1. Sleeper1101, 06.03.2011 #1
    Sleeper1101

    Sleeper1101 Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin, ich habe bereits vor einigen Monaten mein Galaxy nach der Anleitung hier von 2.1 auf 2.2 geflasht.
    Vorher hatte ich die 2.1 Version von T-Mobile drauf.
    Damit funktionierte meine Navigon t-Mobile Edition auch ohne Probleme.
    Mit der 2.2 funktioniert Navigon zwar immer noch fast super, nur leider habe ich seit dem keine Soundausgabe mehr.
    Ist bisher auch das einzigste Programm wo mir dieser Fehler aufgefallen ist.
    Weiß einer eventuell Rat ? 2.2 nochmal neu aufsetzen habe ich schon versucht und meine Sicherung , naja drücken wir es mal so aus, ich finde sie nicht wieder :(
     
  2. DrMole, 06.03.2011 #2
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Vielleicht ist die Lautstärke auf aus gestellt?
     
  3. Sleeper1101, 06.03.2011 #3
    Sleeper1101

    Sleeper1101 Threadstarter Neuer Benutzer

    ne das habe ich schon alles getestet. hab auch schonmal versucht den sound über bluethoot an meine freisprecheinrichtung weiterzuleiten, aber leider ohne erfolg.

    gibt es villeicht ne 2.2 version direkt von t-mobile ?
    Das ist halt da was ich mir noch am ehesten vortstellen könnte warum es nicht geht. Weil da ja ne Spezielle version von Navigon nur für t-Mobile kunden ist.
    Mit ner anderen Sim im Handy z.b startet Navigon erst garnicht
     
  4. frank_m, 06.03.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Kontrolliere die Lautstärke in den Einstellungen des Handys. Die Navigon Lautstärke Einstellung wird von der des Handys überlagert. Wenn z.B. die Lautstärke für System, Benachrichtigungen oder die Medienlautstärke zu leise ist, hörst du nichts mehr, obwohl in Navigon alles auf voller Lautstärke steht. Welcher Lautstärkeregler genau im Einzellfall für dich zuständig ist, variiert zuweilen (auch über die Navigon Versionen hinweg). Also alle ausprobieren.
     
  5. Crox, 06.03.2011 #5
    Crox

    Crox Gast

    Hallo,

    man liest ja immer wieder, dass die Soundausgabe beim Mobile Navigator von Navigon 3.5.3 zu leise ist - besonders leise ist sie aber beim SGS - finde ich.

    Mittlerweile habe ich alle alle Soundausgabekanäle auf Maximum stehen und dennoch ist die Sprachausgabe so leise, dass ich während der Fahrt kein Radio hören kann, wenn ich die Sprachansagen hören will (Radio dabei auf normaler Lautstärke). Hinzu kommt, dass wenn ich alle Soundausgabekanäle voll aufdrehe die Systemsounds viel zu laut sind, wenn man vergisst, diese wieder nach der Navigation in "normale" Bereiche zu versetzen.

    Ist es überhaupt in der aktuellen Version möglich, eine so laute Sprachansage zu hören, die es auch erlaubt, das Radio laufen zu lassen?

    Bei meinem PDA ging das problemlos, aber eventuell ist die Grundlautstärke des SGS zu leise?

    Version Froyo 2.2 - nicht geflasht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2011
  6. djmarques, 06.03.2011 #6
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Navigon = Navigon Navigator? Oder ist die T-Mobile Version eine andere?
     
  7. Sleeper1101, 06.03.2011 #7
    Sleeper1101

    Sleeper1101 Threadstarter Neuer Benutzer

    im Shop heißt es Navigon Select, aber wenn ich es starte steht da Navigon Navigator, T-Mobile Edition

    Ich habe jetzt nochmal die aktuelle 2.2.1 Version installiert und lade navigon grad nochmal neu runter. vielleicht klappt es ja dann

    edit

    ne klappt trotzdem nicht. weiß einer wo ich die original 2.2 version von t-mobile herbekomme ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2011
    djmarques bedankt sich.
  8. ronny979, 06.03.2011 #8
    ronny979

    ronny979 Junior Mitglied

    Also ich verwende die 2.6.1 Navigon Software und die ist auf keinen fall leise. Wie das bei Navigon Select ist kann ich nicht sagen aber die Orginal Vollversion aus dem Market läuft 1a und ich muß sie eher runterregeln als lauter machen.
     
  9. frank_m, 06.03.2011 #9
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Hallo,

    ich benutze Navigon Mobile Navigoator, und kann nur wiederholen: Die Lautstärke hängt fast ausschließlich von den Einstellungen in der Android Konfiguration ab. Damit kann man es locker laut genug bekommen. Ich darf sogar gar nicht volle Lautstärke aktivieren, dann erschreckt man sich bei Ansagen (Samsung i9000). Bei mir ist es in Version 3.5.4 (die ganz neue von Anfang der Woche) die Medienlautstärke, die die Navigon Ausgabe beeinflusst. Die steht bei mir im Moment auf ca. 75%.

    Und für mich haben beiden Probleme sehr viel Ähnlichkeit miteinander und mit großer Sicherheit die gleiche Ursache.
     
  10. Crox, 06.03.2011 #10
    Crox

    Crox Gast

    Wo erhält man die 3.5.4 - direkt bei Navigon? Im Market gibt es nur die 3.5.3

    Ich habe alle Lautstärkenregler auf voller Lautstärke stehen (im App Quick Settings). Ist es bei dir auch bei Autobahnfahrten laut genug?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2011
  11. frank_m, 06.03.2011 #11
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Nimm die Navigon Select. Die überprüft beim Starten auch alle Lizenzen und funktioniert dann genau so, wie die Vollversion.

    Wenn eine App im Spiel ist, hab ich sofort kein Vertrauen mehr. Überprüfe es in den Google Einstellungen.

    Trotz Silikonhülle zu laut. Wie gesagt: Ich reduziere die Medienlautstärke auf ca. 75%. Mit voller Lautstärke in der Navigon App passt es dann ziemlich gut.
     
  12. Crox, 06.03.2011 #12
    Crox

    Crox Gast


    Muss dazu auch die Systemlautstärke auf 7/7 gestellt werden? Ost die Navigon Select nicht die Trial-Version? Verstehe nicht, dass die Trial bereits auf 3.5.4 steht und die Pay-Version bei 3.5.3
     
  13. frank_m, 06.03.2011 #13
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Hallo,

    eigentlich sind alle Navigon Versionen gleich. Über den jeweiligen Funktionsumfang, der verfügbar ist, entscheidet die Lizenz, die am Anfang beim Start des Programms online überprüft wird. Die Trial ist übrigens eine ganz alte, ganz abgespeckte Version. Die macht gar keinen Spaß.

    Alle anderen Lautstärken, außer der Medienlautstärke, stehen bei mir auf maximal 50%. Früher war es die Benachrichtigungslautstärke, die auf die Navigon Ausgabe Einfluss hatte. Wie gesagt: Im Zweifel durchprobieren.