1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Launcher startet immer wieder neu

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von brunoloeffel, 11.07.2011.

  1. brunoloeffel, 11.07.2011 #1
    brunoloeffel

    brunoloeffel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Hallo, bei mir startet der launcher (verschiedene Versionen ausprobiert) immer wieder neu, wenn ich apps wie die Camera, Maps oder einfach auch nur die apps-Übersicht schließe! Dann braucht der launcher immer einige Sekunden, bis alle widgets neu geladen sind. Das nervt!
    Habe auch schon mehrmals mit Odin alles neu geflasht, mit 512 re-partition, dasselbe auch mit custom rooms. Immer wieder dieses Neustarten des launchers.
    Mit Frojo 2.2.1 hatte ich das Problem nie, erst mit Gingernread.
    Kennt jemand das Problem.
    Danke für Hilfe. bruno




    Samsung Galaxy S
    Gingerbred 2.3.4
    Samfirmware XXJVQ
    Launcher Go EX
    ADW Launcher
    Launcher PRO
     
  2. Illusionz, 12.07.2011 #2
    Illusionz

    Illusionz Android-Experte

    Beiträge:
    885
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Ich hatte das Problem unter FroYo und mal nicht.
    Habe es jezt auch wieder unter Gingerbread und mal nicht. :D
    Ich vermute es hängt mit dem RAM Managment zusammen. Benutzt du einen Taskkiller? Welchen Kernel verwendest du?
     
  3. brunoloeffel, 12.07.2011 #3
    brunoloeffel

    brunoloeffel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Habe Kernel: 2.6.35.7
    Kann das auch mit dem Bootloader zusammenhängen?

    bruno
     
  4. djmarques, 12.07.2011 #4
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Kommt bei mir auch vor, ich schätze einfach das der Task Manager den Launcher raushaut...

    Ich hab aber jetzt den GO Launcher drauf und den unter den erweiterten Einstellungen auf "System Persistant" gesetzt und jetzt passiert es nicht mehr, diese Funktion haben andere Launcher glaube ich auch.
     
  5. brunoloeffel, 12.07.2011 #5
    brunoloeffel

    brunoloeffel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Jo, hab ich auch schon gemacht, der Go Launcher EX hat dabei aber dennoch manchmal wieder neu gestartet.

    Woran erkenne ich beim flashen, ob in der Firmware der Bootloader dabei ist oder nicht?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.07.2011
  6. fetteente, 12.07.2011 #6
    fetteente

    fetteente Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Phone:
    Honor 7
    Hatte ich auch, hat mich auch tierisch genervt. Sowohl mit TW3 als auch Golauncher. Hatte allerdings immer Custom Roms drauf (Goatrip, Criskelo). K.A. ob das mit den deodexten Roms zusammenhängt. Jetzt das 3. Mal das System sauber gemacht und Stock JVQ geflasht + Speedmod ohne ext4. Bin am Testen, bis jetzt läufts flüssig, aber das sagt ja nichts :smile:
     
  7. Illusionz, 12.07.2011 #7
    Illusionz

    Illusionz Android-Experte

    Beiträge:
    885
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Mit dem Bootloader hängt es glaube ich nicht zusammen, wie sollte es auch, ich erkenne da keine Parallele?
     
  8. gokpog, 12.07.2011 #8
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Die Ursache ist wohl klar, der Launcher wird aus dem Speicher geworfen. Ob Gingerbread das jetzt öfter macht, als das Froyo noch gemacht hat, kann ich so gar nicht sagen. Mir fehlt der direkte Vergleich und man kennt das ja, rückblickend erinnert man sich gerne etwas "wohlwollender" an Dinge, die eigentlich genauso gut/schlecht waren. Der typische "früher war alles besser" Effekt.

    Fakt ist, unter Gingerbread komme ich jedenfalls oft aus dem Browser zurück auf den Homescreen und der muss erst neu aufgebaut werden.
    Ob da jetzt der Browser durch erhöhten RAM Verbrauch schuld ist oder der Launcher? Keine Ahnung, wenigstens macht Android das was es soll. Es verwaltet das verfügbare RAM so, dass die aktuelle Anwendung reibungslos läuft. Wenn dabei mal der Homescreen geschlossen wird, dann ist mir das lieber, als das die aktuelle Anwendung abschmiert, weil nicht genug Speicher da ist.
     
    brunoloeffel, Donald Nice und Gumba haben sich bedankt.
  9. brunoloeffel, 12.07.2011 #9
    brunoloeffel

    brunoloeffel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Eigentlich bedeutet das für das SGS, das zuwenig RAM eingebaut ist, schade.
    Ich habe nur durchschnittlich viele apps am laufen!

    Eine Frage noch, wie erkennt man an der Firmware, die man flashen möchte, ob der Bootloader mit drin ist?
     
  10. frank_m, 12.07.2011 #10
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Auch unter Froyo konnte man die Situation schon provozieren, dass der Launcher im Hintergrund beendet wird, wenn der Speicher benötigt wird. Wir erinnern uns: Das ist eine der Hauptfeatures von Android! Das ausgefeilte Speichermanagement erlaubt es, Anwendungen im Hintergrund zu beenden und ihnen dabei vorher noch die Möglichkeit zu geben, ihren aktuellen Status zwischenzuspeichern. Kommen sie wieder in den Vordergrund, dann laufen sie weiter, als wäre nichts gewesen.

    Das passiert im Hintergrund sehr häufig, nur bei einigen Launchern sieht man es, weil beim Neustart die Icons neu anordnen. Im Grunde ist also nur der Launcher unvorteilhaft implementiert, weil er seinen Neustart so sichtbar vollzieht.
     
    fetteente, brunoloeffel und Donald Nice haben sich bedankt.
  11. Donald Nice, 12.07.2011 #11
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    @bruno: Völlig offtopic, aber einfach das pda-Archiv der Firmware entpacken und nach einer Boot.bin und sbl.bin ausschau halten. Diese beiden Datein sind die bootloader.
     

Diese Seite empfehlen