1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. UWdus, 07.02.2012 #1
    UWdus

    UWdus Threadstarter Android-Lexikon

    Mein Volume Down funktioniert nicht mehr und da ich keine Lust habe mein Gerät zu unrooten etc. und dann einzuschicken, habe ich in Erwägung gezogen, die Wippe selber zu reparieren.

    Hat das schon jemand gemacht?

    Ich habe zum einen dieses disassemble Video gefunden:

    HTC Desire HD Disassembly Video - YouTube

    Und zum anderen Werkzeug und Wippe in Hongkong bestellt (und bekommen): Original Side Key Volume Switch Button Unit+Tool for HTC Desire HD A9191 ZVPS009 | eBay

    Hat jemand damit schon mal das DHD auseinander geporkelt?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. neandertaler19, 07.02.2012 #2
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

  3. UWdus, 07.02.2012 #3
    UWdus

    UWdus Threadstarter Android-Lexikon

    Hmmm...das liest sich so, als hätte er dafür das DHD gar nicht aufschrauben müssen?
     
  4. Eneco, 07.02.2012 #4
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    NUR für die Wippe musst du auch nichts aufschrauben, da solltest du ganz gut rankommen, indem du einfach den Akkudeckel abnimmst.
    Mir fällt auch gelegentlich mal die Wippe raus, weil die "Nase" an der Unterseite abgefallen ist und konnte sie immer wieder ganz einfach reinsetzen.
    Wenn es aber an den Druckpunkten unterhalb der Wippe liegt, wirst du wohl nicht daran vorbeikommen, das Ding aufzuschrauben.
     
  5. UWdus, 07.02.2012 #5
    UWdus

    UWdus Threadstarter Android-Lexikon

    Kannst du kurz den Unterschied zwischen Wippe und Drucktasten erklären?
     
  6. TimeTurn, 07.02.2012 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Na die Wippe an sich ist nur ein Plastikteil, die die eigentlichen Schalter drückt.
     
    UWdus bedankt sich.
  7. Eneco, 07.02.2012 #7
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Naja, die Wippe ist ja nur das Metallteil, auf das du draufdrückst. Dieses hat nun oberhalb und unterhalb der Mitte einen kleinen "Nippel", welcher dann auf einen Druckpunkt drückt, wodurch der Tastendruck ja erst erkannt wird.
     
    UWdus bedankt sich.
  8. UWdus, 07.02.2012 #8
    UWdus

    UWdus Threadstarter Android-Lexikon

    Okay, ihr meint die eigentlichen Taster, die per Flachkabel mit der Platine verbunden sind, wie im Vid bei 2:36 zu sehen? D.h. für die Wippe brauch ich das Teil gar nicht aufmachen. Nicht schlecht :)

    PS: Hoffentlich liegt es auch nur an der Wippe...
     
  9. neandertaler19, 07.02.2012 #9
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Na, das kannste ja testen. Wenn du die Drücker/Taster ohne Lautstärkewippe drückst, und es geht, liegts an der Wippe, sonst eher am Taster.
     
  10. UWdus, 07.02.2012 #10
    UWdus

    UWdus Threadstarter Android-Lexikon

    Yo, hatte ich eben gemacht - ist leider der Taster :( Dann muss ich es doch einschicken. Kann mir nicht vorstellen, dass man die Taster-Einheit irgendwo beziehen kann.

    EDIT: Die Tastereinheit kann man doch kaufen - ist mir aber dann doch zu teuer ;) http://www.ebay.com/itm/Original-Fl...ire-4G-Key-Volume-Camera-SOCKET-/260892436865
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2012

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. htc one s lautstärkeregler defekt

    ,
  2. htc one lautstärketaste defekt

    ,
  3. galaxy s5 lautstärketaste defekt

    ,
  4. htc desire hd lautstärketaste wechseln,
  5. htc desire hd lautstärketaste,
  6. htc sensation lautstärkewippe reparieren,
  7. htc one lautstärkeregler defekt,
  8. htc desire hd a9191 lautstärketaste,
  9. htc desire hd lautstärkewippe reparieren austauschen,
  10. htc one m8 lautstärketaste wechseln,
  11. htc one m7 lautstärketaste defekt,
  12. galaxy s5 lautstärketaste austauschen ,
  13. htc one mini lautstärketasten defekt,
  14. note 4 lautstärkewippe,
  15. htc desire lautstaerkewippe einbauen