lagesensor im system kalibrieren

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von Curry_Snacker, 22.02.2012.

  1. Curry_Snacker, 22.02.2012 #1
    Curry_Snacker

    Curry_Snacker Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Phone:
    bq Aquaris X5 Cyanogen Edition
    mahlzeit! ich versuche schon seit geschlagenen zwei stunden die lagesensoren von meinem s plus zu kalibrieren, da sie bei kompass und wasserwaagenapps und bei spielen durchwerg schief sind. ich selbst moechte nicht staendig in jeder app die sensoren, die eh schon schief sind nullen. deswegen bin ich nach folgender anleitung fuer das normale galaxy s vorgegangen, wo man die sensoren im betriebssystem neu kalibrieren kann:

    www.handy-faq.de/forum/samsung_i900...31-samsung_galaxy_s_g_sensor_kalibrieren.html

    super user habe ich, auch alle befehle so ausgefuehrt, aber dieses yamaha tool gibt es bei mir nicht. ich habe mir auch alle ordner und dateien in bin anzeigen lassen, da gibt es diese datei nicht. weiss einer, wie ich stattdessen vorgehen soll, bzw. wie die datei heisst?

    danke im vorraus!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. SnoPoX, 22.02.2012 #2
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Einstellungen -> Anzeige -> Horizontale Kalibrierung? Oder ist das was anderes?
     
  3. Curry_Snacker, 22.02.2012 #3
    Curry_Snacker

    Curry_Snacker Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Phone:
    bq Aquaris X5 Cyanogen Edition
    doublefaceplam... ich bin dumm. warum auch immer ich ueber die konsole das machen wollte :-\ vielen dank!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. hoffi1712, 09.07.2012 #4
    hoffi1712

    hoffi1712 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    12.05.2012
    also bei mir geht das immer noch nicht keine ahnung warum kann mir einer helfen
     
  5. Curry_Snacker, 10.07.2012 #5
    Curry_Snacker

    Curry_Snacker Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Phone:
    bq Aquaris X5 Cyanogen Edition
    Wie oben schon geschrieben:

    Einstellungen -> Anzeige -> Horizontale Kalibrierung

    und dann flach auf ne gerade Fläche legen, kalibrieren drücken und schwupp isses geschehen ;)
     
  6. losermensfriend, 10.07.2012 #6
    losermensfriend

    losermensfriend Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    394
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    22.02.2012
    Phone:
    Moto G XT1072, Nexus 5, Nexus 4, Xperia Z Ultra
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Liegt an fehlenden Beistrichen, sowie Groß- und Kleinschreibung.
     
    SnoPoX bedankt sich.
  7. mittelhessen, 12.07.2012 #7
    mittelhessen

    mittelhessen Android-Guru

    Beiträge:
    3,016
    Erhaltene Danke:
    336
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Ist denn die Kalibrierung in irgendeiner App der Kalibrierung über das System untergeordnet? Das heisst, wenn der Sensor im System tatsächlich falsch kalibriert ist, musst du ihn in jeder(!) App wo du ihn nutzen möchtest kalibrieren?

    Meine bisherige Erfahrung war, dass es reichte, den Lagesensor in einer beliebigen App zu kalibieren. Diese Kalibrierung wurde dann "zentral" gespeichert und auf jede App angewandt. Allerdings handelte es sich dabei auch um ein HTC und nicht um ein Samsung. Ob das den Unterschied macht weiß ich nicht, aber trotzdem würde ich gerne noch mal erfahren, ob du dir sicher bist, dass es beim Galaxy S Plus eine unter- und übergeordnete Kalibrierung gibt. Das würde doch eigentlich wenig Sinn machen!
     
  8. Curry_Snacker, 12.07.2012 #8
    Curry_Snacker

    Curry_Snacker Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Phone:
    bq Aquaris X5 Cyanogen Edition
    Ja, gibt es. Ich hatte ja das selbe Problem gehabt. Der, ich nenne es jetzt mal "Systemsensor" war von Haus aus schief und ich musste dann in jeder App, die die Lagesensoren benutzt hat, diese nullen, bzw. das Handy schief halten, damit die genullt waren. Somit waren die Sensoren der Schieflage in der App angepasst, aber die Systemsensoren waren immernoch schief^^

    Ich verstehe auch nicht (@hoffi1712), wo das Problem ist, das zu finden oO

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2012

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android kippsensor kalibrieren

    ,
  2. Android: Kippsensor kalibrieren