1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

längere Akkulaufzeiten durch Underclocking o.Ä.?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1)" wurde erstellt von rotation, 05.01.2012.

  1. rotation, 05.01.2012 #1
    rotation

    rotation Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,468
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Hi.

    Verwendet jemand von euch SetCPU, noFrills, oder andere Tools um die CPU am Übertakten zu hindern oder Underclocking?

    Habt Ihr dadurch längere Akkulaufzeiten?
     
  2. Freakandr0id, 05.01.2012 #2
    Freakandr0id

    Freakandr0id Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Hi Rotation,

    Ich kenne keinen der so ein Tool zum runter takten nutzt... immer nur andersrum ;-)
    Übrigens kurze frage, konntest du denn letztens das Problem mit der Verbindung zu deinem Router lösen? War es das Problem wo ich dir den Hinweis zu gepostet hatte?

    Gruß Freakandr0id

    Tapatalk'ed with my I9000
     
  3. red-orb, 05.01.2012 #3
    red-orb

    red-orb Android-Ikone

    Beiträge:
    4,037
    Erhaltene Danke:
    819
    Registriert seit:
    12.10.2011
    ich benutze SetCpu zum runtertakten wenn das Pad in Standby geht.
    Dadurch habe ich kaum Akkuverlust im Standby
     
  4. millstone, 05.01.2012 #4
    millstone

    millstone Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Welches ROM+Kernel nutzt du denn? Ich takte auch im Standby auf 200Mhz aber hab trotzdem ordentlich Verlust :confused2:
     
  5. red-orb, 05.01.2012 #5
    red-orb

    red-orb Android-Ikone

    Beiträge:
    4,037
    Erhaltene Danke:
    819
    Registriert seit:
    12.10.2011
    ich nutze FB_10_easy und hybridkernel V3
     
  6. n8oid, 05.01.2012 #6
    n8oid

    n8oid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.10.2011
    Undervoltet ist dein kernel doch soweiso oder? Wie siehts mit dem 1200Mhz takt aus?
    Ich nutze setcpu, hätte aber gerne eine Alternative um die Spannungen bei höherem Takt einzustellen...
    Runtertakten macht noch keinen Sinn finde ich dazu ist noch kein Rom flüssig genug, selbst bei 800 mhz krieg ich nen hals:)
     
  7. millstone, 05.01.2012 #7
    millstone

    millstone Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Ich auch und verliere locker 10% pro Nacht :crying:
     
  8. ELexONE, 05.01.2012 #8
    ELexONE

    ELexONE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Eine Änderung bei der Akkulaufzeit konnte ich nicht feststellen.
    Ich hatte mit Set Cpu Stabilitätsprobleme.
    Ich hatte es für den Sleepmodus und bei Akkuladung unter 20% auf 216 Mhz underclocked. Es liefen dadurch komischerweise Google Earth und Maps nicht mehr stabil.

    Der Zusammenhang klingt zwar abstrus, es war aber so.

    Ohne an der Taktschraube zu drehen läuft alles super.
     
  9. Datenwolf, 05.01.2012 #9
    Datenwolf

    Datenwolf Android-Experte

    Beiträge:
    723
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Mit Stock 0% über Nacht! :flapper:
     
  10. millstone, 06.01.2012 #10
    millstone

    millstone Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Tja wenns nicht so hässlich und schlecht zu bedienen wäre im Vergleich zu HC :flapper:
     
  11. cantax, 06.01.2012 #11
    cantax

    cantax Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    409
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Genau sowas suche ich auch.

    Ich habe einige Overclock-Apps durch. CPU tunter zeigt den aktuellen Stromverbrauch an. Falls jemand kontrollieren will auf welchem Takt wieviel Strom verbraucht wird.
    Im moment bin ich aber wieder bei setcpu.
    Runtertakten im Standby hab ich sein lassen. Brachte so gut wie nichts und führte dann teilweise zu SoD Problemen.
    Wie macht sich das bei euch bemerkbar wenn ihr Übertaktet? Ich habe teilweise Touchscreen Freezes. Aber ich bin mir garnicht sicher ob das mit der Taktrate zu tun hat, denn teilweise passiert das auch wenn zwar eine Overcklocking App installiert habe, aber nur auf 1ghz laufen lasse.
     
  12. rotation, 07.01.2012 #12
    rotation

    rotation Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,468
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Danke für die Antworten :)

    Ich dachte eigentlich, dass Mehrere zumindest das OC in Standardsituationen abgeschaltet haben, aber ....





    Ne, leider.
    Ich habs aufgegeben, kann ich halt mit dem Hannsi hier nicht ins Netz :(
     

Diese Seite empfehlen