1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ladezeit relativ hoch??

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Black (P970) Forum" wurde erstellt von Blu3ye, 30.10.2011.

  1. Blu3ye, 30.10.2011 #1
    Blu3ye

    Blu3ye Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Y300
    Hi Leuts!

    Hab jetzt von nem Wildfire auf das P970 gewechselt. Kann mir jemand sagen, warum des Teil ewig braucht bis es voll geladen ist??

    Gefühlt hab ich das Wildfire ne halbe bis dreiviertel Stunde geladen und es war voll. Das LG hab ich gestern wesentlich länger dran gehabt und kam grad au 60-70% Kapazität...

    Ist das normal??

    OT:
    Wie nennt sich das P970 in weiß eigentlich offiziell? Optimus Black in white oder Optimus White? ^^
     
  2. KennySavage, 30.10.2011 #2
    KennySavage

    KennySavage Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Phone:
    UMI Super
    Tablet:
    Onda V975M
    also eigentlich isses bei mir recht flott ;) es macht aber glaub ich nen unterschied ob du es anner steckdose hast oder am pc ;)

    dein wildfire war mit sicherheit schneller ... hat nen kleineren akku glaub ich ;)

    grüße

    kenny
     
  3. Shu161, 30.10.2011 #3
    Shu161

    Shu161 Android-Experte

    Beiträge:
    692
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Also über USB ist es bei mir auch recht lahm aber über die Steckdose ist der Akku in ca. einer Stunde wieder ganz voll ...

    Und Optimus White heißt es sicher nicht ;) wahrscheinlich einfach LG P970 ...
     
  4. Blu3ye, 30.10.2011 #4
    Blu3ye

    Blu3ye Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Y300
    Optimus P970 steht in Amazon =)

    Also Wildfire hat nen um glaub grad mal 300mAh kleineren Akku. Meine auch am Ladegerät laden - nich USB-Port.

    Ich muss das noch mal echt nachtesten... wenn ihr sagt in ner Stunde voll... das kann nich sein...

    Oder brauchen die ersten Ladevorgänge länger? Ne, oder?
     
  5. Knallfrosch, 30.10.2011 #5
    Knallfrosch

    Knallfrosch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Lenovo ThinkPad Tablet
    Welches Ladegerät hast Du zum Laden verwendet?
    Mit dem originalen Ladegerät (1 Ampere) dauert es bei mir ca. 45-60 Minuten. Ein USB Anschluss am PC leistet meist nur 0,5 A (Mindestanforderung) - da dauert es gut doppelt so lange. Mit meinem Ansmann 2A USB Ladegerät braucht es ca. 30-40 min.

    Also: Wieviel Ampere steht auf Deinem Lader?
     
  6. stbi, 31.10.2011 #6
    stbi

    stbi Android-Experte

    Beiträge:
    821
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Bei mir dauert es mit dem Original-Ladegerät (1A) ziemlich genau 2 Stunden, wenn der Akku vorher fast leer war.

    1 Stunde oder sogar nur 30-40 Minuten kann ich fast nicht glauben... wird da der Akku nicht ziemlich heiß, und schadet dem das nicht?
     
  7. Blu3ye, 04.11.2011 #7
    Blu3ye

    Blu3ye Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Y300
    Genau so ists bei mir und ner Kollegin auch!
    Da KÖNNTE ich ja noch mit leben, wenn der Akku wenigstens zwei Tage halten würde und nich nach nicht mal einem Tag schon wieder leer ist.

    Ich nutz das Teil mit Sicherheit nicht viel intensiver als mein Wildfire - aber das hat wesentlich länger gehalten... Nova-Display und energiesparend oder hab ich da was falsch verstanden?!
     
  8. rantaplan, 04.11.2011 #8
    rantaplan

    rantaplan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    28.04.2011
    Phone:
    LG G4 H815
    Zwei Stunden Ladezeit sind bei mir auch vollkommen normal.

    Das LG P970 ist leider sowohl was die Laufzeit angeht als auch was die Ladezeit angeht das schlechteste Android was ich bisher in den Händen hatte. Grundsätzlich sind die vom Hersteller angegebenen Daten immer mit Vorsicht zu genießen, aber beim P970 ich fühle mich von LG schon ein wenig verschaukelt.
     
  9. Blu3ye, 05.11.2011 #9
    Blu3ye

    Blu3ye Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Y300
    So seh ich das auch... eigentlich ist da ne Beschwerde an LG fällig!
     
  10. Silberwoelfin, 06.11.2011 #10
    Silberwoelfin

    Silberwoelfin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Da ich mein Optimus Black fast nur nachts lade, achte ich nicht wirklich auf die Ladezeit, aber die paar Mal, wo ich es tagsüber geladen habe, fand ich die Ladezeit ziemlich schnell. 30min bis 1 Stunde kommt meiner Meinung nach hin (mit Original-Netzteil natürlich).
    Aber wo ist das Problem, ob nun 1 oder 2 Stunden? So viel Zeit ist das nun auch nicht und es gibt definitiv Geräte, die länger zum Laden brauchen.

    Und dass ein Smartphone heutiger Technologie nicht wesentlich länger als einen Tag hält, hätte doch wohl jedem klar sein können?
    Das Nova-Display wird auch höchstens auf niedrigster Stufe energiesparend sein, genauso wie Notebookhersteller ihre Akkulaufzeit immer im absoluten Leerlauf testen wird auch LG ihre Messungen mit niedrigster Displaystufe und allem möglichen abgeschaltet durchgeführt haben.

    Ich seh da keinen Grund zur Beschwerde.

    Gruß,
    Silberwoelfin
     
  11. Neban, 06.11.2011 #11
    Neban

    Neban Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    LG G2
    Dem kann ich nur zustimmen, habe die gleichen Erfahrungen gemacht. Ich kann mich über die Ladezeit nicht beschweren.
     
  12. Blu3ye, 06.11.2011 #12
    Blu3ye

    Blu3ye Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Y300
    Das ist jetzt mein zweites LG-Handy und beim ersten war ich schon äußerst unzufrieden mit der Akkulaufzeit. Danach kam mein Wildfire. Das hat nen minimal kleineren Akku und hat erstens länger gehalten und zweitens schneller geladen.

    Da kann mir keiner erzählen "das ist halt bei Smartphones so". Bei anderen ist es das nämlich NICHT!

    Die Ladezeit ist ne Frechheit und "30 min bis 1 Stunde" kauf ich keinem ab. Es sei denn LG hat so ne hohe Qualitätsabweichung in der Produktion und meine Kollegin, die anderen hier und ich haben schlechte Geräte erwischt - was ich mal stark anzweifle.

    Das Display betreibe ich übrigens IMMER auf ganz niedrig. WLAN schalte ich manuell aus, wenn ich es nicht brauche. Nach einem Jahr Smartphone weiß ich schon ganz genau, wie man die Dinger zum sparen bringt...

    LG SUCKT einfach, was diese "kleinen aber feinen" Unterschiede angeht!
     
  13. Kusie, 06.11.2011 #13
    Kusie

    Kusie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,282
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Eben, das Galaxy S2 z.b. braucht fast 5 Stunden zum Vollladen! Sich über 2 Stunden Ladezeit zu beschweren wäre wirklich bizarr ... :bored:

    K.
     
  14. fighterchris, 06.11.2011 #14
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
    Geb ich dir voll und ganz recht. Nexus S braucht auch gut 3 Std. zum Vollladen.

    Sent from my Nexus S
     
  15. ChrisMarkos, 06.11.2011 #15
    ChrisMarkos

    ChrisMarkos Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Hm. Lass mich überlegen: Es hatte einen kleinen Akku und war schneller fertig mit dem Laden? Na das ist ja komisch. Unser Polo hat auch einen kleineren Tank als unser Passat und ist irgendwie immer schneller fertig an der Tankstelle, wenn wir volltanken. Seltsam.

    Lass mich weiter überlegen: Das Wildfire hat ein 3,2" Display mit 320x240 Pixel Darstellung.
    Das OB ein 4" mit 800x480 Pixel.
    Seltsam, dass da mehr Strom verbraucht wird und der Akku dadurch weniger lang hält!

    Was sind denn das für Argumente???

    btw: Ich nutze ein Nokia Ladegerät mit 1200mA - damit braucht der Akku von fast ller (unter 10%) bis komplett voll rund 1,75 Stunden. Und das ist nach meinem Empfinden nicht zu viel.
     
  16. Blu3ye, 06.11.2011 #16
    Blu3ye

    Blu3ye Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Y300
    @ChrisMarkos
    Diese bescheuerte Art zu schreiben kannst dir bitte sparen. Danke.

    Ich hatte bisher EIN Smartphone - nämlich das Wildfire. Da es sich dabei um ein Einstiegsgerät von letztem Jahr handelt, hab ich einfach nicht erwartet, dass ein besseres und aktuelleres Gerät "schlechter" ist. Wenn man die Werbeslogans von LG anschaut, dann hat man sicherlich andere Erwartungen!

    @all
    Ich danke euch für euer Feedback, was die Ladezeit angeht. Gut zu wissen, dass es bei anderen Androids auch so oder noch schlimmer ist. Nur schade, dass dieses Feedback jetzt erst kommt, weil dann hätte ich das gleich in nem anderen Licht gesehen...

    Im allgemeinen find ich es trotzdem ziemlich unpraktisch, dass man ein Handy so lange laden muss. In dem Fall werd ich wohl meine Ladezeitenpraktik ändern müssen...

    =)

    EDIT:
    Nochmal was an ChrisMarkos
    Wenn du schon so schlau bist (muss man ja sein als VW-Fahrer), dann rechne doch bitte mal aus, wie die Ladezeiten von Wildfire (1300mAh - 1 Stunde) und P970 (1500mAh - 2 Stunden) in Relation zueinander stehen. Dein "Polo" hat also auch einen 30l Tank, ist in 0,5 Minuten voll und dein Passat einen 35l Tank und braucht 1 Minute?! N1!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2011
  17. 5ch0lli, 09.11.2011 #17
    5ch0lli

    5ch0lli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Versuch es doch nochmal mit nem anderen USB Kabel und Netzteil (Es gibt auch welche mit 2 A).

    Würde dem Akku auch nciht schaden, da der nen Überhitzungd und Kurzschlussschutz hat.

    MfG
    5ch0lli
     
  18. rantaplan, 09.11.2011 #18
    rantaplan

    rantaplan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    28.04.2011
    Phone:
    LG G4 H815
    Folgende Argumente muss ich mir immer wieder anhören, wenn ich mich über die Akkulaufzeit des P970 beschwere:

    1. Es hat ein großes Display und viel Leistung, braucht daher auch viel Energie
    2. Smartphones müssen generell oft geladen werden
    3. Es liegt an den installierten Apps, bzw. den aktivierten Funktionen

    Was erwarte ich von einem Smartphone in Sachen Akkuleistung? Dass ich mir nicht am Nachmittag schon Gedanken machen muss wo die nächste Steckdose zu finden ist. Es sollte einen Tag bei meiner persönlichen Nutzung durchhalten.

    Meine bisherigen Smartphones haben dieses Kriterium fast alle erfüllt, lediglich ein Smartphone musste ich mit einem leistungsfähigeren Akku nachrüsten. Auch wenn die Versprechen der Hersteller was die Laufzeit angeht meistens nicht stimmen, habe ich bisher das Gefühl gehabt zumindest anhand der Daten vergleiche ziehen zu können. So war es dann auch in der Praxis, d.h. ein Gerät mit 300 Stunden Standby lief tatsächlich länger als eines mit 200 Stunden Standby (auch wenn es in der Praxis tatsächlich nur 250 Stunden bzw. 180 Stunden waren).

    Das P970 von LG dagegen nötigt mich fast jeden Tag eine Stromquelle zu suchen, was an bestimmten Tagen meinen Arbeitsablauf durcheinander bringt. Und das obwohl die von LG angegebenen Daten zur Laufzeiten sich nicht von einigen meiner bisher genutzten Geräten unterscheidet.

    Ein anderes Android, welches mit exakt gleicher Laufzeit beworben wird, hält fast doppelt so lange durch und ist in fast der Hälfte der Zeit geladen. Und das bei exakt den gleichen Apps (Google Konto sei dank). Wie kann dass sein?

    Und dann wirbt LG auch noch explizit mit langer Akkulaufzeit. Für mich ist dass irreführende Werbung.

    P.S.: Das Argument, dass die geringe Laufzeit auf das große Display und die Leistung des P970 zurückzuführen ist finde ich Schwachsinn. Wenn ich dieser Logik folge müssten wir ja heute nur noch Geräte mit Netzanschluss haben. Wenn ein Hersteller ein Gerät entwickelt so sollte er sicherstellen, dass die Akkulaufzeit des Geräts eine mobile Nutzung ermöglicht.
     
    Blu3ye bedankt sich.
  19. evander, 14.11.2011 #19
    evander

    evander Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Wenn es soweit ist, dass mein Arbeitsablauf dadurch beeinträchtigt ist würde ich mir einfach ein anderes Telefon besorgen, da sich die Akkuleistung wahrscheinlich nicht erhöhen lässt.

    Ist nicht böse gemeint - sondern nur ein Tipp.
     
  20. Knallfrosch, 14.11.2011 #20
    Knallfrosch

    Knallfrosch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Lenovo ThinkPad Tablet
    Außerdem: schmeiß die aktuelle FW (10.e, glaube ich) drauf, installiere JuiceDefender, schalte damit in der Nacht den Datenverkehr komplett ab und Du solltest (ohne sonstige großartige Optimierungstricks) bei normaler Nutzung von 1-2 h/Tag auf leicht auf 2-3 Tage Laufzeit kommen.
     

Diese Seite empfehlen