Langsames Pad

Dieses Thema im Forum "a-rival PAD Forum" wurde erstellt von matula, 14.10.2011.

  1. matula, 14.10.2011 #1
    matula

    matula Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Hallo zusammen,

    ich habe nach dem 12-stündigen Erstladen das Update eingespielt.
    Was mich wundert ist, dass es trotz der 800MHz langsamer ist als das Base Tab. Ich erwarte kein Schnelligkeit, aber ein normales Scrollen bei NewsRob sollte schon drin sein. Hier habe ich Hänger von ca. 20 sec.
    Den Launcher (ADW) hatte ich mal getauscht, was aber auch keine Verbesserung brachte.
    Zudem komme ich auf eine Akkulaufzeit von ca. 4-5 Stunden (3G an, WLan aus, stündliches Einschalten) und das Marketproblem.

    Hat jemand noch einen Tipp?
    Ich überlege nämlich, ob ich es wieder zurückschicke.
     
  2. Elchpad83, 14.10.2011 #2
    Elchpad83

    Elchpad83 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Auch die Firmware mit dem FW-Tool eingespielt ???

    Falls ja, noch mal versuchen, sieht so aus das dies nicht sauber geklappt hat...

    Danach müsste das Scrollen und die Akkulaufzeit in Ordnung sein

    Gruß Elchpad83:cool2:
     
    matula bedankt sich.
  3. matula, 14.10.2011 #3
    matula

    matula Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Ja, ich habe mich strikt an die Anleitung gehalten. Erst geflasht, dann FW Tool.
    Ich werds dann nochmal probieren.
     
  4. Metschwein, 14.10.2011 #4
    Metschwein

    Metschwein Android-Experte

    Beiträge:
    623
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Wenns nicht hilft, probier mal Cache Cleaner, SD-Maid und den Dalvik löschen.
    Wie viel freien Speicher hast du denn?

    tschau
    Thorsten
     
    matula bedankt sich.
  5. matula, 14.10.2011 #5
    matula

    matula Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Ich probiers jetzt gleich. Ich melde mich dann.
    Freier Speicher 49,71MB
     
  6. Metschwein, 14.10.2011 #6
    Metschwein

    Metschwein Android-Experte

    Beiträge:
    623
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Mit 50MB sollte es eigentlich keine probleme geben.
    Versuchs mal mit den Tips und sag bescheid obs was gebracht hat.

    tschau
    Thorsten
     
  7. Elchpad83, 14.10.2011 #7
    Elchpad83

    Elchpad83 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Ich drück' Dir auch die Daumen :thumbsup:

    Gruß Elchpad83:biggrin:
     
  8. matula, 14.10.2011 #8
    matula

    matula Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Vielen Dank fürs Mitfiebern :thumbup:
    Ich habe jetzt alles gewiped, anschl. neu geflasht und FW Tool laufen lassen.
    Diesmal scheints richtig gelaufen zu sein. Es kam zumindest die Meldung unter Pkt.11 der Anleitung (kam letztes Mal nicht). Bis jetzt siehts gut aus:
    Market geht (noch)
    NewsRob läuft flüssig

    Den Akku behalte ich mal im Auge.
     
  9. matula, 15.10.2011 #9
    matula

    matula Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Der Akku macht weiterhin Probleme. Ich hatte es (ausgeschaltet) von gestern Abend bis heute 19 Uhr geladen. Dann habe ich begonnen die Apps und Logins wieder einzurichten. Alles in Allem 2,5 Stunden mit WLan, 3G ein und Display aus ca. 35% eingestellt. Jetzt ist der Akku schon auf 33%. Ich denke mal, dass das nicht normal ist bei der Kapazität?
     
  10. matula, 17.10.2011 #10
    matula

    matula Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    So, jetzt ist es unterwegs zu Baros. Die wollen sich das mal ansehen.
     
  11. matula, 21.10.2011 #11
    matula

    matula Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Gestern kam das Pad schon wieder zurück (Austauschgerät). Geladen habe ich es und bin mal gespannt, wie lange es jetzt hält.
     
  12. matula, 08.11.2011 #12
    matula

    matula Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Ich bin am Verzweifeln. Mittlerweile habe ich das dritte Pad und wieder ist der Akku sehr schwach.
    Nach mehrmaligem Aufladen (jeweils mehr als 12 Std.) hält er mit WLan nur 2,5 Stunden durch. Ohne WLan -aber mit 3G- ca. 3 Stunden. Im Flugmodus kann ich keinen 90min. Film komplett schauen bzw. 2 Std. den Spiegel lesen.
    Soll ichs nochmal einschicken oder wie sind eure Erfahrungen mit dem Akku. Es wird doch nicht nur "Montagsgeräte" geben?
     
  13. Elchpad83, 08.11.2011 #13
    Elchpad83

    Elchpad83 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Ui je, das darf wirklich nicht sein... :razz:

    ich komme auf Laufzeiten von ca. 10-12h bei der Konstellation wie matula schreibt. Bei Nichtbenutzung im Flugmodus hat mein Pad auch schon 2 Tage durch gehalten...

    Versuch mal den Verbrauch zu messen. Dazu das Gauge-Battery-Widget installieren. Da gibt es eine Einstellung bei der wird die Rest-Kapazität angezeigt.
    Ab und zu im Widget die Laufzeit seit dem Ausstöpseln auslesen und in der Exel-Datei eintragen, die Restkapazität auch. Wenn der Akku in Ordnung ist sollte beim Verbrauch ca. 85-90mA stehen.

    Ansonsten könnte es auch an der BattStat liegen weiter infos gibt es hier :

    [HTC Desire] Desire Akku kalibrieren - Android Forum - AndroidPIT

    und hier:

    Warum die Akku-Anzeige von Smartphones lügt -- und warum das gut ist | androidnews

    Einfach mal ins Thema einlesen, soviel ich weiß werden die Batteriewerte bei Android regelmäßig aktualisiert, das kann man schön in der adb-shell mit Logcat beobachten.

    Noch ein Tipp wäre unter Einstellungen->Anwendungen->Ausgeführte Dienste
    die laufenden Dienste zu kontrollieren, vielleicht kann man dort einen Stromfresser aufspüren....

    Als letztes fällt mir noch der Battery-Saver ein, :mad: ist nur ein Task-Killer, vielleicht stoppt dieser eine App die automatisch immer wieder startet und dadurch den Verbrauch in die Höhe treibt... Ich habe diese App übrigens schon lange in die Wüste geschickt (mit Titanium-Backup)

    Gruß Elchpad83:flapper:
     

    Anhänge:

    matula bedankt sich.
  14. matula, 09.11.2011 #14
    matula

    matula Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Moin Elchi,
    vielen Dank für die Tipps, ich bin schon am Testen und berichte später.
     
  15. Skypad, 09.11.2011 #15
    Skypad

    Skypad Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.08.2011

    WIE, WAS, 12 Stunden??

    in welcher Konstellation? Mit WLAN an und Screen off?

    Mit WLAN ON und Screen ON (aktives Arbeiten) kann ich mir 12 h nicht vorstellen...

    3g ist ja sowieso OFF im Sleep Mode soweit ich das beurteilen kann.

    ich teste mit folgender Konstellation:

    screen on (helligkeit auf geschätzten 35%)
    3g on
    internet surfen :cool2:
    auswertung lt. excel alle 30 min (falls ich nicht vergesse)

    zwischen den surfsessions schalte ich das pad komplett ab - hab ja nebenbei auch einen Job to do :mad:

    meine ausgeführten Dienste momentan:

    Google - GTalkService
    BatterySaver - WidgetUpdateService
    Android-Tastatur
    Gauge Battery Widget - Update Service
     
  16. Skypad, 10.11.2011 #16
    Skypad

    Skypad Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.08.2011
    Test beendet:cool2:

    -> zur Erinnerung:

    screen on (helligkeit auf geschätzten 35%)
    3g on
    internet surfen


    Mein Pad hält ziemlich genau 4h dieser "Dauerbelastung" stand.
    (Würd mich jetzt natürlich über Vergleichsmöglichkeiten freuen - hat aber Zeit... :flapper:)

    im beigefügten Jpg alles grafisch aufbereitet - habe mein pad 3x in der Testzeit komplett abgeschaltet (siehe Markierung bei Laufzeit) - dies allerdings jeweils für max. 60 min pro "Pause"

    Mir ist aufgefallen, dass die Batterieanzeige in Prozent beim Widget sehr sprunghaft war.

    Habe jetzt nach einem vollständigen Ladezyklus auf 100% mit Rootexplorer die //data//system//batterystats.bin auf "old" umbenannt
    und lasse mal eine neue batterystats.bin durch eine erneute komplette Entladung anlegen.

    Das Pad sollte mir dann nach einigen Ladezyklen genauere Akkuinfos liefern.
     

    Anhänge:

  17. matula, 10.11.2011 #17
    matula

    matula Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Ich habe den Akku, wie beschrieben, kalibiriert und kann die Laufzeit von Skypad bestätigen.
    Allerdings kommt sie mir angesichts der Akkukapazität trotzdem sehr kurz vor. Ich behalte es jetzt erstmal und warte das Update auf 2.3 ab.
    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  18. sternenschimmer, 17.12.2011 #18
    sternenschimmer

    sternenschimmer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.10.2011
    Bei mir hat der Akku nur 3 Stunden gehalten, habe es deswegen wieder zurückgeschickt
     

Diese Seite empfehlen