1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Launcher Abstürze

Dieses Thema im Forum "LG GW620 Forum" wurde erstellt von cyberalien, 19.11.2011.

  1. cyberalien, 19.11.2011 #1
    cyberalien

    cyberalien Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Ich habe bisher den ADW-Launcher 1.2.0 benutzt (die Version, die mit meinem Openetna V6.1-rc5 drauf war). Da der manchmal ziemlich träge war und vor allem häufig abstürzte, habe ich mir ein Update auf 1.3.6 (neueste Version im Market) gegönnt. Wobei diese leider auch bedeutend mehr Speicher benötigt.

    Bringt aber anscheinend auch nicht so viel, denn ich habe immer noch das Problem, dass recht häufig der ADW abstützt, wenn man die Zurück-Taste betätigt. Also z.B. eine App schließt, um auf den Homescreen zu gelangen. Dann ist der Screen leer und es dauert eine gefühlte Ewigkeit, bis alle Appsymbole wieder sichtbar sind.

    Ist das überhaupt ein Problem, welches vom Launcher verursacht wird? Oder spinnt da das OE-Build? Ich habe probehalber auch mal Zeam aufgespielt, aber auch der scheint sich bei der Rücktaste öfters zu verabschieden.
     
  2. N2k1, 20.11.2011 #2
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,903
    Erhaltene Danke:
    1,707
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Wenn Du das Schließen einer APP aktiviert hast, dann wird leider auch der Launcher geschlossen.
    Aber ohnehin läuft der Zeam viel flüssiger als der ADW.
     
  3. Randall Flagg, 20.11.2011 #3
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Zumindest auf eurem Handy. Ich hab schon im Market öfter von Abstürzen gelesen, selbst aber noch nie einen gehabt.
    Ich hab ne Zeit den kostenlosen ADW genutzt und dann Ex gekauft.
    Auch Zeam hatte ich lange in Gebrauch, ohne einen Absturz. Der Launcher beendet sich doch nicht beim schließen einer App, dass wäre ja unsinnig.

    Der Zeam ist so minimalistisch, wenn der nicht mal läuft, dann ist die HW aber extrem schwach!
    Der ist ja extra für solche kleinen CPU's gedacht.
    Ich würde den Fehler beim Handy suchen.

    Getalptalkt von unterwegs
     
  4. christianf42, 20.11.2011 #4
    christianf42

    christianf42 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Phone:
    LG GW620
    Ich habe den Eindruck, das ist der ROM. Seitdem ich ein halbofizielles 2.2 von LG aufgespielt habe (danke email.filtering), scheinen die Probleme mit der Stabilität verschwunden zu sein. Das gilt auch und gerade für die Launcher. Ich hatte vorher OpenEVE 2.3.5 und 2.3.7 probiert.
     
  5. cyberalien, 20.11.2011 #5
    cyberalien

    cyberalien Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Danke für Eure Antworten! Gut möglich, dass es am ROM liegt, denn bei einigen Anwendungen (wie dem Barcode Scanner) stürzen sowohl beide ADW-Versionen wie auch Zeam ab, sobald man die Zurücktaste drückt (die einen eigentlich zum Homescreen zurückbringen sollte, wenn ich das richtig verstanden habe?). Ähnliches habe ich auch öfters, wenn ich den Homescreen drehe und er auf horizontal umschaltet.

    Zeam läuft recht flüssig, das stimmt. Wobei ich den Eindruck habe, dass dies die neue ADW-Version auch tut. Was ich bei Zeam etwas vermisse sind die kleinen Dots unten, mit denen man mit einem Druck auf den nächsten Screen wechseln kann. Bei einem resistiven Touchsceen macht es nicht wirklich Spass, mit Wischen von einem zum anderen Schirm zu wechseln (gerade mit ADW gehts da sehr zäh).

    An ROM-Wechsel habe ich mich aus Zeitgründen noch nicht rangetraut. Außerdem bin ich zur Zeit auch nicht Up-to-Date, was am besten ist. Die 2.2. von LG war die koreanische Version, die es nicht nach Deutschland geschafft hatte?
     
  6. christianf42, 20.11.2011 #6
    christianf42

    christianf42 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Phone:
    LG GW620
    Sagen wir mal, sie hat es bis nach Belgien geschafft ;)
    (wenn ich das richtig in Erinnerung habe)
     
  7. email.filtering, 20.11.2011 #7
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Die 2.2er von LG fürs GW620 (bzw. KH5200 wie das GW620 in Südostasien heißt) gibt's für folgende Staaten bzw. manche der dortigen Provider offiziell: Korea, Kanada, Niederlande, Belgien und Frankreich.

    Daher beherrscht eine für die AMSS 10 "umgestrickte" (also wegen der etwas kleineren Systempartition etwas verschlankte) 2.2er lediglich folgende Sprachen von Haus aus: Englisch, Franzözisch und Niederländisch.

    Will man andere Sprachen "nutzen", muss man daher auf die kostenlose, klitzekleine App MoreLocale2 zurückgreifen, was in der Praxis jedoch in ein Misch-Masch aus Englisch und der gewählten Sprache hinaus läuft.

    Der meines Erachtens große Vorteil einer 2.2er von LG gegenüber einer 2.3er auf CyanogenMod-Basis liegt einerseits in den Originaltreibern für die Hardware(Schnittstellen), was sich insbesondere betreffend die Kamera, das UKW-Radio und Bluetooth günstig auswirkt, aber auch im etwas geringeren RAM-Bedarf des "Kern-OS".

    Nachteilig ist dagegen, neben dem sprachlichen Defizit, dass eben diverse Android-Fehler (z.B. bei der unverschlüsselten Übertragung persönlicher Daten wie Zugangspasswörtern) und -Schwächen in dieser letztendlich ja auch schon recht alten Version immer noch enthalten sind. Da punkten die CyanogenMod-basierenden OS-Versionen wieder voll.


    But BTT: Ob allerdings ein halbwegs aktueller Launcher, gefühlt oder tatsächlich sei mal dahin gestellt, wirklich eine Auswirkung auf den "Speed" des GW620 hat, wage ich schon aus rein technischen Gründen, bei theoretisch exakt gleicher Arbeitsweise, zu bezweifeln, zumal die Launcher selbst, wo immer sie können, grundsätzlich auf bereits vorhandene "Elemente" (Bibliotheken, Routinen, ...) zugreifen. Und deswegen ist es auch ziemlich gleich, welcher Launcher jetzt das "restliche" OS mit der Anlieferung der Informationen über die installierten Apps beauftragt. All die lieben Hintergrundanwendungen und das beim CyanogenMod verhältnismäßig aufgeblähte "Kern-OS" haben dabei sicherlich einen wesentlich dramatischeren Anteil, als vielen Nutzern des GW620 lieb ist.
     
  8. N2k1, 20.11.2011 #8
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,903
    Erhaltene Danke:
    1,707
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Ich kenne diese Abstürze von meinem eigenen Gerät auch nicht - aber ich hatte schon sehr viele in der Hand.
    Leider hat LG hier absolut miese Hardware verbaut - aber sie waren die ersten, die es geschafft haben in dem Preissegment eine vollwertige Tastatur zu verbauen.

    Nicht beim Schließem einer App.
    Aber es ist eingebaut, daß man die aktuelle Vordergrund-App hat schließen kann.
    Wenn das nun der Launcher ist, dann wird eben der geschlossen (und danach gleich wieder neu gestartet)

    Wenn man die CPU etc. extrem übertaktet (710 statt 528 MHz), dann sind Abstürze leider normal.
     
  9. N2k1, 20.11.2011 #9
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,903
    Erhaltene Danke:
    1,707
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Auch das hatten wir angepaßt. Man mußte lediglich das Framework austauschen.

    Siehe oben.

    Leider hat LG (auch wenn es innovativ war) sich einfach nicht an Standards gehalten.
    Die Cam des Chipsatzes sollte nur 3 MP haben - hat aber 5.
    Das UKW-Radio wird sehr seltsam angesteuert - ist aber inzwischen gelöst.
    BT geht in den neueren Versionen meist besse rals im Original (zumindest bei meinem Gerät)


    Zur Geschwindigkeit etc.: Bei mir sind diese ganzen "tollen Sachen" ausgeschaltet, die es optisch aufpeppen aber Unmengen an Rechenleistung verschlucken.
    Ich will ein funktionierendes und dennoch halbwegs modernes Handy haben (mit Tastatur versteht sich)
    Will ich mehr, dann muß ich eben tiefer in die Tasche greifen (und mir das neue Nexus (ohne Tastatur) gönnen).
     
  10. cyberalien, 21.11.2011 #10
    cyberalien

    cyberalien Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Hm, die Entscheidung welches ROM ist wirklich nicht ganz einfach. Ideal wäre mal eine Art Matrix, in der die verschiedenen Vor- und Nachteile der kursierenden Versionen verglichen werden (vielleicht gibt es sowas ja schon?).

    Bisher bin ich mit der RC5 eigentlich immer noch zufrieden. da sie doch relativ stabil läuft (eigentlich hatte ich ja auf ein Final Release gehofft, aber so wie es aussieht tut sich bei OE wohl nicht mehr?). Wenn ich nicht bei gewissen Aps einmal zuviel auf die Rücktaste komme und mir dadurch der Launcher abstürzt (und ich dann 1-2 Minuten warten darf). Auf Radio und Bluetooth-HS kann ich eigentlich verzichten (über BT Dateien senden geht ja offenbar).

    Das einzige andere Problem ist eigentlich nur, dass beim Telefonieren der Lichtsensor den Screen schwarz schaltet (Deaktivieren habe ich leider nicht gefunden) und dann, wenn das Gespräch länger als sagen wir 20 Sekunden dauert, nicht mehr so schnell zurückschaltet. D.h. Auflegen geht nur über die Einschalttaste, das löst bei mir den Screenlock aus und ich muss wieder entsperren.
     
  11. email.filtering, 21.11.2011 #11
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Eine wirklich saubere Aufstellung was geht und was nicht, kenne ich leider für kein einziges Gerät. (Eine leidlich gute, aber dennoch sehr lückenhafte Aufstellung gab's mal fürs ZTE Blade.) Selbst die jeweiligen Programmierer(teams) wollen das nicht einmal in ihren Changelogs ordentlich aufgeschlüsselt niederschreiben; warum weiß der Geier. Vielleicht, weil's sonst zu einfach wäre, oder weil sie dann auch selbst mal den Durchblick hätten ohne irgendwo recherchieren zu müssen ...

    Letztendlich entscheiden also bei jedem (potenziellen) Nutzer stets ein paar Kleinigkeiten. Der eine kann aufs "Feature" UKW verzichten, der andere benötigt unbedingt "Feature" FSE, der dritte braucht unbedingt alle möglichen Einstellungsoptionen. Aber wir kommen wieder mal vom Thema ab ...


    But BTT: Ich habe heute mal bei der (halb)offiziellen 2.2er von LG den bis dahin von mir genutzten Android-Standard-Launcher, ein als fast schon wahnwitzig groß zu bezeichnendes Exemplar seiner Zunft, gegen den ADW-Launcher (das ist jener, der in einer leicht veränderten Version als Standard-Launcher in der CyanogenMod-Welt dient) ersetzt. Und ich sage Euch, das GW620 wieselt so zackig wie noch nie vor sich hin. Gut, manchen mag diese Info jetzt vielleicht nicht als die Sensation erscheinen, aber das Ding ist mir wesentlich sympathischer als beispielsweise der Zeam-Launcher. Hier wird nämlich noch ein bisschen "Komfort" gepaart mit passablem Speed geboten, während der Zeam "nur" mehr klein ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.11.2011
  12. cyberalien, 21.11.2011 #12
    cyberalien

    cyberalien Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Wie gesagt, der Hauptpunkt, warum ich mit mit Zeam nicht anfreunden konnte, ist der Bildschirmwechsel nur durch Wischen. Unten auf einen Dot klicken wie beim ADW ist schon sehr praktisch.
     
  13. email.filtering, 21.11.2011 #13
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Hast Du denn mal versucht, das App-Menü beim Zeam mit den Cursor-Tasten zu bedienen!? Beim LG-, Android-Standard- und ADW-Launcher geht das problemlos, nur beim Zeam geht da gar nichts mehr. Das ist dann, neben dem von Dir genannten und auch mir sehr wichtigen Grund, ein weiterer Minuspunkt für den Zeam beim Launcher-Vergleich.
     
  14. cyberalien, 21.11.2011 #14
    cyberalien

    cyberalien Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Nein (normalerweise habe ich das LG eingeklappt). Aber jetzt wo Du es sagst - der Zeam stürzt tatsächlich ab :rolleyes2:
     
  15. N2k1, 22.11.2011 #15
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,903
    Erhaltene Danke:
    1,707
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Leider hatte sich "der Kopf" verabschiedet, da er einen neuen Job bekommen hatte.

    Es ist der Annäherungs-Sensor.
    Deaktivieren wäre möglich - aber ich weiß nicht auf Anhieb wie und wo.
    Aber vielleicht fällt es mir wieder ein.
     
  16. cyberalien, 22.11.2011 #16
    cyberalien

    cyberalien Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Habe ich mitbekommen. Sehr schade!

    Ich habe schon alle Menüs durchgesehen, aber nichts gefunden. Vielleicht habe ich etwas übersehen. Wenn Du was findest, wäre es super!
     

Diese Seite empfehlen