1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lagesensor kalibrieren unter Froyo?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von turbologo, 14.07.2011.

  1. turbologo, 14.07.2011 #1
    turbologo

    turbologo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Hallo liebe Community!

    Ich habe da ein ziemlich nerviges Problem: Der Lagesensor meines DEFY scheint nicht mehr kalibriert zu sein; bei Spielen wie ReturnZero und Asphalt 5 führt ein "Geradehalten" des Gerätes konstant zu einem Linksdrall :(

    Kennt irgendwer einen Tip, wie man beim 2.2.2er Defy (Stock ROM von Motorola für DE) den Sensor kalibrieren kann? Habe schon den Kompass kalibriert in der Hoffnung auf Besserung, aber Fehlanzeige.

    Einen Button in Systemmenü "Display" zwecks Kalibrierung habe ich leider nicht.

    Ich hab schon GOOGLE und die SUCHE bemüht, aber nicht wirklich eine Lösung gefunden...

    Könnt ihr mir helfen?

    Gruß Turbologo
     
  2. Citynomad, 14.07.2011 #2
    Citynomad

    Citynomad Android-Experte

    Beiträge:
    461
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Kompass kalibrieren mal versucht? Das läuft auch über die Lagesensoren.
     
  3. turbologo, 14.07.2011 #3
    turbologo

    turbologo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Ja, sogar mehrmals schon. Leider bleibt das Problem bestehen...
     
  4. RATTAR, 14.07.2011 #4
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Mehrmals um die Hochachse, mehrmals um die Querachse und mehrmals um die Längsachse bis die Anzeige grün wird. Kompasskalibration.
     
  5. turbologo, 14.07.2011 #5
    turbologo

    turbologo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Hmmm, also ich habe diese Kalibrierung jetzt (nochmals) durchgeführt - ich bilde mir ein, dass es jetzt etwas besser ist als vorher.

    Dennoch lief m. E. der Kompass unter 2.1 um einiges flüssiger - die Animation bei der Kalibrierung ist unter 2.2.2 recht ruckelig, während ich mir einbilde, dass diese unter 2.1 flüssig lief.

    Gibt es denn eine App, die diese systemweite Kalibrierung übernehmen könnte? Habe ein rooted Phone....
     
  6. Citynomad, 14.07.2011 #6
    Citynomad

    Citynomad Android-Experte

    Beiträge:
    461
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Normalerweise "kalibrieren" die Games doch den Sensor für sich selbst. Da steht dann sowas wie "Halten sie das Telefon in einer entspannten Lage...", also so wie du zocken willst ;) "... und drücken sie hier". Danach ist das deine neue 0-Lage. Schau mal in die Optionen des Spiels, bei dem du das Problem hast.

    Eine App alleine kann die Lagesensoren nicht kalibrieren, weil sie ja nicht wissen kann wo wirklich "0" ist im vergleich zu den Werten die es von den Sensoren bekommt.

    Kompasskalibrierung unter FroYo (bzw. die Animation dazu) kann ich nichts weiter zu sagen, da ich schon auf Gingerbread bin.
     
  7. turbologo, 14.07.2011 #7
    turbologo

    turbologo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Also erstmal möchte ich an dieser Stelle ganz herzlich DANKE für die raschen und vor allem netten Antworten sagen - dachte nämlich erst, dass ich (wie leider in vielen anderen Foren inzwischen üblich) mit Sprüchen wir "frag Google du Nase" oder ähnlich begrüßt werde; aber dem ist hier ja glücklicherweise nicht so, hier wird noch wirklich geholfen :) :w00t00:

    Eine eigene Kalibrierung bieten die Games leider nicht an, sondern beziehen sich komplett auf das Android-eigene System.

    Ich denke mal, dass ich damit leben muss, solange Android nicht vielleicht irgenwann einmal eine bessere Kalibrierung anbietet. (Ich denke da an 'legen Sie Ihr Handy auf eine ebene Unterfläche" oder ähnlich wie bei meinem alten HTC Diamond 2...)

    Schon komisch, unter dem steinalten WinMob 6.1 gab's das, aber unter Android scheint es da ja wohl keinen Bedarf dran zu geben - schade :(

    Sollte noch jemand eine andere Idee haben, ich bin für alle Vorschläge offen :smile:
     
  8. RATTAR, 14.07.2011 #8
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Halt Froyo hat seine Kalibrierung, nur ich weiß nicht mehr wo die sich versteckt, weil auch ich bin wie Citynomad auf einem CustomROM, das die Kalibrierung in der Art wie froyo nicht mehr anbietet.
     
  9. jbb, 14.07.2011 #9
    jbb

    jbb Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Kompass kalibrieren über Einstellungen -> Standort und Sicherheit -> Kompass kalibrieren.
    Und/Oder z.B. GPS-Status aus dem Markt, das hat eine Kalibrierfunktion (ob das dann allerdings nur programmintern verwendet wird kann ich dir nicht sagen)
     
  10. turbologo, 14.07.2011 #10
    turbologo

    turbologo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.07.2011
    OK, dann werde ich das Teil aus dem Market mal ausprobieren. Und wegen dem Tool direkt von Froyo: Selbst das zur Kontrolle herangezogene BASE LUTEA (ebenfalls 2.2.2) hat keinen Button dafür - kann das sein, dass der in den späteren Releases "wegrationalisiert" wurde????
     

Diese Seite empfehlen