1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ladezeit bei eurem Galaxy 3?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von Matzur007, 11.03.2011.

  1. Matzur007, 11.03.2011 #1
    Matzur007

    Matzur007 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Hallo,

    wie lange ist die Ladezeit bei eurem Galaxy 3, wenn es komplett leer ist, bis es anzeigt das es komplett voll ist?

    Bei mir dauert das immer so um die 4 - 5 Stunden. Das ist doch nicht normal oder?

    Mein altes Handy war nach 2 Stunden voll.

    Ein Bekannter hat auch Android, aber HTC und meinte auch sowas um die 2 Stunden.

    Wie ist es bei euch?

    Danke
    Matzur007
     
  2. DefenderDeLuXe, 11.03.2011 #2
    DefenderDeLuXe

    DefenderDeLuXe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0
    Vom Gefühl her, könnte dieser Wert sehr gut stimmen. (Annahme Handy ist eingeschaltet).

    Allerdings habe ich auch noch nie eine Stoppuhr daneben gehalten. ;)

    edit:

    Habe gerade über die Forensuche herausgefunden, dass dieses Thema schon einmal im Februar angesprochen wurde.. Dort war auch von 4-5 Stunden die Rede.. ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2011
  3. Matzur007, 11.03.2011 #3
    Matzur007

    Matzur007 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Ist das normal? Finde ich ganz schön lange... schnell aufladen ist dann wohl nix
     
  4. DefenderDeLuXe, 11.03.2011 #4
    DefenderDeLuXe

    DefenderDeLuXe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0
    Jap ist normal.
     
  5. MSDroid, 11.03.2011 #5
    MSDroid

    MSDroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Wenn mein Akku leer ist, dann dauert es ( nach Gefühl, hab nie genau auf die Uhr gesehen ) so um die 4 Stunden. Lang finde ich das nicht. Stören tut es auch nicht, da ich eh meist in der Nacht auflade. Da ist es mir wurscht ob es nach 3 oder 7 Std. vollgeladen ist ;)
     
  6. quizzmaster, 11.03.2011 #6
    quizzmaster

    quizzmaster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Zum Vergleich: Ein Eneloop Akku (AA) braucht im Ladegerät, tadaaaa, auch vier Stunden, bis er voll ist. Finde ich vollkommen ok
     
  7. djatti, 11.03.2011 #7
    djatti

    djatti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Tablet:
    Samsung galaxy view 18 zoll
    Mal klugscheissen muss ein eneloop ist kein akku.
    Aber die zeit ist normal klar geht es schneller was aber dann sich negativ auswirken würde.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. mizch, 11.03.2011 #8
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Ah ja. Das solltest Du dann auch bitteschön deren Hersteller (Sanyo) verklickern, damit die diesen katastrophalen Fehler auf ihrer Website korrigieren, groß im Banner:
    Damit Du sie auf die Fehlerstelle hinweisen kannst: SANYO eneloop | Ready to use Rechargeable Battery - The only battery you will ever need
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2011
  9. djatti, 11.03.2011 #9
    djatti

    djatti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Tablet:
    Samsung galaxy view 18 zoll
    ich denke der herrsteller weiß ganz genau das es von der technisch kein accu ist sondern wie schon richtig beschrieben Rechargeable Battery . ist schon ein unterschied zwischen akku und batterie .
    Fimde die Eneloops eine tolle sache
     
  10. mizch, 11.03.2011 #10
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Aha. Deshalb schreibt er „Akku“ hin. Weil er ganz genau weiß, dass es keiner ist.
    Witzbold. „Rechargeable battery“ heißt nun mal, korrekt übersetzt: „Akku“. Der Begriff „Akku“ (oder, wie Du schreibst, „accu“) ist im Englischen unüblich. Kein Brite oder Ami verwendet diesen Ausdruck, wenn er unseren Akku meint.

    Mach' Dich selber kundig oder mach' Sanyo klar, dass es seine Dinger fälschlich als Akku bezeichnet. Aber versuch nicht, das ersatzweise bei mir durchzusetzen, weil das bei denen sowieso keiner akzeptieren würde. Mein letztes Wort in dieser Sache übrigens.
     
  11. djatti, 11.03.2011 #11
    djatti

    djatti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Tablet:
    Samsung galaxy view 18 zoll
    okay musst du ja auch nicht . Ich kanns auch fachlich ausdrücken LSD-NiMH-Akkus ( wozu eneloop gehören ) gehören vom Bautyp zu den Batterien.

    Warum das so ist mach dich selber kundig ;)
     
  12. mizch, 11.03.2011 #12
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Mach das dem Hersteller klar, dann glaubt Dir auch der Rest der Welt. NiMH st übrigens eine lupenreine Akku-Technologie, die es millionenfach gibt, und LSD ist nur eine Werbespezifikation, kein technisches Verfahren (Low Self Discharge).
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2011
  13. djatti, 11.03.2011 #13
    djatti

    djatti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Tablet:
    Samsung galaxy view 18 zoll
    genau der herrsteller hat ja immer recht . Der hersteller bezeichnet das so damit auch jeder Torfkopf weiß das man die dinger aufladen kann .

    Es gibt überigends noch 20 andere hersteller dieser dinger und einige werben auch ganz richtig mit aufladbare batterie und das ganz bewust weil sie wissen das es einige gibt die keine Torfköppe sind und die unterschiede zwischen akku und baterie kennen .

    aber esse du mal brav dein actimel weils gesund macht und du keinen schnupfen bekommst . In diesem sinne
     
  14. mizch, 11.03.2011 #14
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Schade, dass ich nicht gleich ausgestiegen bin. Deine Umgangsformen sind ... eigenartig.

    Immerhin glaubst Du der Herstellerangabe nicht, berufst Dich dafür lieber auf Werbung, und NiMH hast Du auch noch nicht nachgeschlagen, obwohl Du es selbst als angebliche Batterie-(nicht-Akku-)technologie angeführt hast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2011
  15. djatti, 11.03.2011 #15
    djatti

    djatti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Tablet:
    Samsung galaxy view 18 zoll
    Sicherlich sind die grenzen nicht klar zu ziehen zwischen beiden. Da hast du nicht unrecht vieleicht ist es ein akku mit baterie eigenschafften. Ich denke das trifft es ganz gut. Aber es könnte auch eine batterie mit akku eigenschaften sein. Mir solls egal sein toyota fährt überigens mit dem system im prius.
    Nix für ungut bin nicht gut auf akkus zu sprechen heute der von meinem laptop hat heute den geist aufgegeben daher vll akku allergie.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  16. mizch, 11.03.2011 #16
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    OK. Die Werbung betont natürlich die Nähe zur Batterie, um die Vorteile herauszustellen (geringe Selbstentladung gegenüber bisherigen NiMH-Akkus). Da versuchen die, die Grenzen zu verwischen. Lassen wir es dabei bewenden. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend (nicht ironisch gemeint).
     
    djatti bedankt sich.

Diese Seite empfehlen