1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. zoe, 31.10.2011 #1
    zoe

    zoe Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe seit einigen Wochen ein HTC Desire, ist auch mein erstes Android-Handy. Daher ist die Behebung des Problems vielleicht ganz einfach, aber ich habe bisher einfach nichts gefunden, weder in den Einstellungen des Handys noch hier über die Suche.

    Das Problem ist, dass beim Schreiben einer SMS mit der Standardtastatur Leerzeichen nach einem Satzpunkt immer wieder gelöscht werden, wenn ich danach nicht mit einem Buchstaben fortfahre. Zahlen, Smileys und solcher Kram rücken also ohne Leerzeichen an den vorherigen Satzpunkt ran. Ich muss dann nochmal dazwischen gehen und ein neues Leerzeichen reinsetzen, das bleibt dann erhalten.

    Ich hätte dafür gern eine Lösung ohne eine andere Tastatur runterzuladen, denn sonst bin ich damit vollkommen zufrieden.
     
  2. grave, 01.11.2011 #2
    grave

    grave Android-Experte

    Gerade getestet und nicht nachvollziehbar bei mir. Das einzige, was er bei mir wieder ranholt ist ein zweiter Punkt (nach Punkt und Leerzeichen), Zahlen und handgemalte Smileys bleiben hinter dem Leerzeichen. Und bei dem Punkt hilft ein zweites Leerzeichen um das zu unterbinden, vielleicht hilft das bei deinem Problem auch.
     
  3. Scanna, 01.11.2011 #3
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    frage:

    hast du das problem nur bei der stock-sms-software oder auch bei allem anderen wo du die tastatur brauchst? forum, messanger etcpp?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. leerzeichen automatisch gelöscht in sms