1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lassen sich Truecrypt-Container unter Android öffnen?

Dieses Thema im Forum "Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung" wurde erstellt von DerMächtigeSchmops, 06.03.2012.

  1. DerMächtigeSchmops, 06.03.2012 #1
    DerMächtigeSchmops

    DerMächtigeSchmops Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    276
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Moin Leute,

    ich spiele mit dem Gedanken mir ein Nas zuzulegen und bin dabei auf das Synology Ds110j gestoßen. Natürlich will ich meine Dateien auf dem System auch verschlüsseln, am besten mit Truecrypt. Da ich allerdings auch übers Internet auf meine Daten per Sgs2 zugreifen will, muss ich wissen, ob es eine möglichkeit gibt diese trotz Truecrypt-verschlüsselung nutzen zu können.

    Ich weiß dass die Frage sehr spezifisch ist, aber wenn jemand Ahnung davon hat (oder von Allround-Nas-Systemen für Privatanwender generell) wär ich euch für eine Antwort dankbar.

    Vielen Dank.
     
  2. ottosykora, 07.03.2012 #2
    ottosykora

    ottosykora Gast

    truecrypt ist schön, aber für Android habe ich es noch nicht gesehen.

    Es gibt diverse andere Verschlüsselungsprogramme. Was die wirklich taugen ist schwer zu sagen, wer soll das alles wirklich seriös testen?

    Mit TC kompatibel ist wohl derzeit nichts.

    Man muss auch bedenken, je nach dem wie TC verwendet werden soll, muss es im System integriert werden, das würde dann nur auf gerooteten Geräten gehen.

    Für Daten Verschlüsselung verwende ich derzeit Wuala. Das ist so was wie box.net oder Dropbox, mit dem Unterschied, dass alles auf deinem Gerät bereits verschlüsselt wird und somit keine Passwörter oder Schlüssel oder unverschlüsselte Informationen über Netz wandern.

    Wuala gibt es im Market.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2014
    DerMächtigeSchmops bedankt sich.
  3. le_chuck, 11.04.2012 #3
    le_chuck

    le_chuck Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Die App "EDS (Lite)" kann mit AES-256 verschlüsselten TrueCrypt-Containern umgehen.
    Die App scheint noch in einem frühen Stadium zu sein, richtige Mount-Funktionen gibt's da noch nicht, aber immerhin ein Anfang.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2014
  4. Thomas_, 22.06.2012 #4
    Thomas_

    Thomas_ Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,323
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Hat sich da inzwischen was gebessert oder ist die Kaufversion "ohne Lite" vielleicht weiter?
    Du hast an anderer Stelle hier im Forum über Probleme unter ICS geschrieben, ist das gelöst?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2014
  5. Klausio, 18.02.2013 #5
    Klausio

    Klausio Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.09.2012
    Hi,

    bisher habe ich meine wichtigen Daten immer alle auf einem mit Truecrypt verschlüsselten USB-Stick dabei.

    Das wären PDFs, Texte, Bilder, Excel-Dateien und mein Thunderbird+Lighting mit allen Mails und Terminen.
    So kann ich von jedem PC aus drauf zugreifen wenn nötig, kann gut zwischen Desktoprechner und Notebook wechseln und habe aber alles sicher verschlüsselt bei mir.

    Nun will ich mir ein Nexus 10 zulegen und das System eigentlich beibehalten.
    In die Cloud oder ähnliches will ich nichts ablegen, ich habe meine Daten lieber "am Mann".
    Ist es möglich, mit dem Nexus und Android, so wie bisher auf meine verschlüsselten Daten zuzugreifen?
    Und bekomme ich mein Android auch dazu, die persönlichen Daten alle aus dem Stick abzulegen?
    Dass ich per OTG einen externen Datenträger am Nexus 10 nutzen kann, habe ich schon herausgefunden.

    Dann würde ich auch gerne noch das Nexus komplett verschlüsseln, so wie es mit Truecrypt bei Windows und der systemweiten Verschlüsselung auch möglich ist.

    Leider gibt es noch keine passablen Windows8-Tablets zum bezahlbaren Preis, sonst wäre das wohl eher die praktikablere Lösung für mich...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2014
  6. DonDerDonDon, 18.02.2013 #6
    DonDerDonDon

    DonDerDonDon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Phone:
    Acer Liquid E2 Duo
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1
    Du könntest dir mal die App EDS anschauen. Ich nutze sie selber nicht, aber laut Beschreibung kann die auf Android TrueCrypt Container einhängen. Die Verschlüsselung der Data Partition sollte bis auf wenige Ausnahmen bei allen Android Geräten laufen, die mit ab Werk mit ICS oder höher geliefert werden. Den USB Speicher (die simulierte SD Karte) oder eine SD Karte im Einschub können nur einige Geräte von Samsung oder Motorola verschlüsseln. Es wird hierbei eine PIN oder ein Passwort mit afaik 6 Zeichen Mindestlänge verlangt. Das Verschlüsselungs-Passwörter wird gleichzeitig zum Geräte-Passwort das man bei jedem aktivieren des Bildschirms eintippen muss.

    Das ganze System kann nicht verschlüsselt werden. Da aber alles was im normalen Betrieb durch den Benutzer auf das Gerät gelangt in /Data oder auf dem SD Speicher landet dürfte die Verschlüsselung dieser beiden Speicherorte genügend. Ob das Nexus 10 beides kann weiß ich allerdings nicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2014
  7. Klausio, 19.02.2013 #7
    Klausio

    Klausio Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.09.2012
    Hi,

    EDS kenne ich, ist aber nicht so wirklich das wahre für mich.

    Irgendwie hat es mich, je länger ich drüber nachgedacht hab, auch angenervt, mich komplett umstellen zu müssen, und bei Android blicke ich auch einfach nicht durch, wer was wohin speichert, da fehlt mir der Überblick übers System insgesamt.

    Ich hab mich deshalb jetzt statt des Nexus doch für ein Windows8-Tablet enschieden: Acer Iconia Tablet W510

    Danke aber noch mal für deine Hilfe!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2014
  8. atarifreak73, 27.10.2013 #8
    atarifreak73

    atarifreak73 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4, Huawei P8
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 2014 Edition
    Wearable:
    LG Watch R
    Liebe Androidgemeinde,

    seit ich auf meinem SGS4 das letzte Update auf 4.2.2 aufgespielt bekommen habe, lassen sich keine TC-Container mehr über EDS mounten. Diesen Zugriff verweigert die wertvolle Beigabe Knox von Samsung.

    Hat wer einen Tipp, wie das Mounten von TC-Containern auch unter der strengen Aufsicht von Knox geht, oder kann man sich das nun komplett abschminken?
    Sicher gibt es Tools, die die Inhalte ähnlich eines ZIP-Files extrahieren und dann anzeigen, sowas meine ich aber nicht. Es soll sich um einen echten Mount handeln. Ich denke, da liegt das Hauptproblem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2013
  9. drmaniac, 21.04.2014 #9
    drmaniac

    drmaniac Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    208
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Moin moin,

    mit der App "EDS" kann man Truecrypt Container erzeugen und auch original Container vom PC nutzen.

    Geile Sache, auch Container auf Dropbox liegend gehen.

    jetzt meine Frage, keine ahnung wo sie genau hin gehört:

    Was ist fuse :D

    Damit man die container in ein Filesystem mounten kann, muss das Handy gerootet sein und fuse muss laufen. ich habe iwo mal gelesen, fuse mit 4.4 geht nicht mehr aber...dont know.

    Die App finde ich spitze, gerade in den heutigen zeiten. Nutzt die sonst noch wer? :)


    Hier mal die infos vom entwickler:


    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sovworks.eds.android&hl=de

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sovworks.edslite&hl=de

    Ich überlege nur für die App mein Note3 zu rooten :D
     
  10. Darktrooper, 21.04.2014 #10
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

    Was ist fuse?

    Wird auf folgendem Link sehr gut erklärt! :thumbup:
    Filesystem in Userspace
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2014

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. truecrypt android

    ,
  2. eds Container mit truecrypt öffnen

    ,
  3. truecrypt for android

    ,
  4. truecrypt container mit eds öffnen,
  5. truecrypt app android,
  6. container auf android