1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LED und Benachrichtigungen

Dieses Thema im Forum "Acer Liquid MT Forum" wurde erstellt von Hamstertasse, 05.06.2012.

  1. Hamstertasse, 05.06.2012 #1
    Hamstertasse

    Hamstertasse Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Hallo

    Wollt mich zu diesem Thema mal wieder melden. Habe das MT nun seid rund einem halben Jahr und bin von internen Speicher abgesehen (werde wohl irgendwann rooten müssen...Grrr) recht zufrieden. Optisch und nach Preis/Leistung ist es mein ideales Handy. Da ich aber in einem lauten Betrieb (Metal :)...) arbeite sind die LED für mich sehr wichtig. Leider funktionieren sie nur mit den (teils schwachen) SMS und Mail Anwendungen und bei Whatsapp (!!!) geht auch nix. Frechheit!!! :mad:

    Hat jemand da vielleicht schon bessere Erfahrungen gemacht? Ich überlege mich nun doppelt (aber dafür mit LED) benachrichtigen zu lassen, aber immer zwei Anwendungen (z.B. Chomp + SMS Standard und GMX + Mail Standard) kann doch auch keine Dauerlösung sein? :cursing:

    Hilft es sich bei ACER mal richtig zu beschweren? Gibt es jemals wieder mal ein Update oder sonstigen Support von ACER? War das nicht mal das "Top-Modell" und verschwindet nun nach den letzten Usern wie mir in der Versenkung? Bin schon ziemlich genervt und über jede Art von Tips dankbar.

    Beste Grüße und vielen Dank, Sascha
     
  2. AndroidThomas, 05.06.2012 #2
    AndroidThomas

    AndroidThomas Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Phone:
    Motorola Razr HD
    Mit Gingerounay 3.0.1 funktionieren alle Benachrichtigungen einwandfrei.
    Das einzige Problem, was ich mit diesem ROM habe, ist die Tatsache dass nach dem Aufwachen aus dem Standby machmal das WLAN nicht sofort aktiv ist.
    Dann muss man entweder etwas warten oder WLAN kurz deaktivieren/aktivieren.
    Wenn Du damit leben kannst, ist das ein Klasse ROM. Dank a2sd ist der interne Speicher auch kein Problem mehr. Ich habe weit über 100 Apps drauf, auch mehrere Teile von AngryBirds :D
     
    Hamstertasse bedankt sich.
  3. Hamstertasse, 06.06.2012 #3
    Hamstertasse

    Hamstertasse Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Hallo und herzlichen Dank.
    Das war der letzte Anstoß den ich noch gebraucht hab. Werd mich am Wochenende mal in Deine super Anleitung genau einlesen und dann hoffentlich erfolgreich umsetzen. Jetzt weiß ich wie sich meine Eltern vor kurzem gefühlt haben als ich sie erstmals vor den eigenen Computer gesetzt habe. Gut dass es so hilfsbereite Leute gibt...
    Gruß und vielen Dank, Sascha
    PS: Werde berichten wie es ausgegangen ist...
     
  4. Hamstertasse, 08.06.2012 #4
    Hamstertasse

    Hamstertasse Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Hallo
    Letzter Stand, falls es jemanden interessiert: Resignation!

    Habe nun den ganzen Nachmittag in den Foren gelesen, ca 15 Sachen runtergeladen und nun raucht mir nur noch der Kopf. Hab zig Lesezeichen und im Word zurammenkopierte Texte usw... Leider nun irgendwie den Überblick verloren.

    Es sind die Foreneinträge z.T. fabelhaft verfasst, aber leider überwiedend veraltet, z.B. Superoneclick geht nicht mehr. Es gibt leider keine aktuelle Anleitung die man "einfach" abarbeiten kann. Ich springe in verschiedenen Anleitungen umher. Zudem wird von Gingerounay 3 eher abgeraten. Dann also die ganze Mühe um den Speicher zu erweitern, nix mit LED usw... Bin nur noch gefrustet... Schade...

    Schöne Grüße und Danke trotzdem allen fleissigen Schreibern, Sascha

    Der ursprüngliche Beitrag von 20:51 Uhr wurde um 22:14 Uhr ergänzt:

    Hallo nochmal
    Wollte zumindest noch die SD Karte heute partitionieren, wenn ich sonst schon nix ausgerichtet hab... Hab es mit dem empfohlenen Mini Tool so gemacht.
    Warum erkennt jetzt der Rechner die Karte nicht mehr richtig und verlangt nur den Datenträger einzulegen? Aber nur wenn über USB mit dem Handy angesteckt ist, stecke ich die Karte direkt in den Laptop erkennt er sie...

    Ist das normal?

    Gruß und Dank, Sascha

    Anmerkung bzw. Erklärung und Erfahrung:
    Ja, ist normal. Ist Handy im Debugg kennt der PC natürlich die SD nicht, ist ja auf Systemänderungen eingestellt. Im USB-Modus alles paletti...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2012
  5. Ocram, 09.06.2012 #5
    Ocram

    Ocram Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Auf welche Forenbeiträge beziehst du dich? SuperOneClick sollte dein Handy immer noch richtig rooten können.

    Zu deinem Problem mit dem Minitool kann ich dir leider nichts sagen, da ich das alles über die Recovery löse.
     
  6. Hamstertasse, 09.06.2012 #6
    Hamstertasse

    Hamstertasse Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Hallo Ocram

    Vielen Dank für die Antwort und generell die viele Hilfe. Hab schon ein bischen gehofft dass Du Dich meldest :thumbup:

    War natürlich nicht böse gemeint mit veralteten Beiträgen. Dachte dabei auch an AndroidThomas mit der super Anleitung, der aber mittlerweile wohl auch auf GingerOunay gewechselt hat (wie im Deteil? bitte erklären ;-) ).
    Zudem geht SuperOneClick nach etlichen Versuchen bei mir def. nicht. USB Verbindung mit Acer Software steht, Handy wird vom Programm erkannt...
    Kommen aber nur false Meldungen usw., keine Erfolgsbestätigung.

    Du hilfst so vielen Leuten und hast doktormässig erklärte Anleitungen zu den einzelnen Themen geschrieben. Was ich als totaler Anfänger gesucht hätte wäre so eine Art Schritt für Schritt Erklärung zum generellen Problem, das z.B. so lautet: Ich möchte auf meinem neuen Acer Liquid MT (2.3.6) das GingerOunay 3.0.1 Rom - was muss ich dann schrittweise tun?

    Ich verstehe die einzelnen Anleitungen schon irgendwie, nur was (und in welcher Reihenfolge) usw. brauch ich genau...und die Angst wenn ich was übersehe oder falsch mach ist schon riesig. Ihr Profis wisst was ihr macht und dann ist alles natürlich easy und eh klar...

    Magst Du eigentlich das GingerOunay 3.0.1 immer noch eher nicht sondern empfiehlst Du das 2.5.1 oder ist das alter Stand ;-) ? Welches Rom würdest Du empfehlen?

    Das mit der SD Karte hab ich schon hinbekommen. Jetzt gehen natürlich die ganzen Apps nicht mehr die ich vorher darauf ausgelagert hatte. Hätt ich mir im Nachhinein natürlich denken können, dachte aber irgendwie wird Google das schon wieder herstellen. Nachher ist man schlauer :) Dank Backup geht aber alles wieder. Ich werd den ganzen Rest auch irgendwie durchziehen, nach dem Motto trial and error - hoffe halt auf wenig error :))

    Danke für all die großen Mühen und hoffe ich nerve nicht zu sehr. Ich geb die Energie derzeit an Arbeitskollegen und Eltern mit (ersten Computervesuchen) weiter. Jetzt weiss ich wieder wie man sich fühlt, halt nicht auf Windows und Linux sondern auf Android Art :))

    Beste Grüße, Sascha

    PS: und den ganzen Text zweimal neu geschrieben, weil statt senden wieder einloggen kam....Grrrr...verfluchte Technik...
    PPS: und das alles während dem EM Spiel...und sogar nebenbei noch das dritte MT für die Frau bei ebay gesteigert... - Jetzt geniess ich die zweite Halbzeit, hab mir schon endlich ein Toooooooor verdient!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2012
  7. Hamstertasse, 10.06.2012 #7
    Hamstertasse

    Hamstertasse Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Hallo Ocram (und wen es noch interessiert)

    Wollte mein Erfolgserlebnis teilen :))

    Hab vorhin nochmal mit SuperOneClick rumprobiert (wenn Du sagst es geht, muss es ja an mir liegen) und die false Einträge analysiert. Er hat gewisse Dateien im Exploits Ordener nicht gefunden...Aha... Also nochmal runtergeladen und neu installiert. Auch diesmal meldete sich Avast bei mir wieder bedrohlich und wollte genau diese Dateien nicht installieren. Hatte ich vorher gelöscht und nun zugelassen. Auch der aufgebauten Onlineverbindung hab ich vertraut und siehe da... Alles geht...! Musste ich erst mal drüberfallen, kann es den Nachahmern also mitteilen:

    Virenprogramm stört hier nur, alles zulassen!

    So jetzt gerootet, mal sehen wie es weitergeht...erster Erfolg zumindest...

    Würde mich noch sehr über Antworten auf meinen vorigen Text freuen, hab ja damit vielleicht ein Tor gestern ausgelöst ;-)))


    Beste Grüße, Sascha

    PS: Letzter Stand: Titanium und link2SD laufen mit Rootrechten. Hab mit Bedacht ein paar Apps gelöscht und verlinkt. Interner Speicher nun rund 60 MB. Kann ja noch die pro Titanium kaufen und System in ROM einbinden. Alles mit Titanium gesichert, da ja kein Recovery gemacht. Hoffe das reicht auch?

    PPS: Bin froh endlich soweit gekommen zu sein aber etwas Enttäuscht über die Ergebnisse. Ändert ja nix an meiner ursprünglichen LED Problematik...
    Mal sehen was noch alles so kommt...Anregungen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2012

Diese Seite empfehlen