1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Laden über USB Port

Dieses Thema im Forum "Easypix Easypad 970 / Magic Cube U9GT2 / Visture V2 Forum" wurde erstellt von elric_bln, 23.02.2012.

  1. elric_bln, 23.02.2012 #1
    elric_bln

    elric_bln Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2012
    bei mir funktioniert das aufladen über USB nicht, geht das nur mir so oder habt Ihr auch das selbe Problem?

    LG Elric
     
  2. wnfrd, 23.02.2012 #2
    wnfrd

    wnfrd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Geht nicht. Würde auch nicht viel Sinn machen, wenn es gehen würde, da ein USB 1/2.x-Port nicht den Strom liefern kann, den man braucht, um einen 8000mAh-Akku zügig zu laden
     
    elric_bln bedankt sich.
  3. elric_bln, 23.02.2012 #3
    elric_bln

    elric_bln Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2012

    Danke für die Antwort
     
  4. Verdeler, 24.02.2012 #4
    Verdeler

    Verdeler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Moin,

    nicht nur das, der USB Port könnte bei der Leistungsaufnahme sogar beschädigt werden.

    VG
    Verdeler
     
  5. lara99, 11.02.2014 #5
    lara99

    lara99 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Hallo,
    ich habe Probleme mein Easypad970 mit dem mitgelieferten Netzteil zu laden, da sich der im Pad eingebaute Stecker in das Gerät verschoben hat, so dass ein Kontakt erst nach langer Fummelei zustande kommt.
    In der Bedienungsanleitung zum Pad steht ja, dass es auch über den USB-Stecker aufgeladen werden kann, allerdings soll man es dazu, mit einem PC verbinden.
    Ich habe jedoch auch ein 230V-Netzteil mit einem USB-Output von 5V/700mA und frage, ob damit das Aufladen gehen würde, ohne dass das Pad einen Schaden nimmt??? Hat das schon mal jemand ausprobiert? Ich möchte erst Eure Meinung dazu hören, bevor ich es selbst versuche.
    Vielen Dank.
    lara99
     
  6. Verdeler, 11.02.2014 #6
    Verdeler

    Verdeler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Hey Lara, also das mit dem Laden über USB halte ich für ein Gerücht, sorry, aber das würde ich nicht riskieren. Wo in der Anleitung soll das denn stehen?
     
  7. lara99, 11.02.2014 #7
    lara99

    lara99 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    26.08.2011
    @verdeler
    auf Seite 7 oben
     
  8. Verdeler, 17.02.2014 #8
    Verdeler

    Verdeler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Hi Lara,

    Sorry für die späte Rückmeldung, aber ich bin erst dieses WE dazu gekommen, nachzuschauen.
    Ich muß dich leider enttäuschen, da steht nicht von Laden per USB !
    Da steht ganz klar:
    "Wenn geringe Energie angezeigt wird, nutzen Sie den Netzadapter um das Gerät zu laden."
    Ich würde sagen, wenn du ein Netzteil in den USB Port einsteckst, dann ist das Gerät entgültig hin.

    Viele Grüße
    Holger
     
  9. lara99, 17.02.2014 #9
    lara99

    lara99 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Hallo @verdeler,
    danke für die Rückmeldung.
    Ich habe das Tablet ja schon Anfang 2012 gekauft und damals ein Manual von Easypix runtergeladen, wo auf Seite 7 drinstand, dass man das Tablet über USB aufladen könne.
    Ich habe mich deswegen auch noch mit Easypix in Verbindung gesetzt, und die sagen, dass das falsch war und in den jetzigen Bedienungsanleitungen steht das auch nicht mehr so drin.
    Ich habe trotzdem mal einen Versuch mit PC-Anschluss gestartet und es funktioniert definitiv nicht.
    Thema durch.
    Gruß
    lara99
     

Diese Seite empfehlen