1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Laden über USB: es lädt zwar, Akku wird aber nicht voller

Dieses Thema im Forum "HTC Wildfire Forum" wurde erstellt von nickoski, 04.02.2011.

  1. nickoski, 04.02.2011 #1
    nickoski

    nickoski Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Mein Wildfire ist ca. 2 Wochen alt.
    Beim Laden über das Ladegerät scheint alles ok, es lädt schnell auf, LED leuchtet am Ende grün.

    Beim LAden über USB aber zeigt der Akku, dass geladen wird, der Akkustand wird aber nicht größer, die Prozentanzeige bleibt entweder auf dem gleichen Stand oder wird sogar immer kleiner.
    Was kann da das Problem sein?
     
  2. Pay87, 04.02.2011 #2
    Pay87

    Pay87 Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Benutzt du das Phone stark im Hintergrund?
    Könnte sein da über USB nicht viel rüber kommt alles für Telefonieren, GPS, WLAN etc draufgeht!
     
  3. nickoski, 04.02.2011 #3
    nickoski

    nickoski Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Danke für deine Antwort!
    Nee, ich habe dabei absolut nichts am laufen, alles ausgeschaltet.

    Ich bin aber inzwischen einen Verdacht, dass es entweder am USB-Anschluss meines PCs oder an der Kabellänge liegt (1 m) oder eine Kombination von beiden. Bin grad dabei, es näher zu untersuchen. Denn es schient, dass es mit demselben Kabel an ner anderen USB-Buchse kien Problem gibt, auch kein Problem mit nem anderen kürzeren Kabel am Notebook und auch mit dem langen am Notebook. Also ich habe das Problem schon mal etwas eingegrenzt.

    Das ist aber mein zweites Wildfire, mit dem ersten gab es an demselben USB-Anschluss mit demselben Kabel absolut kein Problem.
     
  4. raid, 05.02.2011 #4
    raid

    raid Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.08.2010
    hi nickoski,

    wenn du das Wildfire über das Netzteil lädst, dann wird es mit 1 A geladen, eine USB-Buchse liefert maximal 0,5 A, also im Idealfall halb so viel. Hast du noch weitere Geräte am USB-Port dann teilen sich diese Geräte die Leitung weiter und es kommt noch weniger beim Wildfire an.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  5. nickoski, 08.02.2011 #5
    nickoski

    nickoski Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.11.2010
    @raid:
    Ich habe nichts anderes als nur das Phone am USB des PCs.
    Jetzt weiß ich aber sicher, dass es an meinem PC liegt. Am USB meines PCs ist plötzlich, seit einigen Tagen, der Strom zu gering.
    Weder mein USB-Scanner wird initialisiert noch funzt die externe USB-Festplatte am PC-USB.
    Am Notebook gibt es überhaupt kein Problem. Auch gibt es kein Problem, wenn ich diese USB-Geräte über eine Sharkoon Docking Station (mit eigenem Netzteil) am USB vom PCs anschließe.

    Das ist aber dann kein Thema, das in ein Android-Forum passt. Ich muss woanders nach einer Lösung suchen. Danke nochmals für eure Hilfsbereitschaft!:thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen