1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Läuft das Arc S flüssiger als das Arc?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc S Forum" wurde erstellt von Xion, 15.11.2011.

  1. Xion, 15.11.2011 #1
    Xion

    Xion Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo,

    ich würde gerne mal wissen ob sich ein Umstieg auf das Arc S lohnt.
    Wichtig für mich wäre vorallem ob das Arc S flüssiger läuft als das Arc?

    Manchmal rennt mein Arc wie es soll, ann wiederrum kann ich nichtmal einen anruf annehmen da es so langsam reagiert.

    Gruß
    Xion
     
  2. Minneyar, 24.11.2011 #2
    Minneyar

    Minneyar Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Ein umstieg lohnt in keinem fall.
    Der Preis den du mehr zahlst für das Arc S steht nicht in relation zum Mehrspeed den du kriegst, welcher schon merklich ist, jedoch auch beim Arc S nicht über einige wenige Ruckler hinwegkommt.
     
  3. Silentfreak07, 28.11.2011 #3
    Silentfreak07

    Silentfreak07 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Den Unterschied wirst du nicht merken. Würde mal eher auf vollen RAM tippen. Würde mal gucken was alles läuft und vielleicht den Homescreen etwas aufräumen.
     
  4. Euroeuro, 28.11.2011 #4
    Euroeuro

    Euroeuro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Hey,
    wollte mir zu Weihnachten wahrscheinlich das Arc oder Arc S holen (Da jetzt das ICS update sicher ist hab ich mich nämlich um entschieden und will nicht mehr auf das Huawei Honor warten).
    Habe gerade hier gelesen, dass es sich nicht lohnt von einem Arc auf ein Arc S zu wechseln. Doch wie ist das beim Einsteigen? Lohnt es sich da die 20-30€ mehr zu zahlen damit man für die Zukunft schon mal den schnelleren Prozessor hat? Was würdet ihr mir empfehlen?

    Gruß
    Euroeuro
     
  5. AxelVIII, 28.11.2011 #5
    AxelVIII

    AxelVIII Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Also keine Ahnung von den Preisen, aber wenn es nur 20,30€ sind würde ich die investieren.
     
  6. saintsimon, 29.11.2011 #6
    saintsimon

    saintsimon Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Wenn schon, dann Arc S, denn das Ursprungsmodell schien laut Forum ja an Gehäuserissen zu leiden, was beim S scheinbar beseitigt wurde.
     
  7. User1963, 05.12.2011 #7
    User1963

    User1963 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Xperia Z3; Galaxy S5; Galaxy S6;
    Ich meine, wenn es nur um 20-30 Euro geht, ist es die Differenz Wert.
    Ich habe nach 2 Monaten von ARC (midnightblue) auf ARC S (weiß) gewechselt, wegen dem alleseits diskutierten Gehäuseriss.
    Es scheint subjektiv flüssiger zu laufen, und ich meine auch, dass das Internet sogar deutlich schneller läuft. Aber bitte Vorsicht, das ist rein subjektiv und ich konnte es vor Zurückschicken des ARC nicht ausgiebig im direkten Parallel-Vergleich testen. Auf jeden Fall hat auch das ARC S den einen oder anderen leichten Hänger. Den habe ich aber auch schon bei dem angeblich so schnellen und flüssigen Samsung S2 im Shop feststellen können.
    Was ich ganz interessant fand: Durch den weißen Gehäuserand wirkt das Display vom weißen ARC S für den Betrachter deutlich kontrastreicher als beim dunklen ARC, ist es aber nicht wirklich. Legt man es nämlich nebeneinadner, ist es genau gleich. Das Auge läßt sich sehr leicht täuschen.
     
  8. saintsimon, 06.12.2011 #8
    saintsimon

    saintsimon Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Ich habe zwar keinen Arc, aber meine Vermutung ist, daß diese Hänger bei den aktuellen Smartphones weniger mit der Prozessor-Geschwindigkeit zu tun haben, als vielmehr mit der zu geringen Größe des Arbeitsspeichers.

    Nutzt man diese Smartphones bestimmungsgemäß als Universal-Werkzeuge, und installiert reichlich Apps und Widgets, dann hat man den Arbeitsspeicher schnell voll mit Prozessen, und irgendwas muß immer mal wieder neu geladen werden. Die 512 Mb bei vielen Phones, selbst die 768 Mb bei den HTC Sensations, sind z.B. mit dicken Launchern schell am Limit, Bei HTC fliegt immer mal wieder der HTC Sense aus dem Arbeitsspeicher, oder bei meinen Defy oder Xperia Mini muß man aufpassen, daß nicht schon wieder nur noch ca. 50 Mb RAM von den 512 Mb frei sind usw.

    Android-Speicher-Management schön und gut, aber der praktische RAM-Bedarf übersteigt das z.Z. Gebotene seitens der Hersteller.
     
  9. soul, 13.12.2011 #9
    soul

    soul Android-Guru

    Beiträge:
    3,576
    Erhaltene Danke:
    421
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Hmm Arc für 266 oder Arc S für 303.

    Hmpf... ist die CPU und Akku echt der einzige Unterschied? Hat das normale Arc auch eine ICS Garantie?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2011
  10. saintsimon, 14.12.2011 #10
    saintsimon

    saintsimon Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Nein, beim Arc S sind auch die Gehäuserisse abhanden gekommen ...
     
  11. soul, 14.12.2011 #11
    soul

    soul Android-Guru

    Beiträge:
    3,576
    Erhaltene Danke:
    421
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Die sollten ja aber unter Garantie fallen oder?

    Ich bräuchte es eigentlich nur als Lückenbüßer bis zu den neuen Modellen im April.
     

Diese Seite empfehlen