen. Erkenne ich selbst an kleinen Details, wenn ich das Original mit den Bildern vergleiche und auch an Bewertungen von Kunden, in denen steht, dass der Touchscreen beim Laden nicht funktioniert.
    Bei Samsung gibt es nur ein ETA0U10E (ohne BE am Schluss), wenn man da auf kompatible Geräte klickt, wird das I9000 auch nicht aufgeführt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2011
  2. master030, 24.11.2011 #2
    master030

    master030 Android-Hilfe.de Mitglied

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. ladekabel samsung KAPUT