1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ladezeit bei 1000 mAh oder mehr

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von yaesudx, 01.08.2010.

  1. yaesudx, 01.08.2010 #1
    yaesudx

    yaesudx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    28.01.2010
    Kann mal jemand verraten wie lange die Ladezeit beim Galaxy s mit einem Lader von 1000 mAh oder mehr ist ? Egal ob fürs Fahrzeug oder mit Netzteil.
     
  2. DirtyIdiot, 01.08.2010 #2
    DirtyIdiot

    DirtyIdiot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,342
    Erhaltene Danke:
    388
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Sollte er komplett leer sein ungefähr 1,5 Std (streiten wir uns nicht um ein paar min,nur weil er nie ganz Null erreicht) bei einer Kapazität von 1500mAh und einem Ladestrom von 1000mAh
     
  3. gokpog, 01.08.2010 #3
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Von 0% auf 100% ca. 2h 10min, wenn das Handy dabei aus ist und die Ladeelektronik auch 1000mA komplett annimmt und nicht runterdrosselt. Wenn das Handy dabei an ist, dann würde ich 15-30min Ladezeit draufrechnen.

    Kannst du aber auch selbst nachschauen: Accu-Calculator / Akku-Rechner {Kapazität,Ampere,Watt,Ladezeit}
     
  4. yaesudx, 01.08.2010 #4
    yaesudx

    yaesudx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    28.01.2010
    Alles klar danke. Das sind auch die Zeiten mit denen ich gerechnet habe. Wird also Zeit mir nen 1000 mAh lader für zu Hause zu besorgen.

    Ansonten fürs Auto warte ich noch auf Die Brofit Halterung mit Lader. Das hatt immer auch 1 Ampere an Ladestrom.

    Ich habe mal heute das erste mal den Akku geladen mit dem Original 700 mAh Lader da dauerte es im Flugmodus 2,5 Stunden das ist auf jeden Fall zu lange. Bei knapp unter 2 Studen ist das schon OK mit den 1000 mAh.
     
  5. GalaxyS_User, 15.08.2010 #5
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Achtung an einem Fremdladegerät zieht das Galaxy S nur 500mA!

    Das Galaxy braucht ein "intelligentes" Ladegerät (so wie z.b. HTC Legend).

    Wenn das Ladegerät nicht auf die Signale vom Galaxy S reagiert glaubt das Handy es hängt an einem PC und lädt nur mit 500mA.

    Weiviel es überhaupt maximal verwenden kann weiss ich aber auch nicht.
     
  6. bemymonkey, 15.08.2010 #6
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Äh... bitte bedenken:

    Ladestrom: mA
    Akkukapazität: mAh

    Zwei komplett untershiedliche Einheiten ;)
     
  7. GalaxyS_User, 15.08.2010 #7
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Eh klar.

    Aber er will sich ja ein 1000mA (ich sag mal die mAh waren ein Schreibfehler) Ladegerät zulegen. Nur wird es zu 99% nicht so funtkionieren wie er sich das erwartet.
     
  8. yaesudx, 15.08.2010 #8
    yaesudx

    yaesudx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    28.01.2010
    Moin
    Ja also es war ein schreibfehler meinte natürlich ma. Hab den lader gestern bekommen und wie soll es auch anders sein es geht nicht sobald man den stecker einsteckt beginnt das galaxy zu spinnen und reagiert nicht auf befehle display hat sogar kurz geflakkert. Also schnell ab damit. Hatte das damals mal beim milestone gelesen das nicht alle netzteile gehen tun. Ich habe meins bei amazon bei handy now bestellt war aber wohl so eon billig teil für 2.99 euro. Problem ist mir ging es nichtbum den preis,sondern ich habe keins gefunden mit 1000 ma.
    Hat denn jemand hier ein funktionierendes netzteil für zu hause was mit dem i9000 funktioniert ?

    Send by Tapatalk
     
  9. bemymonkey, 15.08.2010 #9
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Das klingt ja fast Applemäßig - vlt. auch einfach Widerstände auf den Datenleitungen? :confused:
     
  10. pbuttig, 16.08.2010 #10
    pbuttig

    pbuttig Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Ich bin auch gerade auf der Suche nach einem kleinen Netzteil für den Rucksack, falls der Akku unterwegs mal wieder in die Knie geht. Mein altes von einem HTC Gerät, das nun verkauft wird, spuckt immerhin 1A aus und das SGS kommt damit auch ohne Probleme klar. Kann jemand eines mit >700mA Ausgangsstrom empfehlen?
     
  11. GalaxyS_User, 16.08.2010 #11
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hast du nachgemessen bzw. nachgeschaut, ob er auch die 1000mA zieht?

    Denn nur wenn das Galaxy S in den Ladegerät-Modus schaltet zieht es mehr als 500mA.

    Geht ganz einfach zum testen. Anstecken und die Taskleiste aufmachen. Entweder sieht man die USB-Verbindungsoptionen -> dann ist es im PC-Modus, oder nicht.
     
  12. pbuttig, 16.08.2010 #12
    pbuttig

    pbuttig Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Ja, es war der AC-Modus. Hab ich extra noch mal geprüft. Habe mir jetzt das Piccolino von Hama bestellt. Hat leider nur 800mA, aber ist ja schon mal mehr als das von Samsung.
     
  13. GalaxyS_User, 17.08.2010 #13
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Bitte berichte dann, wie es funktioniert.
     
  14. yaesudx, 17.08.2010 #14
    yaesudx

    yaesudx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    28.01.2010
    Genau würde mich auch mal interessieren habe den Piccolo auch gesehen und wäre zumindest etwas mehr Strom evt bringt das schon 20-30 Minuten schnellere Ladezeit.

    Bitte mal die Ladezeit angeben danke.

    Ansonten habe ich noch einen Tipp habe viel rumgesucht nach Netzteilen mit Micro USB Anschluß war überall unterwegs und konnte dann nichtmehr vor lachen und Unwissenheit der Verkäufer. Aber das ist ein anderes Thema.

    Es gibt am auf dem Markt ein Schnellladegerät von Hama mit Micro USB. Leider hat dieses (natürlich nach öffnen der Verpackung sonst sieht mann es nicht) nur 650 ma Ladestrom.


    Wie durch einen Zufall habe ich letzte Woche die REAL beilage überflogen und was gibt es dort diese Woche ??? Ja ein Hama Schnelllader mit Mini USB abschluß und dieses Ladegerät hat 1000 ma maximalen Ladestrom !!

    Ich hab mir jetzt einen Adapter bestellt von micro usb b auf Mini USB gibt es zuhauf bei Ebay für unter 3 Euro ink Versand damit ich endlich nicht mehr auf den Micro USB Anschluß angewiesen bin.

    Und das Betse das Netzteil kostet sonst überall 19,95 -24,95 und bei Real diese Woche für 9,95 also billieger geht es nicht.

    Da der Adapter noch nicht da ist kann ich es noch nicht Testen gehe aber davon aus das es funktionieren wird. Werde dann über die Ladezeit berichten
     
  15. bemymonkey, 17.08.2010 #15
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ein Tipp den Ihr auch noch probieren könntet sind die USB Netzteile aus dem Kaufland (an der Kasse in so ner lila-schwarzen Blisterpackung). Nur 7€ und 1000mA (lädt genauso schnell wie mein HTC 1000mA Netzteil)... einen Versuch ist das sicherlich wert.
     
  16. yaesudx, 17.08.2010 #16
    yaesudx

    yaesudx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    28.01.2010
    Danke für den Tipp was haben die denn für einen Anschluß bestimmt kein Micro USB oder ?
     
  17. pbuttig, 17.08.2010 #17
    pbuttig

    pbuttig Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Und ich bezahle 11€ für ein 700mA Ding. Hoffentlich ist es dafür super klein, gerne so groß wie das Mitgelieferte vom SGS.
     
  18. bemymonkey, 17.08.2010 #18
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Da ist ne normale USB Buchse dran, Kabel kannste selbst dran prömpeln. Genauso wie der HAMA Piccolo halt...

    Die Frage ist halt, ob da die richtigen Widerstände auf den Datenleitungen verlötet sind, damit iPhone und SGS auch dran laden... und ich hab weder iPhone noch SGS zum Testen da :p
     
  19. yaesudx, 17.08.2010 #19
    yaesudx

    yaesudx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    28.01.2010
    Alles klar ja das mit den leitungen zusammen wird wohl so gut wie kein netzteil haben da die ja einfach universal lader sind und nicht extra für die telefone gedacht sind. Aber werde mir morgen trotzdem mal testweise eins zulegen falls die eins da haben.

    Send by Tapatalk
     
  20. GalaxyS_User, 17.08.2010 #20
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Vor allem, ist ja noch nicht geklärt was das Galaxy S überhaupt braucht um in den "Ladegerätmodus" zu schalten. Nur einen Widerstand wie das iPhone oder mehr Elektronik wie z.b. das HTC Legend.
     

Diese Seite empfehlen