1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ladekabel: Wieviel Ampere brauche ich?

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von cadillac, 21.11.2011.

  1. cadillac, 21.11.2011 #1
    cadillac

    cadillac Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    417
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Ich habe 2 Möglichkeiten in Aussicht um im Auto mein Nexus zu laden.

    Entweder direkt über USB-HUB (nicht aktiv, also ohne Stromversorgung)

    oder wenn ihr meint dass reicht nicht, dann will ich sowas kaufen:
    mumbi Micro USB KFZ Ladekabel 1000mAh - 90Grad: Amazon.de: Elektronik

    Also geht mal bitte davon aus, dass ich den maximalen Verbrauch habe z.B. navigation per GPS + Telefonieren.

    Reichen da 1000mA?

    Besser und Billiger ist es für mich direkt meinen USB-HUB im Handschuhfach zu nutzen. Die Kabel sind schon verlegt.

    Ein normales USB kabel wäre sowas hier. Aber hier ist die Frage ob ich ein Micro A anschluss habe? Schaltetr sich mein Nexus auch in ein KFZ Modus wies es die Kommentare im Amazon beschreiben oder ist er dazu zu alt? Und was bringt dieser Madus? (Folgender Link geht irgendwie nicht direkt. Kopiert ihn als Text, dann geht es. Weiß nicht was die Boardsoftware damit anstellt) http://goo.gl/GjDmQ

    ps
    Habe ein PC im Auto eingebaut, deswegen ein HUB
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. marco84, 21.11.2011 #2
    marco84

    marco84 Gast

    Um kurz und knapp zumindest auf die Stromfrage zu antworten: 500mA. Nicht mehr.
     
  3. cadillac, 21.11.2011 #3
    cadillac

    cadillac Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    417
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Danke dann ist das Autoladekabel geeignet.

    Aber was schafft so ein USB HUB so ungefähr? Kommen da mind. 500mA raus, wenn man keine extra Stromversorgung anschließt. Als der HUB nur an den PC angeschlossen ist?
     
  4. Zephrem, 22.11.2011 #4
    Zephrem

    Zephrem Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Phone:
    Nexus One
    Aus einem Hub am PC kommen pro Port max 500mA raus!

    Und, um im Auto bei laufendem Navi das Nexus zu laden, reichen diese 500mA nie und nimmer!

    Die Original-Auto-Halterung für das Nexus One zieht bei 5V 2000mA(!) aus dem Zigarettenanzünder, braucht aber selber auch etwas davon.

    Unter 1000mA wirst du sicherlich nicht glücklich werden. Es gibt genug Berichte von Leuten, die sich bei 700mA oder 800mA Ladekabeln gewundert haben, dass bei laufendem Navi das Telefon nach ein paar Stunden trotzdem leer war.

    Also unter 1000mA gar nicht anfangen!

    Z.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2011
  5. cadillac, 22.11.2011 #5
    cadillac

    cadillac Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    417
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2010
    ok danke.

    Dann ist das Autoladekabel mit 1000mA meine erste Wahl.
     
  6. bennomat, 23.11.2011 #6
    bennomat

    bennomat Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2011
    wiki:
    Uu beachten ist, dass pro Anschluss maximal lediglich 500 mA (High Power) oder 100 mA (Low Power) bei nominal 5 V als Stromversorgung am USB-Port zugesichert werden müssen.



    mein htc-kfz ladekabel für das htc magic liefert satte 2A...also 1A brauchst aufjedenfall
     

Diese Seite empfehlen