1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lautsprecher defekt? Rückkopplung und Brummgeräusche!

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Active Forum" wurde erstellt von herculare, 24.04.2012.

  1. herculare, 24.04.2012 #1
    herculare

    herculare Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Hat schon wer Lautsprecher Probleme mit dem active.

    Mein active macht neuerdings beim Telefonieren einen merkwürdigen hohen
    und lauten Pfeifton (beim telefonieren - typ. Rückkopplungston) sowie
    Brummtöne bei Druck aufs Display oder cover zb oben am Display beim Lautsprecher und/oder bei druck aufs display (zb daumen) beim kl. Microfonloch.

    Komisch - wenn ich MiniUSB Klappe öffne und offen halte (und telefoniere), dann ist alles bestens - keine störenden Geräusche!!!!

    Handy schon geöffnet, gereinigt etc....komisch....

    Ist das ein Garantiefall?
     
  2. Benz-Driver, 24.04.2012 #2
    Benz-Driver

    Benz-Driver Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,252
    Erhaltene Danke:
    157
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Ich glaube nicht, daß etwas kaputt ist, das hat vermutlich mit der Wasserdichtigkeit und daher dem luftdichten Gehäuse zu tun. Möglicherweise ist irgendwo eine Druckausgleichsöffnung und die ist vielleicht verstopft. Aber das ist leider nur Spekulation.
     
  3. herculare, 24.04.2012 #3
    herculare

    herculare Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.10.2010
    ich habe alles nochmals mit einem air-dust luftspruh gerät und leichtem reinigungsmittel sorgfältig staubfrei etc gemacht und noch immer ganz
    schlimm das pfeiffen....aber nur wenn die klappen unten zu - wenn ich ladeklappe öffne, dann ist alles ok...also lautsprecher kann eigentlich
    wirklich nichts haben....

    da es viel öffnungen gibt - wo sind diese druckausgleichsklappen? möchte
    die vielleicht mit dem luftspray intensiver behandeln?

    ansonsten wandert es in die garantie...vielleicht bekomm ich
    ja ein neues? ;))
     
  4. Benz-Driver, 24.04.2012 #4
    Benz-Driver

    Benz-Driver Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,252
    Erhaltene Danke:
    157
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Was ist mit der Mikrofon-Öffnung neben der LED-Leuchte?
     
  5. herculare, 24.04.2012 #5
    herculare

    herculare Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.10.2010
    alles ok.dort

    ..komme nicht dahinter was faul ist...
     
  6. herculare, 25.04.2012 #6
    herculare

    herculare Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.10.2010
    komisch...funktioniert jetzt...ich glaub es war der miniUSB Deckel bzw Anschluß der ev. verdreckt war....witzig dass sich das so aus wirkt...

    ich check das ohnehin nicht, wie das wasserdichte system vom active funktioniert.

    aber auch egal...ich finde das telefon active insgesamt genial...hab ja viele android handy bzw hatte viele und das ist mein liebling..
     
  7. mobiwan, 26.04.2012 #7
    mobiwan

    mobiwan Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Soweit ich weiss hat das active einen Sensor am USB Port, der überprüft ob der Verschluss zu ist.

    Aber wie das jetzt mit Störgeräuschen zusammenhängt...
     
  8. Trill, 03.09.2012 #8
    Trill

    Trill Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2012
    Hallo herculare,

    ich habe das gleiche Problem und habe deswegen auch Sony Ericsson angeschrieben, aber bisher nichts gehört.

    Wie hast du das Problem denn gelöst? Hast du den USB-Deckel ersetzt?

    Schönen Gruß und schönen Dank!
     
  9. herculare, 03.09.2012 #9
    herculare

    herculare Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.10.2010
    gelöst habe ich das problem nicht wirklich...

    habs mit luftspray aller deckel und klappen probiert und ging tw. kurzfristig besser und habs dann eigeschickt und die schreiben mir retour dass sie nichts gefunden haben (owohl genau erklärt)! *krfz* ...und sie hatten sogar recht,
    denn, als es retour kann, hat es auch wieder funktioniert...bis auf geringfügige töne.....

    mittlwerweile hab ich mir ein 2. v dem gerät angeschafft (bin halt ein
    fan v dem teil) und dann passiert mir das gleiche - bei diesem
    anderen gerät - nochmals und zwar nachdem
    ich das gerät ins wasser mitgenommen habe (salzwasser)....

    kurzum - ich glaube es hat etwas mit verschmutzung zu tun?

    bist du ins wasser damit?

    probiere 'mal reinigen der deckel und klappen...

    PS: wenn dem wirklich so ist, ist das gerät eine fehlkonstruktion, denn mit einem outdoorhandy muss man nach einem wassergang definitiv telefonieren können!![​IMG]
     
  10. Trill, 03.09.2012 #10
    Trill

    Trill Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2012
    Ich war nicht im Wasser, das Telefon hat damit von einem Tag auf den anderen angefangen... zuerst war es nicht so laut, nach ein paar Stunden hatte es sich aber so verstärkt, dass ich quasi nicht mehr telefonieren konnte.

    Seltsamerweise funktioniert telefonieren übers Internet, zB mit Viber, einwandfrei... das verstehe wer will.

    Ich versuche, alles sauber zu machen und hoffe dann auf Besserung. Oder ich schicke es auch nochmal ein... Ich hatte das Telefon schonmal eingeschickt wegen einem anderen Problem mit Hall in der Leitung. Auch da kam es mit der Aussage "wir konnten den Fehler nicht nachvollziehen" zurück - aber der Hall war weg.
    Vielleicht ist das eine seltsame Taktik der Reparaturfirmen - sie reparieren, aber sagen, sie hätten nix gefunden, damit die Abrechnung einfacher ist oder so...

    Wie auch immer, vielen Dank für die schnelle Antwort! Und dass das Telefon funktioniert, wenn die Klappe offen ist, ist auf jeden Fall erstmal eine große Hilfe!
     
  11. herculare, 03.09.2012 #11
    herculare

    herculare Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.10.2010
    danke auch für die rückmeldung...interessant...

    ja, das mit der offenen klappe & einwandfreiem funktionieren ist halt schon
    eigenartig....

    ich habe mir jetzt das "go" zugelegt und hoffe, dass dort nicht so etwas
    auftaucht...."go" macht auf den ersten eindruck eher einen "billigeren" eindruck als das "active" finde ich...
     
  12. ChrisBO, 10.09.2012 #12
    ChrisBO

    ChrisBO Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2012
    Tach! :)
    Habe das gebrauchte :angry: Active erst einige Tage und nur zwei mal telefoniert. Doch beide Gesprächspartner konnten mich nicht hören. Es müsse eine Wolldecke im Handy stecken, war die einhellige Meinung.:angry:
    Jetzt wo der Sommer dem Ende zu geht, käme mir die Decke für den Herbst ganz recht.
    Also: Aufgeschraubt und reingeschaut! :D
    Die Schraube aus der Ecke neben dem Micro, habe ich beim zusammenbau weggelassen. :blink: Die Wolldecke ist also raus.
    Jetzt kann man mich schon besser hören. Aber ganz optimal ist es noch nicht. Darum telefoniere ich auch nur mit meinem eigenen Anrufbeantworter auf dem Festnetz. (Jetzt wo ich das schreibe, kommt mir das selber etwas eigenartig vor. :lol:) Der winzig kleine Schaumstoffring scheint aber noch auf der Membrane vom Micro aufzuliegen. Da muss ich noch mal ran und etwas rumfriemeln.
    Mal sehen was wird.

    Chris
     
  13. herculare, 10.09.2012 #13
    herculare

    herculare Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.10.2010
    beim mir hats beim zweiten active welches ich besitze ausgereicht das gerät mit allen deckel offen ein paar tage liegen zu lassen, dannach alles mit leichten putzmitteltücher reinigen und besonders beim micro und usb-deckel ordentlich mit LUFTSPRAY alles säubern... funzt jetzt wieder einwandfrei :thumbsup: ....mehr eingriffe brauchte es bislang nicht...:D
     
  14. nordigger, 14.10.2012 #14
    nordigger

    nordigger Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Active
    Hi, hatte das gleiche Problem, nach erfolglosem Druckluftausblasen gab ich es in Reparatur, bekam es aber zurück mit der Aussage, es sei vollkommen in Ordnung und möglicherweise die SIM-Karte defekt.
    Das Problem besteht aber weiter auch mit einer anderen SIM-Karte. Werde es jetzt dem Verkäufer wieder auf den Servicetisch knallen, so etwas nervt...
     
  15. drdd, 12.11.2012 #15
    drdd

    drdd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.09.2012
    Bei mir hat die Reparatur geklappt. Ich habe keine Rückkopplungsgeräusche mehr. Allerdings beklagen sich meine Gesprächspartner darüber, dass ich zu leise bin. Gibt es eine Möglichkeit die Lautstärke des Mikrofons zu verändern oder ähnliches?
     
  16. udkroem, 06.01.2013 #16
    udkroem

    udkroem Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.09.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Active
    Hallo, ich hatte selbiges Problem und das Active zu Amazon zurückgesendet.
    Habe es repariert zurückbekommen: "Mechanische fehlerhafte Bauteile ersetzt, Elektronische fehlerhafte Bauteile ersetzt, Softwareupdate".
    Was auch immer da ausgetauscht wurde, es funktioniert wieder einwandfrei.
    Das Softwareupdate war allerdings ein Downgrade: von ICS auf GB.
    Hat aber nix mit dem Fehler zu tun, ich habe wieder auf ICS upgedatet.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. s4 avtive rauscht