1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

leerer homescreen + Lautsprecher / Wecker Frage

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von sumsi, 08.01.2011.

  1. sumsi, 08.01.2011 #1
    sumsi

    sumsi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Hilfe:( Ich habe zwei Probleme mit neuem ms2

    1. leerer homescreen
    Ich hatte mir bei amazon ein ms2 bestellt, das ich seit nun 2 Tagen hier habe. Es ist eine o2 sim Karte drin, die erst etwa 8 Monate alt ist.

    Bis gestern abend schien das ms2 normal zu funktionieren, hatte Netz, ich konnte damit telefonieren und ins www. Ich habe keine Software installiert. Gestern hatte ich dann zum ausprobieren den Wecker für heute Morgen gestellt. Der hat auch noch funktioniert - bzw. er hat zumindest geklingelt. Dann kam eine Meldung, weniger als 15 % Batterie. Dann habe ich es jetzt für eine Stunde am Ladegerät gehabt, so dass es mindestens teils aufgeladen sein sollte.

    Aber ich glaube schon beim ausstellen des Weckers fing er an seltsam zu reagieren, er hat meine Eingaben plötzlich nicht mehr richtig entgegen genommen. Jetzt ist das handy aus. Ich kann es zwar anmachen, aber dann erscheint nur ein leerer homescreen mit sich noch bewegendem livewallpaper. Wenn ich die hardware Tastatur aufschiebe, dann dreht er das display auch noch - aber das wars. Es ging dann bis eben aber wieder schnell aus und es nimmt keine Eingaben entgegen. Nun bleibt es zwar an, aber leer. Es rappelt jetzt zumindest wieder, wenn ich eine der unteren vier Tasten drücke (home/zurück/suchen/Einstellungen). Sonst passiert nix.

    Was kann das sein und was soll ich tun?

    2. Wecker und Lautsprecher
    Ich hatte wie gesagt heute den Wecker gestellt. Nun ist aber der Lautsprecher auf der Rückseite. Das Klingelgeräusch war daher sehr stark gedämpft, da es auf der Rückseite lag. Ich hab auch nicht die Stelle gefunden, wo ich den Weckerton lauter stellen kann.
    Kann man ihn überhaupt lauter stellen? Wie macht ihr das? Legt ihr das handy nachts auf das Display, um den Lautsprecher oben frei zu haben? Zerkratzt dann nicht das Display zu schnell?...
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2011
  2. Filo, 08.01.2011 #2
    Filo

    Filo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Neo
    Hallo Sumsi,

    flux mal in die Alarmeinstellungen geschaut, wie es bei mir ist.
    Ich find es angenehm, wenn die Lautstärke ansteigt beim Alarm.
    Genau diese Option kannst Du bei den Alarmen aktivieren. Eine Lautstärke
    fest einstellen - das habe ich grad auch nicht gefunden, ist aber bei ansteigender Lautstärke dann ja auch nicht nötig, irgendwann ist es so laut, dass Du sicherlich wach wirst :) Der Stein weilt über Nacht in einer Handy-Tasche mit Klettverschluss. Wie gesagt, der Alarm ist dann irgendwann schon laut genug.

    Dass der Homescreen leer ist, ist mir auch schonmal passiert. Der Effekt ist, dass die ganzen Widgets nicht geladen werden können, warum auch immer. Manchmal hab ich nach einem Neustart auch ein bis zwei fehlende Widgets auf dem Screen, oder - ganz schick - die Market-Anwendung zeigt mir bei "Meine Anwendungen" nichts an, als wenn ich gar nichts aus dem Market installiert hätte...

    Das ist dann der Moment, wo ich das Telefon herunterfahre und den Akku mal 5 Minuten herausnehme. Zusätzlich schau ich nach, ob die SIM und die SD-Card richtig im Slot sitzen, nehme die SD auch einmal raus und setze sie wieder rein. Eigentlich läuft das Telefon danach immer wieder flüssig.

    Wenn bei Dir danach immer noch keine Widgets auf dem Homescreen erscheinen, versuche mal, diese neu einzurichten und dann zu schauen, ob sie dableiben.

    Viele Grüße,
    Martin!
     
  3. sumsi, 08.01.2011 #3
    sumsi

    sumsi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2011
    leeres Display:
    passiert das denn beim ms2 oder allgemein bei Android 2.2 öfter?

    Wecker:
    Ich habe leider einen sehr tiefen Schlaf... Als ich heute morgen doch noch irgendwann wach wurde, habe ich das handy mit (snooze Funktion) beim nächsten Klingeln zur Probe auch mal mit dem Lautsprecher nach unten auf die Matratze gelegt. Dann war es sogar so leise gedämpft, dass ich davon ziemlich wahrscheinlich gar nicht wach geworden wäre.
    Die ansteigende Lautstärke hatte ich schon angestellt, aber so richtig laut wurde es nicht.

    Kann man evtl. auch einen anderen Wecker installieren, der da mehr Einstellmöglichkeiten bietet? Oder kommen sich 2 installierte Wecker apps in die Quere?
     
  4. Filo, 08.01.2011 #4
    Filo

    Filo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Neo
    Huhu,

    also... es gibt andere Wecker-Apps, aber ich vermute eher, dass bei Dir noch eine Einstellung nicht so recht passt.

    Ich habe jetzt auch mal herausgefunden, wie man die Lautstärke für Alarme einstellt:

    - Im Alarm drücke auf "Sound"
    - Dann (z.B.) auf "Klingeltöne"
    - "Standard Klingelton"

    Während der Vorschau des Alarms (Du hörst ihn dann klingeln nach dem letzten Tippen), benutze die Lautstärke-Wippe auf der rechten Seite, um die Lautstärke einzustellen. Ich vermute, dass das dann auch die Maximal-Lautstärke beim ansteigenden Ton ist.

    Ob das mit dem Display generell bei Android öfter mal passiert kann ich nicht sagen, da ich grad den ersten Androiden mein Eigen nennen darf (sicher aber nicht den letzten ;) ).

    Bei meinem MS2 hatte ich es jetzt 2x innerhalb von 2 Monaten. Allerdings beides in den ersten Wochen und ich denke, dass ich durch meinen Spieltrieb dem Stein wirklich viel abgefordert habe in diesen ersten Tagen ;)

    Viele Grüße,
    Martin!
     
  5. sumsi, 08.01.2011 #5
    sumsi

    sumsi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2011
    So, jetzt konnte ich eben das handy plötzlich wieder ganz ausschalten und neu starten. Da war alles wieder da auf dem homescreen. Batterie zeigte er mir übrigens nun mit 100 % geladen an.

    Dann bin ich in den app market gegangen, dort nach leo app gesucht, gefunden. Plötzlich macht er einen Neustart. Jetzt scheint er in eine reboot Schleife zu hängen oder fest zuhängen. Es kommt immer wieder das M auf schwarzem Hintergrund, dann die blau/lila Nebel - und das immer wieder. Ich kann es auch nicht mit dem hardware button oben ausschalten, es reagiert einfach nicht.
     
  6. Filo, 08.01.2011 #6
    Filo

    Filo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Neo
    Mach das mal mit dem Akku. Lass ihn 5 Minuten draußen und schau, ob die SIM und die SD-Card noch richtig sitzen.

    Dann würde ich das Ladegerät zur Sicherheit mit anklemmen beim nächsten Start.

    Ich denk nicht, dass da was Größeres defekt sein könnte, klingt eher nach "aufgehängt".

    Grüße,
    Martin!
     
  7. sumsi, 08.01.2011 #7
    sumsi

    sumsi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Danke Filo:)
    Nun hab ich Akku und sim card rausgenommen, gewartet und neu gestartet. Jetzt läuft es wieder.
    Aber ultimativ vertrauenserweckend ist das nicht unbedingt, direkt am 2./3. Tag...

    Momentan habe ich das ms2 und das desire z hier, beide zur Probe bei amazon bestellt. Wegen der Mechanik war ich eigentlich nun beim ms2 gelandet und wollte das dz zurückschicken... nun grübel ich doch wieder
     
  8. Filo, 08.01.2011 #8
    Filo

    Filo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Neo
    Brauchst nicht grübeln ;)

    Das was Dir passiert ist, hängt eventuell mit dem Launcher von Motorola zusammen, also die Anwendung, die Dir die Homescreens präsentiert.
    Da dies ein Stück Software ist, kann man davon ausgehen, dass sich an dieser Stelle mit dem einen oder anderen Update noch etwas tun wird und die ganze Sache noch stabiler wird.

    Hardware hingegen kann man nach dem Kauf nicht mehr mit einem Update in den Griff bekommen. Mach Dir einfach ein Bild davon, welches der beiden Geräte Dir stabiler erscheint. Immerhin hast Du sicherlich vor, das Gerät ein paar Jahre nutzen zu wollen, oder? Bei Motorola hatte ich "beim Anfassen" immer einen wesentlich besseren Eindruck als bei HTC.

    Wie schon geschrieben - so einen Absturz hatte ich in den ersten Tagen auch zweimal. Ansonsten ist das MS2 echt genial. Wenn Du nicht vorhast ein anderes System zu installieren (Cyanogenmod z.B.), dann solltest Du auch mit dem signierten (also nicht umgehbaren) Bootloader klarkommen können, den die anderen Hersteller nicht haben. Bis einschließlich Android 3.0 sollte auf jeden Fall der Support für das MS2 vorhanden sein.

    Grüße,
    Martin!
     
  9. sumsi, 08.01.2011 #9
    sumsi

    sumsi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Ja, die Hardware macht mir beim Stein einen stabileren Eindruck. Das Desire z klappt nach oben/hinten auf - und das sehr leichtgängig bzw. mir zumindest zu leichtgängig. So muss man beim hochheben immer das ganze handy umfassen, sonst klappt es vielleicht schon etwas auf; im liegen schreiben, da klappt es schon mal etwas um - je nach Lage. Im sitzen geht es ja eigentlich gut, aber ich habe immer das Gefühl, ich müsste beide Teile festhalten.

    Mein letztes handy hatte ich nun 6 Jahre, zumindest 3, besser 4 Jahre sollte das neue auch halten. Das traue ich dem Stein eher zu:) Solange es auch von der Software her klappt:)
     
  10. Tobi1982, 09.01.2011 #10
    Tobi1982

    Tobi1982 Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Hallo,

    ich würde mich auch nicht gleich verrückt machen, habe bei Computern/Handys (ist ja mittlerweile quasi das Gleiche) schon ein paar Mal die Erfahrung gemacht, dass oft gerade in den ersten paar Tagen mal so komische Sachen passieren, und dann nie wieder.
    Mein MS2 hat sich an einem der ersten Tage gleich mal von selber neu gestartet, seitdem nie wieder. Hab mir mal vorsichtshalber eine ganz neue SIM von o2 kommen lassen, glaub aber nicht, dass das nen Unterschied macht.

    Den leeren Homescreen habe ich hin und wieder, wenn ich aus dem Market oder Browser mit der Hometaste auf den Homescreen zurückschalte, vor allem im Querformat. Ich muss dann aber nur mal kurz über den Screen wischen, dann springt es ganz normal auf den nächsten Screen und alle Symbole sind wieder da.

    Gruß
    Tobi
     

Diese Seite empfehlen