1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Leichtes Ruckeln

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Xperia Neo" wurde erstellt von joemizu, 11.01.2012.

  1. joemizu, 11.01.2012 #1
    joemizu

    joemizu Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Hi.

    Ich habe das Xperia Neo gerootet (Bootloader locked). :thumbsup:

    Danach habe ich unnötige Applikationen wie z.B Facebook,Timescape und andere, die sich oft automatisch starten, und im Hintergrund laufen
    entfernt.

    Jetzt habe ich ziemlich viel 'gesäubert', aber das Problem ist, dass es oft immer noch solche "ruckler" gibt, wenn ich z.B ein Live-Hintergrund oder mehrere Sachen zur gleichen Zeit laufen habe.

    Meine Frage ist: Was kann man noch machen, um mehr Ram Speicher frei zu haben und insgesamt das System flüssiger zu machen ?
     
  2. DonDZerO, 12.01.2012 #2
    DonDZerO

    DonDZerO Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Hi, vorweg ein sorry, denn da ist nun wieder jemand der Linux mit Windows verwechselt. Die Speicherverwaltung (RAM) von Android sprich Linux ist nicht mit Windows zu vergleichen und sind zwei völlig unterschiedliche paar Schuhe. In Windows ist jeder MB freier RAM das Maß aller Dinge im Linux Platzverschwendung, kurz und trocken ausgedrückt.
    Linux belegt bewußt den RAM mit Daten die es ständig, Nutzerabhängig benötigt und gibt den auch selbstständig wieder frei wenn mehr (zB wenn man ein Spiel startet) benötigt wird, Taskmanager werden zwar angeboten sind auf einem Android völliger Blödsinn, da man keinen Einfluß auf die Speicherbelegung hat.
    Ich vermute das Du einiges an Apps auch auf die SD Karte ausgelagert hast und denke das diverse Ruckler daher kommen, standart mässig steht der Schreib/Lese zugriff auf die SD Karte bei 128kb/sec ... jepp rasent schnell ;) da hilft zB die App SD Card Speed Increase (empfehle wie das App selber auf 2048kB zu stellen. Es wird nun nicht alle ruckler beseitigen aber auf jedenfall den Zugriff auf die SD Karte verbessern.
    Das grösste Problem sind aber ausnahmsweise wie bei Windows, grafische Spielereien gehen auf die Performance.
    Widgets, Live Wallpaper, viele Icons auf dem Desk, aufwendige Animationen im Launcher,zu helles Display und und und sorgen für ruckler und Probleme.
    Mein Tip weniger ist mehr und vielleicht auch mal eine Launcher Alternative testen, die Display Helligkeit nicht über 50%, Nachts den Flugmodus an oder das Gerät ganz ausmachen um den Akku zu schonen.
    Stichwort Davlik Cache fällt mir noch ein, der sollte ab und an bereinigt werden, da gibt es mit sicherheit hier im Forum noch Tips und Tricks.

    Im endeffekt kann ich nur raten mit Apps und spielen nicht zu übertreiben und wenn man wie Du einiges an überflüssigen System Apps gelöscht hat ruhig das ein oder ander App was man ständig braucht dann in den System Speicher legen (geht zB mit Titanium Backup) der ist nämlich definitiv schneller und die Gefahr von rucklern ist bedeutend geringer. Aber denoch wirst Du am Neo immer mit diversen rucklern leben müssen ;)
    Gruß vom Don
     
    joemizu bedankt sich.
  3. joemizu, 12.01.2012 #3
    joemizu

    joemizu Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Danke für die ausführliche Erklärung, hab wiedermal was neues gelernt. ;)

    Sent from my MT15i using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen