1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ladestecker für das Odys Loox

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Odys Loox" wurde erstellt von Astralix, 16.02.2012.

  1. Astralix, 16.02.2012 #1
    Astralix

    Astralix Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    677
    Erhaltene Danke:
    406
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    bq Aquaris 5, bq Aquaris E5, bq Aquaris M5
    Tablet:
    Odys Iron, RK3288EVK, Sony Experia Z
    Übrigens für alle, die mal selber ein Ladekabel basteln wollen:

    Der Stecker hat einen Namen:
    DC Stecker EIAJ Standard JSAP1

    EIAJ ist eine japanische Industrienorm, darunter sind auch solche Stecker definiert. In diesem Fall: JSAP1

    Wer also Zugriff auf Farnell oder Digikey hat, der wird mit diesen Bezeichnungen sehr schnell fündig.

    Gruß, Astralix
     
  2. hanker, 15.06.2012 #2
    hanker

    hanker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Hallo Astralix,

    dies ist leider nicht so. Ich habe mir einen Lumberg 163601 bestellt, der laut Beschreibung diesem Standard entspricht.

    Der Stecker passt nicht vollständig in die Ladebuchse, da ihm vorn die "Kerbe" zum Einrasten fehlt. Das Plastikstück ist auch zu dick. Habe es gerade ausprobiert. :sad:

    Weiß jemand Rat?


    Lieber Gruß

    René
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.06.2012
  3. Astralix, 20.06.2012 #3
    Astralix

    Astralix Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    677
    Erhaltene Danke:
    406
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    bq Aquaris 5, bq Aquaris E5, bq Aquaris M5
    Tablet:
    Odys Iron, RK3288EVK, Sony Experia Z
    Hi

    Also ich habe mit JSAP1 Stecker von Farnell bestellt und die passen. Nummer kann ich raus suchen.
    Das Problem ist wohl, dass die Buchse nicht so ganz dem Standard entspricht. Sie ist so billig, dass das Rasten auch mit dem original Stecker vom Netzteil nicht immer und bei den ersten Steckervsuchen nur mit Gewalt passt. Danach geht es dann. War jedenfalls bei 2 von 3 Loox bei mir der Fall.
    Kann auch sein, dass danach erst der JSAP1 von Farnell gepasst hat :)

    Astralix
     
  4. hanker, 20.06.2012 #4
    hanker

    hanker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Hallo Astralix,

    wäre prima, wenn du mir die Nummer raus suchen könntest.

    Ich habe bei Farnell nur den Lumberg 163601 gefunden. Der hat vorn *gar* keine Kerbe und ist meines Erachtens auch ein Stückchen länger als das Original.

    Vielleicht hast du ja einen anderen verwendet.


    Lieber Gruß und Dank

    René
     
  5. Odys_Next, 18.07.2012 #5
    Odys_Next

    Odys_Next Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    18.07.2012
    Servus,

    ich möchte mir aus einem USB-Kabel und dem Lumberg 163601 (JSAP1) ein Ladekabel basteln. Als absoluter Elekronik-Laie brauche ich noch die Info, welches Kabel (rot oder schwarz) am Innen- und welches am Außenleiter des Steckers angelötet werden muss.

    Danke!

    Stefan
     
  6. hanker, 18.07.2012 #6
    hanker

    hanker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Hallo!

    Passt der Stecker denn bei dir?

    Ich habe da ja so meine Probleme... :-/


    Lieber Gruß

    René
     
  7. Odys_Next, 18.07.2012 #7
    Odys_Next

    Odys_Next Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    18.07.2012
    Servus,

    das hoffe ich doch - nach der Empfehlung in anderen Beiträgen werde ich mir einen 2,35/0,7mm (außen/innen) großen Stecker beim lokalen Elektronikkrämer besorgen und mein Glück am Next probieren.

    Wie muss ich denn nun die Kabel anlöten (lassen)?

    Grüße
    Stefan
     
  8. droidSL, 19.07.2012 #8
    droidSL

    droidSL Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.11.2011
    ...so - den alten Account wieder gefunden.

    Hanker, der 0,7/2,35er-Stecker wird zu klein sein. Ich habe hier beim lokalen Elektronikladen 0,7/2,40er gekauft, diese sitzen genauso fest wie der originale Ladestecker.

    Oder Dein Stecker war in der Fertigung zu tolerant - vielleicht einfach einen anderen ausprobieren?

    Gruß
    Stefan
     
  9. hävksitol, 19.07.2012 #9
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,603
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    alle, die seit #5 (einschl.!) gepostet haben. Ich habe den Eindruck, daß hier sowohl zum Loox als auch zum Next gepostet wird (bzw. nur noch zum Next); das ist beides nicht sinnvoll ("Immer im richtigen Forum posten"). Bitte gebt kurz an, auf welches Tablet sich Eure Beiträge beziehen, dann wird das auseinanderdividiert.
     
  10. droidSL, 19.07.2012 #10
    droidSL

    droidSL Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Bei den nahezu baugleichen Gehäusen und der absolut identischen Ladebuchse von Loox und Next kann man beim Thema Ladekabel kaum zwischen beiden Geräten unterscheiden. Das hier geschriebene passt zu Loox wie Next und zu Next wie Loox...
     
  11. hävksitol, 19.07.2012 #11
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,603
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Hallo,
    mit der Logik können wir die eingeführte Trennung in Foren nach dem Gerätetyp wieder aufheben. ;) Bitte keine weiteren Beiträge zu diesem Thema. Danke.

    Es spricht ja nichts gegen Links, um auf die Herkunft des "Wissens" hinzuweisen, nicht wahr? (Das ist ein rhetorische Frage.)

    Du hast in Deinem Beitrag aber meine Frage nicht beantwortet.
     
  12. droidSL, 19.07.2012 #12
    droidSL

    droidSL Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Pardon.

    Es geht um das "Odys Loox Plus".
     
    hävksitol bedankt sich.
  13. hanker, 25.07.2012 #13
    hanker

    hanker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Hallo!

    Ich habe nun auch diesen Stecker mit den Abmessungen 2,4/0,75mm bestellt. Er lässt sich zwar (wie der Originalstecker) nicht bis zum Anschlag einschieben, passt dafür ansonsten ohne Probleme.

    Als Buchsen scheinen übrigens die 2,35/0,7mm von Lumberg zu passen. Da muss ich allerdings noch austesten, ob die auch wirklich Kontakt haben.


    Lieber Gruß

    René
     

Diese Seite empfehlen