1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lebt es noch? Leider startet es nicht mehr...

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von Megamanwwh, 10.08.2011.

  1. Megamanwwh, 10.08.2011 #1
    Megamanwwh

    Megamanwwh Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    548
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Ich habe Gestern mein Sensation mit zwei anderen Smartphones an einem Adapter aufgeladen und als ich es gerade einschalten wollte tat sich nichts.

    Also was kann ich machen, ist mein Sensation tod? :(
     
  2. Shizophren, 10.08.2011 #2
    Shizophren

    Shizophren Android-Experte

    Beiträge:
    787
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Hast du zufällig clockworkmod drauf? Wenn ja, dann such hier mal im Forum, dass wurde hier Gestern noch behandelt das Thema. ;-)
     
  3. Megamanwwh, 10.08.2011 #3
    Megamanwwh

    Megamanwwh Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    548
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Aubacke was für ein Schock, jetzt läuft es aber wieder.

    Ich habe es nach 5x probieren mit der Volume - in den Recovery-Modus geschafft. Rebootet und dann lief es wieder ganz normal als wäre nicht gewesen! :rolleyes2:
     
  4. Shizophren, 10.08.2011 #4
    Shizophren

    Shizophren Android-Experte

    Beiträge:
    787
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Das ist ein bekannter Bug einer Clockworkmod Version (weiß die.Versionsnummer gerade nicht).

    Ist in der aktuellen aber behoben.

    Sent from my HTC Sensation Z710e using Tapatalk
     
  5. Neoby, 10.08.2011 #5
    Neoby

    Neoby Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,479
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Mein muckt sich gerade auch nicht mehr.. und wenn ich das ladekabel anstecke blinbkt ne rote LED unterm Display !!! und die normale LADELED blinkt orange ...

    edit: es liegt nicht am Handy das geht mit nem anderen akku einwandfrei an...
     
  6. LouCipher, 10.08.2011 #6
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Evtl zu warm geworden.
    Wenn ich mein Desire mal im Auto hängt und die Sonne voll drauf scheint, schaltet die Ladefunktion schonmal ab.
    Dann blinkt die orangene LadeLED nur noch.
     
  7. Neoby, 10.08.2011 #7
    Neoby

    Neoby Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,479
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    beide handys liegen hier nebeneinander, wenn ich den akku meiner freundin bei mir rein mach gehts einwandfrei, es scheint also als sei mein akku hin...
     
  8. MalleBuchsbaum, 10.08.2011 #8
    MalleBuchsbaum

    MalleBuchsbaum Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Ich kriege auch gerade einen keleinen Schock, mein Sensation will auch nicht mehr, wie oben beschrieben, ich habe das Crystal Pyramid drauf. Kann es sein das sich das Sensation irgendwie von alleine Tiefentläd? Gestern hatte ich noch etwa 60% Akku, jetzt hab ich mal kurz nachgemessen, siehe da: Akku hat noch 3,24 V. kann das sein das das irgendein Bug ist? Ich komm auch nichtmehr in den Bootloader ;-(
     
  9. Suspiria, 10.08.2011 #9
    Suspiria

    Suspiria Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,389
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Ach deswegen wolltest du's an die Wand schmeissen. Kann dir den Akku hier empfehlen:

    AKKU für HTC Sensation. Starker Ersatzakku für: Amazon.de: Elektronik

    Hab den seit letzter Woche drin und langsam läuft er sich ein.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  10. Neoby, 10.08.2011 #10
    Neoby

    Neoby Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,479
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Phone:
    HTC Sensation

    das selbe ists bei mir glaub ich... der akku war eben schon rot.. und handy ist irgendwann ausgegangen... wenn der kack akku sich jetzt tiefenentladen hat wäre das aber kacke...

    hatte nicht wer so ne notfall aufladeanleitung gepostet?!


    @ suspiria.. ja und wielange dauert die Lieferung?
     
  11. Suspiria, 10.08.2011 #11
    Suspiria

    Suspiria Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,389
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Hatte meinen innerhalb von 2 Tagen. Kam innem wattierten Umschlag als versichertes Paket.
     
  12. Neoby, 10.08.2011 #12
    Neoby

    Neoby Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,479
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2011
  13. Suspiria, 10.08.2011 #13
    Suspiria

    Suspiria Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,389
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Ich hoffe du weisst was du tust... aber mehr als ganz kaputt machen kannste den Akku ja auch nich mehr. Drück mal die Daumen, dass es klappt.
     
  14. Neoby, 10.08.2011 #14
    Neoby

    Neoby Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,479
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    er hängt jetzt an nem alten abgeschnittenen usb kabel und die spannung steigt =) jetz lass ich ihn etwas laden und schaue gleich wieder =)
     
  15. Syrabane, 10.08.2011 #15
    Syrabane

    Syrabane Android-Experte

    Beiträge:
    537
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    30.11.2009
    nimm doch einfach den Akku deiner Freundin und installier dir dann die blaue ClockworkMod-Recovery (die neue von Revolutionary aus dem Thread in XDA: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1192300), damit sollte es wieder funktionieren und du kannst deinen Akku auch aufladen, wenn er unter 3,6V hat.

    Im Übrigen halte ich von NoName-Ersatzakkus wie dem von Amazon nicht viel, dann lieber den 1730mAh vom Evo3D (http://www.amazon.de/HTC-Akku-1730m...=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1312982561&sr=1-1), der funzt auch im Sensation und kommt von HTC. Oder zur Not einen von Chichitech oder Anker (gibts Threads bei XDA drüber, einfach mal suchen). Die NoName mögen zwar am Anfang ganz gut sein, aber nach 3 Monaten kann man sie gewöhnlicherweise in die Tonne kloppen... wenn sie bis dahin nicht eh schon kaputt sind. Ist mir nicht ganz klar, wie man ein 500€-Smartphone mit einem NoName-Akku gefährden kann. Und wenn man vor einiger Zeit von explodierenden Akkus gelesen hat, weiß man, dass Akkus nicht ganz ohne sind.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
    Xr0b und Neoby haben sich bedankt.
  16. Neoby, 10.08.2011 #16
    Neoby

    Neoby Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,479
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    ich hab das schon versucht, wenn ich den akku in das handy meiner freundin stecke macht das auch nichts außer blinken, und ihres ist nicht gemoddet, vollkommen stock...
     
  17. Syrabane, 10.08.2011 #17
    Syrabane

    Syrabane Android-Experte

    Beiträge:
    537
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Du sollst den Akku deiner Freundin in dein Handy stecken... damit läufts doch, wie du schon geschrieben hast. Dann installierst du die neue CWM bei dir, tust wieder deinen Akku rein und lädst ihn dann ganz normal auf, weil die neue CWM von Revolutionary auch unter 3,6V lädt ;)

    Aber mit dem abgeschirmten USB-Kabel gehts natürlich auch..
     
    Neoby bedankt sich.
  18. Neoby, 10.08.2011 #18
    Neoby

    Neoby Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,479
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    achso, jetzt klickts, stock lädt auch nicht unter 3,6? so ein mist meine perle ist gerade los zur arbeit xD
     
  19. Syrabane, 10.08.2011 #19
    Syrabane

    Syrabane Android-Experte

    Beiträge:
    537
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    30.11.2009
    hm das weiß ich net, ob Stock unter 3,6V lädt.. ich glaube, das Stock-Rom lässt den Akku nicht unter 3,6V kommen sondern fährt das Gerät vorher runter (bei 3% glaub ich). Die Custom-Roms lutschen den Akku komplett aus, sodass das Problem erst bei der Nutzung mit Custom-Roms auftreten kann. Auf jeden Fall lädt die neue CWM von Revolutionary unter 3,6V ^^

    Aber wie gesagt: mit dem abgeschirmten USB-Kabel funktionierts auch.. dauert nur halt etwas länger. Die neue Revolutionary CWM solltest dann aber trotzdem möglichst bald installieren, sonst kann dir das wieder passieren. Glaub mir.. alles Erfahrungswerte ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2011
  20. Neoby, 10.08.2011 #20
    Neoby

    Neoby Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,479
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    ist schon geladen, werde berichten sobald sich mein akku die letzten % geladen hat xD


    EDIT:

    Es ist jetzt an und lädt weiter auf =) also selbstständig, aber zur sicherheit kommt gleich die 4.0.1.4+ drauf xD
     

Diese Seite empfehlen