1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Langsames Internet

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von JanoschHL, 26.10.2010.

  1. JanoschHL, 26.10.2010 #1
    JanoschHL

    JanoschHL Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2010
    Guten Morgen,

    ich habe seit einiger Zeit mit der Geschwindigkeit im Internet.
    In der oberen Anzeige erscheint immer das "H" ...
    Sollte nach meiner Auskunft die Beste Verbindung darstellen ?

    Der freundliche Verkäufer im o2-Shop sagte mir das ich mein 200MB-Datenpaket schon zu früh aufgebraucht hätte und das das völlig normal sei.

    Trotzdem ruft das Smartphone keine e-Mails mehr ab (Server nicht erreichbar) , mein Facebook-Ap sagt ebenfalls das selbe und normale Seiten wie z.B. (Sportnachrichten - kicker online) oder ähnliches bauen sich teilweise nach 5 Minuten immer noch nicht auf.

    Kann ich was tun ?
     
  2. philippsp, 26.10.2010 #2
    philippsp

    philippsp Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,582
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    21.08.2010
    Es könnte daran liegen dass du momentan keine Verbindung hast.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  3. Jarkiro, 26.10.2010 #3
    Jarkiro

    Jarkiro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Öhm...wenn mich meine Kenntnisse nicht trügen steht das H für HSDPA, sprich gutes Internet. Wäre deine Flat aufgebraucht würde da ein E für EDGE stehen, das wäre langsames Internet. Scheint also nichts mit deinen Volumen zu tun zu haben.

    P.S: Höre NIE auf die Verkäufer in solchen Shops in technischen Angelegenheiten. Hotline anrufen, Technik verlangen, da biste wesentlich besser aufgehoben
     
  4. DrMole, 26.10.2010 #4
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    handy neu starten könnte auch helfen
     
  5. Borbosch, 26.10.2010 #5
    Borbosch

    Borbosch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Stimmt so leider nicht ganz. Wenn das Volumen aufgebraucht ist, wird künstlich gedrosselt und nicht ein anderer Netzmodus erzwungen.

    Aber das du keine Mails empfangen kannst, deutet darauf hin das es daran nicht liegt. Denn da werden nur sehr geringe Datenmengen übertragen.

    Dennoch sind 64 Kbit/s übelst langsam und der Seiten- oder Kartenaufbau dauert ewig.
     
  6. mat76, 26.10.2010 #6
    mat76

    mat76 Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Phone:
    Nexus 4, ZUK Z1, OP3
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300 und Nexus 9
    Ich habe das auch manchmal. Ein Neustart hat da schon Wunder bewirkt. Es kann aber auch wirklich daran liegen, dass Deine Internetverbindung schwankt und nicht immer HSDPA voll vorhanden oder es zu kurzen Abbrüchen kommt. Dann geht ein Datenpaket verloren...
     
  7. JanoschHL, 26.10.2010 #7
    JanoschHL

    JanoschHL Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2010
    danke erstma für eure antworten ...

    habe trotzdem das gefühl das das ne einstellungssache ist.

    normal is das ja nicht , das sachen die vor ein paar tagen noch einigermaßen gingen (e-mail , facebook usw.) nun kaum bis gar nich mehr funktionieren.
     
  8. mat76, 26.10.2010 #8
    mat76

    mat76 Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Phone:
    Nexus 4, ZUK Z1, OP3
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300 und Nexus 9
    Gerade Email habe dieses Problem immer wieder mal mit genau der Fehlermeldung, auch im Wlan Netz.

    Ich glaube, dass die Fehlermeldung "Server nicht erreichbar" vergleichbar mit "Zeitüberschreitung" ist.
     
  9. JanoschHL, 26.10.2010 #9
    JanoschHL

    JanoschHL Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2010
    auch die anderen apps wie facebook oder meinvz haben sonst einwandfrei funktioniert.

    ich fasse ma zusammen :

    1.Anfang des Monats hab ich 300 MB frei und kann dann einigermaßen vernünftig "surfen" ...
    sind die 300 MB weg (was komischerweise schon nach 10 Tagen der Fall war) kann ich die Apps und auch normales surfen auf Seiten vergessen

    SO hab ich mir nen Smartphone nicht vorgestellt
     
  10. Y033614, 26.10.2010 #10
    Y033614

    Y033614 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    04.10.2010
    hallo

    1.das liegt nicht an einem smartphone
    2.geh mal der sache nach auf was die 300Mb verbraucht werden ?
    3.falsche einstellungen / falscher vertrag
    4.wenn du dir keinen vertrag mit mehr datenmengen leisten willst,dann schau das du deine apps am ende des monats installierst.

    so kannst du wenigstens den ganzen monat das smartphone vernünftig nutzen (facebook,email,internet)

    oder du überspielst dir die apps per pc aufs handy !
     
  11. JanoschHL, 26.10.2010 #11
    JanoschHL

    JanoschHL Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2010
    Ja , wie gesagt ich denk auch das es ne Einstellungssache ist.

    Kann ja nicht sein das trotz bestem Empfang einfach keine Internetseiten mehr gehen.

    der Mann im o2-Shop war jedenfalls ratlos ...
     
  12. mat76, 26.10.2010 #12
    mat76

    mat76 Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Phone:
    Nexus 4, ZUK Z1, OP3
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300 und Nexus 9
    Kann das jemand bestätigen? Ich hatte es bisher erst einmal, dass am Ende des Monats meine 200 MB verbraucht waren und dann erschien dann nur noch ein "G".
     
  13. Marzl85, 26.10.2010 #13
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,707
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Ich denke, es wird das HSPA gedrosselt und nicht umgeschalten.
     
  14. Borbosch, 26.10.2010 #14
    Borbosch

    Borbosch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Man darf nicht unterschätzen welche Datenmengen mit einem Smartphone so anfallen. Als ich mein Galaxy vor 1 1/2 Monaten bekommen hatte, war mein 1 GB innerhalb von 20 Tagen weg! Danach war die Drosselung drin und es macht kein Spaß mehr. Aber das ist eine Sache die wir unseren Providern ankreiden sollten.

    Selbst jetzt wo ich mich regelmäßig daheim ins Wlan einklinke um größere Mengen an Apps zu laden, komme ich beim normalen Gebrauch auf locker 300 mb nach 20 Tagen.

    Am besten mal 3g Watchdog installieren und schauen was da so eifrig saugt!
     
  15. Borbosch, 26.10.2010 #15
    Borbosch

    Borbosch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Meines Wissens hat der Provider keinen Einfluss darauf in welche Netztypen sich die Geräte einwählen, deswegen verläuft die Drosselung auch unabhängig vom Netztyp.
    Ich tippe hier eher darauf das es bei dir Zufall war das dort immer ein "G" stand oder du hast es umgestellt.
     
  16. JanoschHL, 26.10.2010 #16
    JanoschHL

    JanoschHL Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2010
    wat hab ich denn für einstellungsmöglichkeiten noch ?

    handy im offline-modus laufen lassen und nur online gehen um dann manuell e-mails abzurufen und apps zu nutzen ?

    was is denn mit automatischen updates ?
    oder kann ich bei den aktuellen diensten was abschalten ?

    benutze ja den task-killer ... regelmäßig tauchen dort die dinge wie "market" usw. auf ... obwohl ich die gar nicht genutzt hab
     
  17. HTCDesire, 26.10.2010 #17
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Wie schon anderweitig erwähnt, trügen dich deine Erkenntnisse.
    Die Anzeigen H, 3G, E oder GPRS zeigen nur die Netzverbindung an, aber nicht, welche Übertragunsgeschwindigkeit dein Tarif dir bietet.

    Gedrosselt wird man üblicherweise nicht von H auf E (Edge), das wäre nämlich immer noch einigermaßen flott, sondern nach GPRS und das ist dann richtig träge, was manchen Seitenaufruf gänzlich verhindert.

    Wenn man natülich bei einer 300 MB-"Flat" youtube-Videos streamt, kann man die 300 MB in kürzester Zeit verbraten.

    PS: Höre auch nicht immer auf Forumsratschläge.....:biggrin:
     
  18. HTCDesire, 26.10.2010 #18
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Anfang des Monats?

    Bei o2 beispielsweise beginnt und endet der Monat mit dem Abrechnungsdatum, also nicht vom 1. bis Monatsende. Lediglich die 50 Frei-SMS sind monatsbezogen.
     
  19. HTCDesire, 26.10.2010 #19
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Die Funktion "automatische Updates" funkioniert erst ab Android 2.2.
    Bei normaler Nutzung, ohne Streaming von Videos, sollten die 300 MB locker reichen.

    Als Taskkiller solltest du nur den von Samsung benutzen!

    Installiere dir 3G Watchdog, dann kannst du den aktuellen Verbrauch einigermaßen abschätzen und überwachen.
     
  20. JanoschHL, 26.10.2010 #20
    JanoschHL

    JanoschHL Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2010
    hm , ich hab ja die 2.2 Version drauf. Das hatte der Mann aus dem o2-Shop netterweise schon installiert.

    Er meinte ich sollte davon die Finger lassen da man eher mehr verschlechtern als verbessert wenn man da selbst beigeht.

    Sind denn solche Schwankungen durchaus normal ?

    vor 2 Tagen ging noch alles recht flüßig , zumindest das Abrufen der Mails und das Faceboob-App.

    Seit 2 Tagen geht kaum noch was ... Verbindung zum Server nicht möglich usw.

    Was ich auf jeden Fall mitnehme ist , dass ich wenn ich wieder vollen Leistungsumfang habe keine Videos auf Youtube mehr anschaue , den MSN Messenger nicht mehr nutze und keine Riesen-Apps mehr downloade. In erster Linie will ich ab und zu auf normale Internetseiten von unterwegs zugreifen
     

Diese Seite empfehlen