1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Landscape Dock

Dieses Thema im Forum "Zubehör für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von hobbypunk, 12.12.2011.

  1. hobbypunk, 12.12.2011 #1
    hobbypunk

    hobbypunk Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
    Hi Leute,

    hab mich schon ma nen wink umgeschaut und selbst gesucht, leider nix gefunden.
    weiß von euch wer, obs irgend ne landscape dockingstation gibt, in der das blade passt?
    oder muss man da was eigenes basteln?

    MfG,
    Marcel

    Edit:

    wie ist das eigentlich, erkennt das Blade ob es nen Desk Dock bzw. nen Car Dock ist? wenn ja, genauso, wie das Samsung, mit nem Widerstand:
    Desk Dock: 365K (also works with 1K)
    Car Dock: 619K

    sry, zu spät gesehn, kann den beitrag bitte fix wer nach zubehör schieben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2011
  2. FelixL, 12.12.2011 #2
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Willkommen im Forum :)

    Und ich wollte gerade böse mit dem Finger wedeln :D



    Zum Thema:
    Was sowohl Landscape als auch Portrait geht ist der Touchstone-Mod :)
    Von einer passenden Docking-Station in Landscape weiß ich nichts, hast du die entsprechenden Threads im (Zubehör- ;))Forum durchsucht?

    Von einer erkennung über die Widerstände habe ich bisher leider nur bei Samsung gehört.
    Motorola macht es ja mit einem Magneten...

    Wenn du die Station am Ende doch selbst baust, klemm doch einen Magneten an die Stelle an der das Blade sein Magnetfeldsensor hat, und bastel eine App die bei Ladebeginn schaut welche Richtung das Magnetfeld hat und entsprechend die passende App startet. Helfe ich dir auch gerne.
     
  3. hobbypunk, 12.12.2011 #3
    hobbypunk

    hobbypunk Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
    schade sowas, hatte eigenz auf die widerstände gehofft, für car dock, vorerst, wäre ja so schän gewesen, erkennen von auto modus, über tasker alles einschalten, bluetooth und co, audio über usb rausführen :D

    das mit dem magneten, zum sensor manipulieren klingt gar nich so verkehrt :D
     
  4. FelixL, 12.12.2011 #4
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Ich kann nur nicht garantieren wie gut das funktioniert. Motorola verbaut afaik einen zweiten Magnetsensor/schalter. Durch Ändern der Polarität bekommst du mehrere Möglichkeiten, um z.B. verschiedene Apps zu starten. Motorola bietet afaik 2, technisch sollten 6 möglich sein.
     
  5. hobbypunk, 12.12.2011 #5
    hobbypunk

    hobbypunk Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
    versuchs mir grad vorzustellen, sry, aber kannsus vllt nen wink genauer beschreiben, weil eigenz sollte ich doch, wenn ich rein zufällig das telefon in genau die richtung halten den selben effekt erzielen, oder?

    bzw. wo sitzt der magnet sensor eigenz?^^"

    und würde der ncih auch vom touchstone mod beeinflusst werden?
     
  6. FelixL, 12.12.2011 #6
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Mit dem Touchstone-Mod hast du möglicherweise recht, werde das nachher mal ausprobieren was der Magnetsensor liefert. Im Dock sind ja Magnete um das Gerät festzuhalten, das kommt noch zum Induktivfeld dazu.

    Wo der Sensor sitzt...ausprobieren.

    Und wegen dem zufälligen:
    Ich gehe davon aus das der Magnetfeldsensor ein stärkeres Feld als das Erdmagnetfeld messen kann. Alles unter einer gewissen Schwelle wird dann einfach ignoriert :)
     
  7. hobbypunk, 12.12.2011 #7
    hobbypunk

    hobbypunk Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
    stimmt, is kein schlechter gedanke :D

    das dock arbeitet auch mit magneten? wusst ich gar nich^^
    aber ansich, sollte ja nen dauermagnet genügen, dafür, wenn ich mich nich irre
    hab im moment als auto halterung folgende:
    Original CR-115 + HH-20 KFZ Halteschale Auto Halterung: Amazon.de: Elektronik

    denke, da nen magneten unterbringen sollte kein prob sein, wenn der sensor an der richtigen stelle sitzt :D

    edit:

    werd morgen mal die widerstandsmethode testen, hab da inner firma die möglichkeit zu :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  8. hobbypunk, 12.12.2011 #8
    hobbypunk

    hobbypunk Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
    ich mal wieder :D

    hab grad mal den compass ausgelotet, ich weiß, weder professionell, noch wahrscheinlich ganz genau :D

    mit nem magnetischem Bit ausem werkzeugkoffer^^ komm auf die höchste feldstärke von über 3mT an der seite, ca. nen halben ca. über den läutstärke tasten

    sprich in der ecke müsste man sich was überlegen :D

    aber entweder is der kompass, den ich hab, müll(erst beste außem market), oder der dauermagnet Bit is nich so pralle, auf jedenfall springt die anzeige der magnet richtung dauerhaft :D

    MfG,
    Marcel
     
  9. FelixL, 13.12.2011 #9
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Erdmagnetfeld in Deutschland: zwischen 40.000 und 50.000nT, also 0,04mT.
    Die 3mT sind deutlich Größer, ich habe gerade von einer Kompassapp gesagt bekommen das etwas mit meinem Magnetsensor nicht stimmt, ich sollte mal kalibirieren, das Magnetfeld wäre zu hoch (Kopfhörer drangehalten)
    Meine Kompassapp ist auch Mist, aber hab auf ICS den Market nicht am Laufen, musste irgendeine nehmen die ich als Sicherung da hatte. Der Touchstone steht auf der Arbeit...
    am besten wäre eine App die die x,y und z-Werte als Graphen über die Zeit ausgibt.


    Der Sensor kann also mehr als das Erdmagnetfeld messen. Übrigens gibt es für die Programmierer dafür vorbereitete Werte, in Mikrotessla (m steht für milli, nur zur Erinnerung):
    public static final float MAGNETIC_FIELD_EARTH_MAX
    Since: API Level 1

    Maximum magnetic field on Earth's surface
    Constant Value: 60.0
    public static final float MAGNETIC_FIELD_EARTH_MIN
    Since: API Level 1

    Minimum magnetic field on Earth's surface
    Constant Value: 30.0
     
  10. hobbypunk, 13.12.2011 #10
    hobbypunk

    hobbypunk Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
    also könnte man einfach sagen, sobald das magnetfeld über 1,5mT ist,
    sollte es die dockingstation sein.

    muss man nur noch die ausrichtung des magneten auf die reihe bekommen :D
     
  11. FelixL, 13.12.2011 #11
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Hab den Market unter ICS zum Laufen gebracht, kann jetzt AndroSensor empfehlen um die Werte zu überwachen. Am Besten die Geschwindigkeit auf das höchstmögliche stellen. Ich kann in der z-Achse eindeutig die Richtung des Magneten unterscheiden, und komme mit dem Kopfhörer teilweise auf über 1mT. Teste mal einen Kühlschrankmagneten falls du einen hast.
     
  12. hobbypunk, 13.12.2011 #12
    hobbypunk

    hobbypunk Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
    bin grad dabei, hab nen anderen magneten zur hand, etwas stärker als nen kühlschrank magnet, denk ich :D

    wie schauts eigenz mit der beeinflussung durch deine rückseite aus?
    dürfte ja eigenz, solange du nich am touchstone bist, nichts machen, oder?

    zerleg grad den magneten, den ich hier hab, hat ne plastick rückseite, aus iwelchen gründen blockt die recht gut

    aber ja, zumindest die z-Achse geht zwischen positiv und negativ, wenn ich den magneten wende

    apropos, kann man eigenz via software android sagen, hier du bist jetzt im auto dock modus?

    ot, ich weiß, aber wie rennts unter ics? hattes gestern zum testen mal drauf, is ja echt erstaunlich flüssig, was macht akku und co? :D

    MfG,
    Marcel
     
  13. hobbypunk, 14.12.2011 #13
    hobbypunk

    hobbypunk Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
    hi leute,

    felix, grad ma bissel geschaut, gibt ja nen android scripting tool, damit kann man z.b. ganz einfach in perl oder python scripts erstellen die die magnetsensor werte auslesen und speichern können :)
    sprich in verbindung mit tasker sollte es relativ einfach sein, zwischen car und desk dock anhand von nem magneten zu unterscheiden :D

    nu fehlt nur noch, das man iwie das blade zu bringen könnt audio über die usb datenpins rauszuhaun und ich wäre glücklich :D

    MfG,
    Marcel
     
  14. FelixL, 14.12.2011 #14
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Glaub mir, es ist noch einfacher eine App zu basteln, wahrscheinlich geht es sogar mit dem App Inventor :D
     
  15. hobbypunk, 14.12.2011 #15
    hobbypunk

    hobbypunk Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
    nur das man mit tasker flexibler is^^
    weil man einfach selber basteln kann, was passieren soll, wenns blade in welchem dock is ;)
     

Diese Seite empfehlen