1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lands of Lore (und anderer Retrokram)

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von BurnedSkin, 26.11.2010.

  1. BurnedSkin, 26.11.2010 #1
    BurnedSkin

    BurnedSkin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Hallo zusammen,

    ich bin froher Neubesitzer des 101 und habe in den letzten Tagen viel damit rumgespielt (nicht nur im wahrsten Sinne, also richtig gespielt, sondern auch diverse Sachen versucht). Als unverbesserlicher Retrofan musste ich natürlich erstmal Emulatoren testen. VICE scheint ganz gut zu funktionieren, allerdings fehlt da doch arg die Tastatur. Das gute alte "Hexen" von id-Soft läuft auch gut, ist aber (noch?) recht schwierig zu händeln.

    Viel besser hat auf Anhieb SCUMMVM geklappt. Neben "Elvira, Mistress of the Dark" (in der Amigaversion) freue ich mich vor allem über "Lands of Lore", das sich mit Touchscreen wundervoll spielen lässt. Hier ein paar Eindrücke (sorry für die Unschärfe):

    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=rmcR8BFT7K0[/YT]

    Wie sind Eure Erfahrungen mit Emulatoren? SNES, GBA und Amiga möchte ich auf jeden Fall noch antesten, und natürlich muss ich mein SCUMM mit mehr LucasArts-Spielen füllen. Würde mich über Erfahrungsberichte von anderen freuen! [​IMG]

    (Ich schau mich - als Neuling - gerade in diversen Android-Foren um, also nicht wundern, wenn dieser Thread auch woanders mal auftaucht. ;) )

    Gruß,
    Marko
     
  2. nphx2040, 26.11.2010 #2
    nphx2040

    nphx2040 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Bislang selbst nur GBA (Tiger GBA emu) und PSX (PSX4Droid) Emulator getestet.

    Bei PSX funktionieren ca nur 50% der Spiele und bei richtigen 3D spielen geht der Archos leider in die Knie und das Spiel läuft gerade mal mit 70% der normalen Geschwindigkeit. (getestet Einhänder, GT2)

    RPGs wie Final Fantasy VII, Xenogears und Final Fantasy Tactics laufen recht gut ohne slow downs.

    Leider gibs bei 90% der Games Soundprobleme aufgrund mangelner Performance vom Archos chip. Am besten Sound komplett ausschalten.

    Durch die Scalierung sieht 3D auf dem grossen Archos Display pixelig aus.

    Ein riesen Manko vom Archos Pad ist die Zurück- Taste, wenn man beim Emulator die Action Knöpfe rechts unten plaziert hat, kann es vorkommen das man aus versehen drauf kommt und man fliegt aus dem Spiel ohne vorher abzusaven.

    GBA kann ich nicht so viel sagen, hab bislang nur 1 getestet und das war ein runden tactic Game, was lief.

    Zu beachten ist das der Archos dann auf der Seite der Anschlüsse heiss wird und der Prozessor alles gibt was er hat.
    Der Akkuverbrauch steigt bei den beiden Emus enorm an. Am Ende einer 4 Stunden Game Session hat die PSX4Droid Anwendung 50% des Stroms geschluckt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
  3. BurnedSkin, 26.11.2010 #3
    BurnedSkin

    BurnedSkin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2010
    PSX funktioniert? :blink: Hätte ich gar nicht vermutet. Danke für den Hinweis, werde ich mal testen.
     
  4. nphx2040, 26.11.2010 #4
    nphx2040

    nphx2040 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Hab PSX4Droid 1.0,1.1, 1.5, 1.61 und 1.7 ausprobiert.

    Am schnellsten lief die 1.7 Version, wobei GT2 nicht mehr damit lief.
    Am wenigsten Probleme hatte ich mit 1.61.

    Alle Versionen vor 1.61 hatten Probleme mit abspielen von Videosequenzen. Sound in den Videosequenzen kann man bei allen fast vergessen. Für Tanzgames wie Bust A Grove nicht geeignet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
  5. M4cGyv3r, 26.11.2010 #5
    M4cGyv3r

    M4cGyv3r Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Wie läuft das denn bei den genannten Emulatoren? Gibt's da Soft-Buttons zur Steuerung oder läuft das Ganze über Touch? Nebenher auf der Couch mal ne Runde Lufia für SNES zocken käm nämlich mal sehr gediegen :rolleyes2:

    Edit: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Im Post oben ist von "Action Knöpfe" die Rede
     
  6. BurnedSkin, 26.11.2010 #6
    BurnedSkin

    BurnedSkin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Ja, das sind in der Regel Softbuttons. SNES soll ganz gut funktionieren, habe ich selber aber noch nicht getestet. "Hexen" geht damit, wie gesagt, auch ganz gut, man kann sich sogar per Bewegungssteuerung bewegen.

    "Lands of Lore" ist ein altes DOS-Spiel mit Maussteuerung, dafür ist der Touchscreen natürlich ideal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
  7. Gerald_s, 26.11.2010 #7
    Gerald_s

    Gerald_s Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Wußte gar nicht, dass Lands of Lore mit Scumm geht, auf der ScummVM Webseite kommt es in den kompatiblen Spielen auch nicht vor.
     
  8. BurnedSkin, 26.11.2010 #8
    BurnedSkin

    BurnedSkin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Es wird offiziell (noch) nicht unterstützt -- genau genommen ist es ja eigentlich kein Point&Click-Adventure, für die die Scumm-Engine entwickelt wurde, aber da es auf der Kyrandia-Engine basiert (und die "Legend of Kyrandia"-Spiele von Scumm unterstützt werden), läuft es.
     
  9. marcooh, 03.01.2011 #9
    marcooh

    marcooh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Hallo,

    kannst Du mir sagen welchen Build Du von ScummVM hast, denn alle die ich bisher getestet habe, starteten entweder nicht mal ScummVM oder haben Lands of Lore nicht erkannt.

    Gruß Marcooh
     
  10. TheEvilOne, 04.01.2011 #10
    TheEvilOne

    TheEvilOne App-Anbieter (In-App)

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Ich hab vor ein paar Tagen Day of the Tentacle durchgezockt, echt geil und mit der Steuerung super. Jetzt ist erstmal Indy Jones dran :)
     
  11. jones23, 05.01.2011 #11
    jones23

    jones23 Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.11.2010
  12. marcooh, 05.01.2011 #12
    marcooh

    marcooh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Hallo und danke erstmal.

    Ich habe die Version installiert, und die Kyra Engine auch. Aber jetzt kommt immer noch die Meldung, dass "ScummVM konnte im gewählten Verzeichnis kein Spiel finden!".

    Muss ich noch was beim Verzeichnis beachten, muss dort noch eine bsetimmte Datei sein oder so was?

    Gruß Marcooh
     
  13. joaltendorf66, 09.01.2011 #13
    joaltendorf66

    joaltendorf66 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Hallo,

    ich habe das selbe problem und die hier gepostete scumm engine ist auch ne andere wie auf seinem youtube video.

    Welche version benutzt du eyekicks und les mal PM bitte :winki:
     
  14. BurnedSkin, 10.01.2011 #14
    BurnedSkin

    BurnedSkin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2010
  15. joaltendorf66, 10.01.2011 #15
    joaltendorf66

    joaltendorf66 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2010
  16. Master_of_HSA, 23.01.2011 #16
    Master_of_HSA

    Master_of_HSA Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Ich benutze scummvm-1.2.1-android, bin grade Loom am zocken, geht wunderbar:thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen